Kim Landers Jadefeuer

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jadefeuer“ von Kim Landers

Susanna Wardens Detektei steht vor dem finanziellen Ruin, als sie den Archäologen James Aldon in Mexiko observieren soll. Aldon wird verdächtigt, wertvolle Artefakte außer Landes zu schmuggeln und sie meistbietend zu verkaufen. Susanna reist als angebliche Schriftstellerin nach Mexiko.
Das Team Aldons wird von dem attraktiven und geheimnisvollen Ramon Melendez, überwacht. Von ihm unwiderstehlich angezogen beginnt sie eine heimliche Affäre. Aber sie zweifelt an der Aufrichtigkeit seiner Gefühle, denn in jeder Nacht stiehlt Ramon sich aus dem Camp und kehrt erst gegen Morgen zurück. Das weckt Susannas Neugier und ihren detektivischen Spürsinn.
Sie folgt ihm und stürzt in einen Strudel aus alten Maya-Legenden, mystischen Artefakten, rästelhaften Tempeln und Göttersagen, verräterischen und hinterhältigen Grabräubern und der wahren Liebe, die alle Gefahren überwinden kann.

Ein spannender Roman, hat mir sehr gut gefallen und das obwohl ich keine große Fantasy-Leserin bin...

— Nachtfalter89

Stöbern in Fantasy

Göttin der Dunkelheit

Eine Idee mit Potential, die mich dennoch nicht begeistern konnte

Lilala

Hot Mama

Gut, aber ein wenig einfallsllos.

MadameEve1210

Bird and Sword

Eine unglaublich tolle Idee wird gefühlvoll und spannend umgesetzt. Mir fehlen die Worte..

faanie

Tochter des dunklen Waldes

Atmosphärischer Fantasyroman um die Überwindung der Angst vor dem Fremden, Unbekannten und der Intention für mehr Offenheit

schnaeppchenjaegerin

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Die Charaktere erhalten mehr Tiefe, werden emotionaler und man kann als Leser noch besser hinter die ein oder andere Gefühlsregung blicken.

HappySteffi

Das Lied der Krähen

"Großartig" trifft es nicht mal ansatzweise!

Frau-Aragorn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Reise Im Urwald Mexico`s

    Jadefeuer

    Nachtfalter89

    02. November 2014 um 08:19

    Dieser Roman hat mich von Anfang an gefesselt, die Geschichte ist spannend geschrieben und lässt den Leser in die mystische Welt der Gestaltenwandler eintauchen. Ich hatte eine einfache Liebesgeschichte mit übersinnlichen Akzenten erwartet, bekommen hab ich allerdings viel mehr. Kaum war ich mir über den weiteren Verlauf der Geschichte sicher, so vernahm diese eine ungeahnte Wendung. So wurde es nie langweilig und ich hing begeistert an jedem Wort. Insgesamt ein wirklich gelungener Roman.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks