Kim Rylee

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 46 Rezensionen
(23)
(20)
(7)
(2)
(0)
Kim Rylee

Lebenslauf von Kim Rylee

Geboren wurde ich in Hamburg und träumte schon als junges Mädchen davon, einmal die Welt zu erobern. Bereits im Alter von 7 Jahren begann ich, meinen ersten Comic zu zeichnen. Da ich jedoch nicht das Maltalent meines Vaters geerbt habe, blieb es bei diesem einen Versuch. In den 90ern zog es mich in meine Lieblingsstadt London. Dort studierte ich "Technical Theatre and Stage Management" an der Guildhall School of Music and Drama, um danach an diversen Theatern innerhalb Europas zu arbeiten, bis die Passion zum Schreiben überhandnahm. Damit begann das Unheil seinen Lauf... Ende 2015 erschien mein erster Roman der Thriller "Kalte Gefühle", der 2016 zum 'Krimi des Jahres' gewählt wurde und den 'Planet Award 2016' erhielt. Im Sommer 2016 folgte mein Fantasy-Roman "Fated Shadow - Die Jagd", und im Oktober 2016 mein zweiter Thriller "Bring mich ans Licht".

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Kim Rylee
  • Fated Shadow

    Fated Shadow: Die Jagd

    Jasmin_Berger

    04. June 2018 um 10:36 Rezension zu "Fated Shadow: Die Jagd" von Kim Rylee

    Mein Name ist Aveline. Ich komme aus Inverness, der kleinen Stadt in Schottland, die durch das Monster von Loch Ness Berühmtheit erlangte. Ich hatte angenommen, mit meinem Freund David würde sich mein Leben zum Positiven verändern. Und das wäre auch wohl so gekommen … … wenn da nicht Samael und Azrael gewesen wären. Mit denen geriet meine Welt aus den Fugen. Faded shadow ist für mich ein Sehr interessantes Buch. Der Fesselnde schreibstiel der Autorin hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht aus der ...

    Mehr
  • super

    Fated Shadow

    AngelaDuncan

    28. May 2018 um 22:27 Rezension zu "Fated Shadow" von Kim Rylee

    Hallo Meine lieben hier meine Rezi von Teams- Buchmagie Leserunde Mai 2018 Autor: Kim Rylee Titel: Fated shadow – Die Jagd Verlag: Books of Demond Kategorie: Fantasy Klapptext Hätte mir jemand diese Geschichte aufgetischt, ich hätte mich genauso verhalten - ich schwör's!Beginnen wir doch einfach am Anfang.Mein Name ist Aveline. Ich komme aus Inverness, der kleinen Stadt in Schottland, die durch das Monster von Loch Ness Berühmtheit erlangte.Ich hatte angenommen, mit meinem Freund David würde sich mein Leben zum Positiven ...

    Mehr
  • Unterhaltsam, spannend - mit offenem Ende...

    Das Dienstverhältnis

    Twin_Kati

    10. May 2018 um 20:34 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Eindrucksvoll und etwas düster ist das Cover, da es sich um ein Thriller handelt passt es durchaus gut dazu. Inhaltsangabe und Titel machen jedenfalls neugierig darauf. Hauptprotagonistin im Buch ist Mia, sie wirkt von Anfang an sympathisch auf mich, durch ihre Situation ist sie doch etwas verunsichert, aber das ist in dieser Situation echt verständlich. Von den anderen Charakteren fand ich Dominik und Florian am besten, aber auch die Eltern von Mia haben mir gut gefallen. Suspekt waren mir Manfred und Yasha, genauer kann ich ...

    Mehr
  • Verfolgt von einem brutalen Stalker

    Das Dienstverhältnis

    buecherwurm1310

    06. May 2018 um 13:10 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Erst ist es nur eine Rose hinter dem Scheibenwischer, dann sind es merkwürdige Anrufe, aber es wird noch schlimmer… Mia, die bei einem Hamburger Theater arbeitet, gefällt die Geste mit der Rose, doch bald findet sie das, was um sie herum geschieht, gar nicht mehr so toll. Jemand hat es auf sie abgesehen, und für Mia wird alles zu einem Albtraum. Die Geschichte, die aus Mias Sicht erzählt wird, ist einfach und flüssig zu lesen. Zwischendurch erfahren wir aber auch die Gedanken des Stalkers, die immer bedrohlicher werden. Es ist ...

    Mehr
  • Psychothriller

    Das Dienstverhältnis

    ManuelaBe

    05. May 2018 um 18:17 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Das Dienstverhältnis ist ein Psychothriller der Autorin Kim Rylee. Mia arbeitet in einem Hamburger Theater und ist im großen und ganzen mit ihrem Leben zufrieden, bis sie eines Tages eine Rose hinter dem Scheibenwischer ihres Autos entdeckt. Anfangs gefällt es ihr das sie eine Rose bekommen hat, aber das ändert sich sehr schnell und eine Abwärtsspirale wird in Gang gesetzt. Die Autorin schafft es auf spannende Weise den Psychoterror dem Mia ausgesetzt ist sprachlich umzusetzen. Lange tappt man als Leser im Dunkeln wer Mias ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Das Dienstverhältnis

    Kim_Rylee

    zu Buchtitel "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    !Begleite mich in die Welt des Showbusiness! Hamburg ist nicht nur die Musicalstadt Nummer 1 in Deutschland, weltweit rangiert die Metropole, neben London und New York, auf dem dritten Platz!Zusätzlich lädt die Reeperbahn mit ihrem berüchtigten Rotlichtviertel die Nachtschwärmer zum längeren Verweilen ein. Was haben diese beiden Plätze gemeinsam?Sie spielen eine Rolle in meinem aktuellen Thriller  DAS DIENSTVERHÄLTNIS   :-oImmer wieder fragt man sich:Was ist Liebe?Wie stellt sich Liebe dar?Nicht selten können wir nachvollziehen, ...

    Mehr
    • 360

    Kim_Rylee

    03. May 2018 um 12:52
    Beitrag einblenden
    Booky-72 schreibt ich bedanke mich für das Buch und die schönen Lesestunden damit. Hier meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Kim-Rylee/Das-Dienstverhältnis-1517970143-w/rezension/1554473871/ bei Amazon, ...

    Liebe Booky-72! Vielen dank für deine Beiträge und die schöne Rezi. Ich freue mich, dass dir das Buch gefallen hat. Gänsehaut ... ;-) LG Kim

  • Ganz nah dran

    Das Dienstverhältnis

    Booky-72

    02. May 2018 um 15:13 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Mia arbeitet am Theater. Sie hat sich ein gutes Leben eingerichtet und einen guten Job. Doch dann beginnt es mit einer Rose hinter dem Scheibenwischer ihres Autos und mit dem Stalker, der sie sogar quer durch die Stadt verfolgt. Der Titel lässt ahnen, dass die ganze Sache wohl mit dem Theater und ihrer Arbeit, bzw. mit einem ihrer Kollegen zu tun haben könnte. Das Ende hat mich allerdings überrascht, bis dahin gab es viele Gänsehautmomente, die den Leser sehr gut mitfühlen lassen. Die Erzählweise ist direkt am Geschehen und ...

    Mehr
  • Spannender Hamburg-Thriller um eine junge Frau im Visier eines brutalen Stalkers

    Das Dienstverhältnis

    ech

    26. April 2018 um 15:20 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Alles beginnt mit einer unscheinbaren Rose hinter dem Scheibenwischer ihres Autos. Doch dabei bleibt es nicht und so entwickelt sich für Mia langsam aber sicher ein persönlicher Albtraum, der ihr Leben immer mehr bestimmt. Und scheinbar gibt es absolut kein Mittel gegen den unheimlichen Stalker, der im Hintergrund seine Fäden zieht und vor nichts zurückschreckt, um in Mias Nähe zu kommen.Kim Rylee erzählt ihre Geschichte fast komplett aus der Sicht des Stalkingpopfers Mia und lässt die Leser so auf ziemlich direkte Art und Weise ...

    Mehr
  • Gefährliche Nähe

    Das Dienstverhältnis

    Patno

    23. April 2018 um 20:45 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Eine Rose hinter dem Scheibenwischer dürfte eigentlich jeder Frau gefallen, doch bei Mia ist es der Anfang eines nicht enden wollenden Martyriums. „Das Dienstverhältnis“ stammt aus der Feder von Kim Rylee.  Mia ist an einem Theater in Hamburg angestellt. Als sie zum ersten Mal eine Rose hinter den Scheibenwischern ihres Autos entdeckt, glaubt sie an einen heimlichen Verehrer. Doch der Rosenkavalier wird immer zudringlicher, verfolgt Mia im Auto durch die halbe Stadt, hinterlässt Nachrichten auf ihrem Anrufbeantworter und ...

    Mehr
  • Spannender, fesselnder Thriller

    Das Dienstverhältnis

    Jeanette_Lube

    21. April 2018 um 18:56 Rezension zu "Das Dienstverhältnis" von Kim Rylee

    Dieses Buch erschien 2017 und beinhaltet 296 Seiten.Mia arbeitet in einem Theater in Hamburg. Eines Abends entdeckt sie hinter dem Scheibenwischer ihres Wagens eine Rose. Zunächst ist sie angetan von dieser Geste des heimlichen Verehrers.Doch es bleibt nicht bei der Rose...Die Autorin Kim Rylee hat hier einen wirklich wunderbaren Thriller geschrieben. Er zeichnet sich durch kurze und knappe Kapitel aus. Der Schreibstil ist flüssig und man befindet sich sofort in der Geschichte und fiebert die ganze Zeit mit. Dieser Thriller ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.