Kim Leopold

 4,6 Sterne bei 1.239 Bewertungen
Autorenbild von Kim Leopold (©Kim Leopold)

Lebenslauf

Kim Leopold wurde 1992 geboren und lebt derzeit mit ihrem Mann im schönen Münsterland. Schreiben und Reisen gehören zu ihren Hobbies, die sie gerne verbindet, in dem sie ihre Handlungen an Orten spielen lässt, die sie schon besucht hat. Mit dem Schreiben von Liebesromanen fängt sie an, als sie eine Pause von ihrer Fantasywelt braucht, und ist wenig später überrascht, wie furchtbar kompliziert auch Liebesgeschichten sein können. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, gestaltet sie Buchcover für www.ungecovert.de oder bloggt auf ihrer Website www.kimleopold.de - immer mit dabei: ihr Lieblingsgetränk Cappuccino und ihr Kater Filou.

Neue Bücher

Cover des Buches Sehnsucht und Verrat: Black Heart Chroniken 2 (ISBN: 9783759205506)

Sehnsucht und Verrat: Black Heart Chroniken 2

Neu erschienen am 07.03.2024 als Taschenbuch bei tolino media.

Alle Bücher von Kim Leopold

Cover des Buches The Colors of Your Soul (ISBN: 9783492063012)

The Colors of Your Soul

 (137)
Erschienen am 31.03.2022
Cover des Buches Black Heart: Ein Märchen von Gut und Böse (ISBN: B075Z7W7PV)

Black Heart: Ein Märchen von Gut und Böse

 (107)
Erschienen am 31.10.2017
Cover des Buches The Sunrise in Your Eyes (ISBN: 9783492063029)

The Sunrise in Your Eyes

 (84)
Erschienen am 26.05.2022
Cover des Buches Love, Kiss, Cliff (ISBN: B01DW93D2W)

Love, Kiss, Cliff

 (70)
Erschienen am 15.04.2016
Cover des Buches Veilchensturm (ISBN: 9783752646689)

Veilchensturm

 (53)
Erschienen am 02.01.2021
Cover des Buches The Fire in Your Heart (ISBN: 9783492063036)

The Fire in Your Heart

 (49)
Erschienen am 27.07.2022
Cover des Buches Black Heart 02: Das Lachen der Toten (ISBN: B076JF2L77)

Black Heart 02: Das Lachen der Toten

 (48)
Erschienen am 30.11.2017

Neue Rezensionen zu Kim Leopold

Cover des Buches how to be happy: Vergissmeinnicht (ISBN: 9783969668337)
JuliesBookhismuss avatar

Rezension zu "how to be happy: Vergissmeinnicht" von Kim Leopold

Eine wundervolle Geschichte
JuliesBookhismusvor 4 Tagen

Wie schwer es ist, erwachsen zu werden, kennen wir alle. Wie schwer es in einer Familie im Rampenlicht ist, kann ich mir nur ansatzweise vorstellen. Toby und Ellie kommen aus prominenten Familien und kennen sich schon immer und eigentlich sind sie auch schon immer ineinander verliebt. Aber wie es halt so ist, trennen sich bei bestimmten Sachen die Wege und die Angst, den Anderen zu verlieren, überschattet einfach alles.

Dazu kommt der soziale Status, dem Druck dadurch und Essstörungen sowie Fomo werden thematisiert. Finde ich sehr gut behandelt und gelöst, hat mich, ehrlich gesagt, sehr überrascht, weil ich persönlich die Thematik sehr schwierig finde. Kim hat hier wieder ihr magisches Händchen bewiesen.

Absolute Empfehlung, wenn ich mich auch oft aufgeregt habe, weil die Kommunikation der Protagonisten einfach nicht da war, aber wir alle waren mal so alt und so belehrungsresistent. „Wenn er sich nicht meldet, melde ich mich auch nicht“ war in diesem Alter auch so mein Ding und das vieler Andere bestimmt ebenfalls.

Cover des Buches The Fire in Your Heart (ISBN: 9783492063036)
Alina06s avatar

Rezension zu "The Fire in Your Heart" von Kim Leopold

.
Alina06vor 22 Tagen

Quinn ist mit großer Leidenschaft Feuerwehrfrau, doch ihr wird dieser Beruf schwer gemacht - hauptsächlich von den männlichen Kollegen. 


Daraufhin führt sie anonym einen Blog, der nach einiger Zeit große landesweite Beachtung findet. 

Auch ihre Kollegen auf der Wache unterhalten sich immer wieder über die Blogbeiträge, ohne zu wissen, dass die Verfasserin  unter ihnen weilt. 

Dann ist da noch ihr Kollege Micah, der Quinn irgendwie unter die Haut geht. Doch sie weiß leider, wie böse es enden kann, wenn man sich mit einem Kollegen einlässt... 


In dem Buch werden verschiedene Themen angesprochen Probleme, Ängste, Kämpfe und Leidenschaft wechseln sich 

Cover des Buches Black Heart 07: Der Schritt ins Dunkle (ISBN: B07CNGTP6X)
TanteGhosts avatar

Rezension zu "Black Heart 07: Der Schritt ins Dunkle" von Kim Leopold

Ein Stück weiter
TanteGhostvor 23 Tagen

Weiterhin eine verwirrend auseinandergepflückte Handlung, die aber durchaus Potential hat und mich irgendwie packt.


Inhalt: Im Palast der Träume kommt der Rat zusammen, um über denEindringling und die Folgen zu beraten.

Louisa trifft endlich im Palast der Träume ein, wo sie mit Azalea auf ein zimmer kommt. Trotzdem Azalea sie in ihren Freundeskreis involviert, ist sie doch im Weg. Sie glauben, dass Silas nicht gestorben ist. Azalea hat von ihm geträumt, dass er im Palast ist.

Die Befreiungsaktion von Tyros läuft sehr gut an, gerät am Ende aber zu einem blutigen Desaster, welches Tyros zu einer Verzweiflungstat bringt. 


Fazit: Das Cover des siebten Bandes ist in grün gehalten, unterscheidet sich sonst aber kaum vom cover der anderen Bände. – Ich mag es, wenn man einen einmal ewählten Stil dann auch weiter durchzieht. So haben die Bücher einen sehr hohen und angenehmen Wiedererkennungswert.

Vor Beginn der aktuellenStory hat es noch eine kurze Rückschau auf das, was in den vorherigen Bänden passiert ist. Das war hilfreich, hat mich aber nicht vor anfänglicher Verwirrung bewahren können. Ich brauchte eine Weile, bis ich wieder in die Handlung hineingekommen bin.


Die Handlung geht wohl da weiter, wo Band sechs geendet at, aber so wirklich einschätzen konnte ich das nicht. Ich kann aber mit Sicherheit sagen, das der Schreibstil genau der bleibt, der er von Anfang an gewesen ist. Die Handlung wird an verschiedenen Orten und durch verschiedene Personen vorangetrieben. Zwar sind die Kapitel mit Namen und Jahreszahlen kenntlich gemacht, trotzdem ist es einfach nur unheimlich verwirrend und nur schwer durchschaubar. – Das ist der Grund, ,warum ich die Reihe so aufregt. Mich interessiert eigentlich nur Louisa und Freya. Und gerade von denen gibt es wenig, bis gar nichts zu lesen. Das nervt unheimlich.

Die Handlung selber geht nur sehr langsam voran. Das liegt zum Einen an der Kürze des Buches und zum anderen auch daran, dass die Autorin von mehreren Personen und Orten gleichzeitig berichten will. – Es fesselt schon, wenn die Hexen und die Wächter kämpfen, gegen ihre Widersacher bestehen wollen und müssen, aber auf der anderen Seite nervt es eben auch, wenn so etwas genau das ist, was dich an der Reihe selber so überhaupt nicht interessiert.

In diesem Band ist Louisa endlich im Palast der Träume angekommen. Aber am Ende war genau das viel unspektakulärer, als ich es mir im Vorfeld ausgemalt und vorgestellt habe. 

Der Handlungsstrang mit und von Azalea hat mich am Anfang etwas verwirrt. Das lag aber daran, dass ich zwischen diesem und dem vorherigen Band eine längere Pause hatte und für mich erst einmal klarkriegen musste, wer Azalea ist und wen sie sucht. – Eine Ahnung hat mich beschlichen, als ich von Willem gelesen habe, der nach seinem Wächtertod die Wandlung durchgemacht hatte. Rein vom logischen Denken her war mir klar, was dieser verstorbene Wächter jetzt durchmachen musste.

Ich hätte mir in jedem Fall mehr von dem Internatsleben gewünscht. Dieser herrliche Mix aus Internat und Magie hat mich leicht an Harry Potter und Hogwarts erinnert, aber dazu müsste es noch besser ausgearbeitet sein. – Hoffen wir mal, dass da noch etwas in den nächsten Bänden kommt.


In dieser Reihe hat man es mit einer ganzen Menge Namen zu tun. Diese werden zwar aufgelistet und es wird deklariert, wer was ist, aber mir persönlich hat das nicht wirklich weiter geholfen. Außerdem kam noch erschwerend hinzu, dass ich zwischen diesem und dem letzten Band eine etwas längere Pause hat, was mich den Anschluss etwas hat verlieren lassen. Das hat mir den Widereinstieg noch zusätzlich erschwert. 

In diesem Buch hatte es einen herrlichen Mix aus Kampf und Brutalität in der hier herrschenden Realität und dazu noch ein glaubhaftes magisches Internatsleben mit einer dunklen Bedrohung. - Der Rat tagt zwar und es auch immer wieder die Rede davon, allerdings hat das ganze noch nicht wirklich die bedrohende Wirkung, die es vielleicht haben sollte.

Ich habe keine Ahnung, was es ist, aber diese Reihe macht etwas mit mir, was ich nicht so recht deuten kann. Ich bin in jedem Fall neugierig, wie sich die Sache weiterentwickelt und wie das vielleicht auch irgendwann mal endet. Auf der anderen Seite reizt es mich aber so gar nicht, jetzt noch zig Kurzgeschichten zu lesen, um vielleicht irgendwann mal zu irgendeinem Ziel zu kommen. – Es ist wirklich ein geschickter Trick von den Autoren, so ellenlange Serien mit ultrakurzen Büchern zu machen. Da kommt am Ende sicherlich viel mehr an Geld rum, als wenn man einen klassischen Zwei- oder Dreiteiler schreiben würde.


Wenn ihr euch das Buch oder gar die Reihe antun wollt, dann rate ich euch unbedingt zur chronologischen Reihenfolge. Nur so habt ihr eine Chance, bei dem Stil, überhaupt irgendwie durchzublicken. So aus dem Zusammenhang gerissen, handelt es sich hier lediglich um eine Ansammlung von Handlungssträngen ohne Sinn und Ziel. 

Gespräche aus der Community

Er zeigt ihr die verborgenen Seiten der Stadt. Sie zeigt ihm die verborgenen Seiten ihres Herzens. Begleite den Fotografen Maverick und die Studentin Allegra auf ihrer Suche nach Hoffnung in Zeiten der Dunkelheit. // NEW ADULT aus der Feder von Kim Leopold!

162 BeiträgeVerlosung beendet
lovelylena01s avatar
Letzter Beitrag von  lovelylena01vor 2 Jahren

Ich habe meine Rezension nun auch veröffentlicht und möchte hier gerne auch noch kurz ein paar Gedanken loswerden. Wie so viele vor mir schon gesagt haben: Maverick und Allegra sind mir beide so ans Herz gewachsen und ich hätte sie am liebsten gar nicht mehr losgelassen. Da sie beide aber eine tolle Entwicklung durchgemacht haben und ich mich mit dem Ende gut versöhnen konnte, konnte ich das Buch doch guten Gewissens beiseite legen.

Wie in meiner Rezension schon beschrieben - ich finde es toll, wie neben der Liebesgeschichte (bzw. ja auch darin verflochten) so viele Themen behandelt werden, die wichtig und leider immer aktuell sind.

Vielen Dank für dieses tolle Buch und dass ich dabei sein durfte - wenn auch etwas spät, Entschuldigung dafür!

Zwei YouTube-Stars. Zwei unterschiedliche Welten. Eine große Liebe! 

DIY-Queen Holly und Minimalist und Van-Life-Youtuber Pascal tauschen für vier Wochen ihre Leben und stellen sich der größten Herausforderung des Lebens: der Liebe!

337 BeiträgeVerlosung beendet
oliviakohls avatar
Letzter Beitrag von  oliviakohlvor 2 Jahren

Das mit dem E-Book hat leider bis zum Schluss nicht geklappt, aber ich habe das Buch anderweitig lesen können, von daher hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Kim-Leopold/The-Colors-of-Your-Soul-3311867946-w/rezension/5836431710/


"Endlich vollständig. Erstaunlich, wie wenig ich brauche, um glücklich zu sein."

Beste Freunde fürs Leben - das wollten Ellie und Toby immer sein, doch dann begehen sie einen Fehler, der alles zerstören könnte, woran sie geglaubt haben. Können sie ihre Freundschaft retten oder kommt ihnen die Liebe dazwischen?

Jetzt 1 von 20 E-Books gewinnen und an der Leserunde teilnehmen!


101 BeiträgeVerlosung beendet
Jule1203s avatar
Letzter Beitrag von  Jule1203vor 3 Jahren

https://www.lovelybooks.de/autor/Kim-Leopold/how-to-be-happy-Vergissmeinnicht-New-Adult-Romance--2795022440-w/rezension/2935197449/


Es tut mir sehr leid, für die doch sehr verspätete Rezension. Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

Zusätzliche Informationen

Kim Leopold wurde am 17. Juli 1992 in Deutschland geboren.

Kim Leopold im Netz:

Community-Statistik

in 722 Bibliotheken

auf 130 Merkzettel

von 16 Leser*innen aktuell gelesen

von 38 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks