Frida und das Wolkenkuckucksheim

von Kim Kirschey-Jacobs 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Frida und das Wolkenkuckucksheim
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MartinaIs avatar

Eine wunderbare Geschichte für alle Schulanfänger... bzw. eher für ihre Eltern, damit sie ihre fast vergessenen Träume nicht aufgeben.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Frida und das Wolkenkuckucksheim"

Frida ist wütend. Seitdem sie ein Schulkind ist, hat sie das Gefühl, dass die Erwachsenen um sie herum ziemlich merkwürdig geworden sind. „Hör auf zu träumen!“, hört Frida jetzt immer häufiger. Und wenn sie malt - schließlich möchte sie Malerin werden! - sind den Erwachsenen auf einmal ihre Wolken zu gelb, das Wasser zu pink, der Regenbogen zu schwarz, die Sonne zu grün oder die Blätter an den Bäumen zu blau.
Nach einem heftigen Streit mit Mama beschließt Frida, all ihre Mal-Utensilien der großen Mülltonne im Hof zu überlassen und damit symbolisch ihren heimlichen Traum, Malerin zu werden, aufzugeben. Doch dann erinnert sie sich zum Glück an das Geheimnis, das Oma ihr verraten hat: „Unsere Leuchtturm-Scheune, Frida“, hat sie gesagt, „ist in Wahrheit ein Wolkenkuckucksheim. Das ist so etwas wie ein Hotel, ein Heim und ein Pfandhaus für Träume.“ Ein Ort, an dem nicht verwirklichte Träume von Menschen lebendig bleiben? Ja, den gibt es. Und Frida findet ihn …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861960805
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:60 Seiten
Verlag:Papierfresserchens MTM-Verlag
Erscheinungsdatum:28.07.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MartinaIs avatar
    MartinaIvor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Eine wunderbare Geschichte für alle Schulanfänger... bzw. eher für ihre Eltern, damit sie ihre fast vergessenen Träume nicht aufgeben.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks