Kim Rylee Kalte Gefühle

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(5)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalte Gefühle“ von Kim Rylee

Viktoria ist zuverlässig, effizient und verschwiegen. Eiskalt geht sie ihrem Job nach: der Beseitigung von Ungeziefer. Und damit sind nicht nur Kakerlaken oder anderes Kleintier gemeint. Gefühle sind für sie nur körperliche Symptome, die sie normalerweise abschüttelt wie lästige Insekten. Als sie ihren nächsten Auftrag, die Beseitigung eines Drogenbarons in San Francisco, ausführen will spürt sie, dass sich etwas verändert hat. Bedroht diese Veränderung nun ihr Leben?

Eiskalte Killerin gerät in Gefahr, als sie plötzlich ihre Gefühle entdeckt

— ech
ech

Ein gefährlicher Auftrag...

— romi89
romi89

Das Ende lässt sehr zu wünschen übrig.

— JanineT
JanineT

Ein spannendes Debüt! Sehr schade, dass der Roman als Ganzes nicht wirklich schlüssig ist. Dazu bleiben am Ende viel zu viele Fragen offen.

— Zinu
Zinu

"In der Kürze liegt die Würze" kann man hier nur sagen. Spannend und knackig! Trotzdem hätte ich gerne noch weitergelesen...

— vanessabln
vanessabln

Stöbern in Krimi & Thriller

Stimme der Toten

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

wildflower369

SOG

Eine komplexe, intelligente Grundstory, eine stetig zunehmende Spannung, eine düstere Atmosphäre & extravagante Charaktere –ein Top-Thriller

BookHook

Durst

Sehr spannende Fortsetzung

Bjjordison

Die Party

Ein spannender Gesellschaftsroman, der die Seiten von Arm und Reich gut beleuchtet und zum Nachdenken anregt.

SteffiKa

Kalte Seele, dunkles Herz

Sehr spannend und psychologisch hoch-interessant. Das Buch hat mich völlig überzeugt und in den Bann gezogen!

MissRichardParker

Scherbengericht

Ein typischer Heinichen, wie man ihn kennt und liebt!

Ascari0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eiskalte Killerin gerät in Gefahr, als sie plötzlich ihre Gefühle entdeckt

    Kalte Gefühle
    ech

    ech

    19. June 2017 um 16:21

    Viktoria ist als Killerin eine Meistern ihres Faches, da sie in der Lage ist, ihren Job absolut eiskalt und gefühllos auszuüben. Doch gerade als sie einen neuen und äußerst gefährlichen Job übernimmt, bemerkt sie eine Veränderung an sich, die zur tödlichen Bedrohung wird. Denn gerade bei diesem Gegner, dem Drogenbaron von San Francisco, darf sie sich nicht den keinsten Fehler leisten.Die Autotin Kim Rylee legt hier einen temporeichen und absolut gradlinigen Thriller vor, der seine Leser ohne große Schnörkel durch das Geschehen treibt und dabei zielsicher auf den ultimativen Showdown zusteuert. Die Geschichte konzentriert sich dabei völlig auf seine Hauptperson, die weiteren Charaktere fallen gegenüber Viktoria deutlich ab und hätten an der einen oder anderen Stelle auch durchaus etwas mehr Tiefe vertragen können.Wer auf kurze und knackige Thriller steht, wird hier bestens unterhalten.

    Mehr
  • Ein gefährlicher Auftrag...

    Kalte Gefühle
    romi89

    romi89

    18. March 2017 um 19:33

    "Kalte Gefühle" von Kim Rylee ist ein spannungsgeladener Krimi, der einem besonders als Frau den Atem raubt.Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich mit Viktoria, der Hauptfigur des Buches, mitgefiebert.Mich hat besonders die Auseinandersetzung mit der Diagnose "Gefühlsblindheit" interessiert.Darauf wird am Anfang des Buches etwas genauer Bezug genommen, doch dann verliert sich dieses spannende Phänomen bedauerlicherweise.Aber ich dachte mir dann, es ist eben kein Fachbuch.Unterhalten habe ich mich auf alle Fälle gefühlt.Das Buch liest sich sehr angenehm und die Charaktere sind klar konstruiert.Ich hätte mir gerade bei der Hauptfigur noch etwas mehr Einblick in ihr Denken und ihre Wahrnehmung des Ganzen, ihr Gefühlsleben, gewünscht.Das Ende ist fulminant, überraschend, für meinen  Geschmack zwar etwas zu abrupt, doch es schließt das Buch trotzdem "passend" ab.Interessanter "Wochenendkrimi" um eine eiskalte Frau!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Kalte Gefühle" von Kim Rylee

    Kalte Gefühle
    Kim_Rylee

    Kim_Rylee

    Kalte GefühleErhielt den Planet Award 2016 in der KategorieKrimi des JahresKlappentext: Viktoria ist zuverlässig, effizient und verschwiegen. Eiskalt geht sie ihrem Job nach: der Beseitigung von Ungeziefer. Und damit sind nicht nur Kakerlaken oder anderes Kleintier gemeint. Gefühle sind für sie nur körperliche Symptome, die sie normalerweise abschüttelt wie lästige Insekten.Als sie ihren nächsten Auftrag, die Beseitigung eines Drogenbarons in San Francisco, ausführen will, spürt sie, dass sich etwas verändert hat.Bedroht diese Veränderung nun ihr Leben?Gewinne 1 von 3 signierten Taschenbüchern!Um in den Lostopf zu hüpfen brauchst Du nur eines tun: verrate mir: Wie würdest Du etwas Wärme in Viktorias Leben bringen?Die Frist endet am 14. Februar 2017 - 23:59 Uhr.Versand nur innerhalb Deutschlands!Ich freue mich über Deinen Vorschlag.Kim Rylee <3

    Mehr
    • 73
  • Die Tiefe der Protagonistin fehlt

    Kalte Gefühle
    JanineT

    JanineT

    26. September 2016 um 22:36

    Ich habe dieses Buch gelesen, obwohl das Genre  nicht wirklich meinem Geschmack entsprach. Jedoch fand ich die Thematik - Gefühlsblindheit - ansprechend, interessant und in der Welt der Bücher eher wenig behandelt. Darüber wollte ich mehr erfahren. Jedoch kam es im Verlaufe des Buches nie wirklich dazu. Ja, Viktorias Psychiater nimmt sich zwar einmal die Zeit, dieses "Krankheitsbild" näher zu beschreiben und Viktoria selbst wird immerzu als kalt dargestellt, von ihrer Umwelt unberührt und sie lacht nie. Das war es dann auch schon. Ich hätte mir mehr "Einsicht" in ihren Charakter und ihre Gefühlswelt erhofft, mehr Fakten zur Krankheit. Okay, sie ist gefühlslos und daher ist ein solcher Charakter sicher nicht einfach, darzustellen und dem Leser näher zu bringen, aber dennoch muss da doch irgendetwas in ihr drinnen vorgehen. Wenn sie schon keine Gefühle hat, dann wenigsten Gedankengänge, die für den Leser interessant gewesen wäre. Die Tiefe der Figuren fehlte mir einfach. Daher beschränkt sich das Buch mehrheitlich auf den Verlauf des roten Fadens: Wie kann Viktoria ihren Liebhaber umbringen, ohne dabei geschnappt zu werden? Damit hat sich die Story auch schon. Dass dann dieser Andre - jener Mann, den sie laut Auftrag umbringen muss  und sich mit ihm nebenbei auf eine Beziehung einlässt. Der schafft es doch irgendwie, so etwas wie Zuneigung in Viktoria zu erwecke, und das war sehr vorhersehbar. Und dennoch verpasst auch die Autorin hier, mehr aus diesen Gefühlsregungen der Protagonistin zu schmieden. Daher wurde mir das Buch, weil es sich eben ausschließlich auf die Handlung beschränkt, schnell langweilig und eintönig. Vor allem waren mir die Beschreibungen der Restaurants, Bars und anderen Räumen zu detailliert und überflüssig. Wer zählt denn schon, wie viele Stühle und Tische in einem Restaurant stehen? Solange diese Fakten und Zahlen nicht zum weiteren Verlauf der Geschichte beisteuern, interessiert mich das als Leser wenig. Klar, mag ich gute Beschreibungen von den Schauplätzen, um ein Gefühl des Ambiente zu gewinnen, aber das Buch ist eher kurz und daher waren diese Beschreibungen meiner Meinung nach zu lange und man hätte die Seiten sinnvoller ausnutzen können. Und dann empfand ich den Schluss als sehr unbefriedigend. Natürlich muss es nicht immer ein Happy End sein, und das Ende von "Kalte Gefühle" ist halt brutal realistisch - und dennoch kommt es sehr abrupt. Ein unerwartetes Ende ist zwar toll, aber bei diesem Ende kam ich mir als Leser verarscht vor - als hätte ich das Buch umsonst gelesen. Auch deshalb, weil es sehr viele Fragen offen lässt. Zum Beispiel: Was hatte es tatsächlich mit den Absichten von Doktor Darka auf sich? Und was genau ist denn nun mit Viktorias Eltern geschehen? Es wird mehrmals angedeutet, dass der gewaltsame Tod ihrer Eltern der Grund ist, dass sie gefühlskalt ist und nie lacht. Und wie hat sie es geschafft, vier Jahre lang quasi nicht zu existieren? Wird es vielleicht einen zweiten Teil geben? Hat Viktoria durch ein Wunder überlebt?

    Mehr
  • Eine eiskalte Killerin.

    Kalte Gefühle
    LiberteToujours

    LiberteToujours

    28. March 2016 um 14:12

    Viktoria ist eiskalt. Eine Killerin. Und in psychiatrischer Behandlung. Ihr Arzt empfiehlt ihr den perfekten Mann, um eine Bindung mit ihm einzugehen. Dass er ihr damit eigentlich gar nicht helfen will sondern eigentlich etwas ganz anderes im Sinn hat, ahnt sie schnell..Wie zu erwarten mochte ich Viktoria. Obwohl sie eiskalt und berechnend ist, das Sinnbild einer eisernen Lady, wirkt sie auf den Leser irgendwie sympathisch. Wie ebenfalls nicht anders zu erwarten konnte ich ihren zukünftigen Partner - oder das Opfer ihres nächsten Anschlags, ne nachdem aus welcher Perspektive man es betrachten möchte - von Anfang an nicht leiden. Protagonist und Antagonist. Ganz klassisch eben. Fast wie aus dem Lehrbuch, aber gut gemacht.Die meiste Zeit verlief der Thriller wirklich ziemlich streng nach Schema F. Die Dinge geschahen genau so, wie man sie als Leser erwartet und in genau der Reihenfolge, die man erwartet. Ein Spannungsbogen, wie man ihn nicht klassischer hätte zeichnen können. Und dann kam das Ende. Und räumt die Karten in einem Wisch vom Tisch. Das hat für mich nochmal viel raus gerissen - denn da wurde die Sache auf einmal wirklich interessant, anders und neu. Das Ende hat nach dem Zuklappen ein leicht klammes Gefühl in meiner Magengegend hinterlassen - ich mag das ja, wenn Bücher nicht sofort aus den Augen, aus dem Sinn sind, sondern noch ein bisschen nachwirken. Wenn auch unangenehm.Durch das Ende also doch noch durchaus Lesenswert!

    Mehr
  • Leserunde zu "Kalte Gefühle" von Kim Rylee

    Kalte Gefühle
    Kim_Rylee

    Kim_Rylee

    Liebe Leseratten und Genießer der Spannung! Der Bogen für die Leserunde ist gespannt ;-)  Eine attraktive Frau ohne Gefühle. Ein Mann, der die Drogenwelt von San Francisco beherrscht. Ein Psychiater, der nicht davor zurückschreckt, über Leichen zu gehen. Ein Auftrag. Eine Analyse. Eine Entscheidung mit tödlichem Ausgang. Habe ich das Jagdfieber in Dir erweckt? Verrate mir, auf welcher Seite Du stehst und gewinne eins von sieben signierten Exemplaren von KALTE GEFÜHLE  und damit die "Eintrittskarte" für diese Leserunde. Bevorzugst Du: Die Seite der Killerin Viktoria Stern? , Die Seite des Drogenbarons André Murony? , Oder die Seite des pflichtvergessenen Psychiaters Dr. Darka? Wenn Du diesen Auftrag überleben solltest, würde ich mich über einen ausführlichen Bericht hier auf Lovelybooks, einem Online-Buchhändler und / oder Deinem Blog sehr freuen. Mehr zum Roman und eine Leseprobe findest Du hier: http://www.bookrix.de/_ebook-kim-rylee-kalte-gefuehle/ Ich freu mich bereits jetzt auf interessierte Leser, die mich mit Fragen löchern und ausgiebiges Feedback und Rezensionen für mich dalassen ;o) Kim Rylee PS: Solltest Du bereits ein Exemplar besitzen und mit dem Lesen noch eine Weile warten können, bist auch Du herzlich eingeladen, an dieser Leserunde teilzunehmen.

    Mehr
    • 100
  • Spannendes, aber leider nicht ganz ausgereiftes Debüt

    Kalte Gefühle
    Zinu

    Zinu

    08. March 2016 um 22:16

    Dieser Debütroman birgt meiner Meinung nach viel Potenzial, aber er ist leider nicht richtig ausgereift. Viele Handlungsstränge führen ins Leere und auch die Personen sind nach meiner Empfindung alle sehr oberflächlich gezeichnet. Keiner der Charaktere konnte mich in seiner Rolle wirklich überzeugen. Trotzdem habe ich gut in die Geschichte hinein gefunden. Der Schreibstil gefällt mir und so waren es trotz der Mängel doch ganz unterhaltsame und kurzweilige Lesestunden. Sehr interessant fand ich, dass die Autorin die psychosomatische Krankheitslehre Alexithymie in diesem Thriller aufgreift. Wenn ich recht informiert bin, dann ist diese Krankheit (noch) nicht wirklich medizinisch anerkannt - auch wenn der Begriff Alexithymie bereits in den 90er Jahren entstand (?). Leider wird jedoch auch diese Thematik im Buch lediglich kurz erwähnt, aber nicht weiterverfolgt - und das obwohl sich bei der Hauptprotagonistin eigentlich alles genau darum dreht. Auch wenn es leider wirkt, als wäre das Buch etwas hastig beendet worden, den Schluss fand ich durchaus sehr gelungen. Damit hätte ich nicht gerechnet! Allerdings ist es sehr schade, dass nebst dem abrupten Ende der Roman als Ganzes nicht wirklich schlüssig ist. Meiner Meinung nach hätten dem Buch einige Seiten mehr nicht geschadet. Es bleiben am Ende einfach zu viele Fragen offen, als dass die Sache rund ist. Fazit Ein spannendes Debüt. Sehr schade allerdings, dass der Roman als Ganzes nicht wirklich schlüssig ist. Dazu bleiben am Ende einfach viel zu viele Fragen offen.

    Mehr
  • Kurz, knackig und absolut spannend!

    Kalte Gefühle
    Samy86

    Samy86

    03. March 2016 um 20:36

    Inhalt: Viktoria gilt eher als unauffällige Mitbürgerin, doch der Schein drückt, denn hinter dieser Maske steckt eine effiziente, zuverlässige und kaltblütige Auftragskillerin. Ihr neuer Auftrag, die Ermordung eines Drogenbarons in San Francisco, ruft in ihr eine Veränderung hervor, die die Umsetzung gefährden könnte. Waren für sie Gefühle immer lästige Symptome, die sich wie lästige Insekten abschütteln liesen, so ist es dieses Mal anders – Sie sind gefährlich und unberechenbar! Meinung: Außergewöhnliche Thriller ziehen mich magisch an und so kam ich auch nicht drum herum dieses kleine Schmankerl zu lesen. Wirkt das Cover eher unscheinbar und gibt einen kleinen Einblick auf die Hauptprotagonistin, so war es schon eher der Klapptext der mich sofort ansprach. Der Aufbau des Thrillers gefiel mir direkt sehr gut. Im Anfangspart lernt man die Protagonistin kennen, die die Handlung mit Leben füllen und dann nimmt die Handlung rasant und spannend an Fahrt an. Bis zum Ende hin bleibt es unglaublich spannend und man kann absolut nicht einschätzen welchen Abschluss der Auftrag nehmen wird. Durch die ganzen Wendungen und kleinen Überraschungsmomente kommt immer wieder aufs Neue frischer Wind in die Handlung und so zieht sich die Spannung wie ein roter Faden bis zum Ende. Der  Schreibstil ist locker, fesselnd und extrem flüssig, und die Länge der Kapitel gefiel mir sehr gut. Sie waren gespickt mit reichlich Information und wirkten dennoch nicht überfüllt. Viktoria wirkt auf den ersten Blick labil und unsicher. Doch die Fassade beginnt zu bröckeln und ihr wahres Ich kommt mehr zum Vorschein – geheimnisvoll, kaltblütig und organisiert bis ins kleinste Detail. Genau all die Charaktereigenschaften die eine Auftragskillerin mit sich bringen muss. Der Drogenbaron ist ein absoluter Draufgänger. Er nimmt sich einfach was er will und bekommt es auch egal wie. Ihn auszuschalten bedeutet präzise Arbeit und gute Vorarbeit, denn so leicht kommt man nicht an ihn heran. Durch die knapp 192 Seiten kommt ein kurzlebiger, aber absolut spannender Thriller zu Tage, der der Autorin Kim Rylee phänomenal gelungen ist und den ich sehr gerne weiter empfehle. Leider ist das Ende auch schon ein Abschluss. Finde ich persönlich sehr schade, da so viel Potential in diesem kurzen Thriller steckt, auf dem man bestimmt noch einiges hätte an Folgebänder herauskitzeln können. Fazit: Durch seine etwas andere Art und ungewöhnlichen Protagonisten gestaltet sich dieser Thriller zu einem spannenden und kurzlebigen Lesevergnügen, dass ich sehr gerne weiterempfehle! 

    Mehr
  • spannend!

    Kalte Gefühle
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    Der Name ist hier Programm!  Viktoria ist eine Auftragskillerin, die keine Gefühle empfindet. Daran ändert sich auch erst etwas, als sie ihren nächsten Auftrag erhält: sie soll einen skrupellosen Drogenbaron beseitigen. Um das zu tun, muss sie ihm gefährlich nahe kommen. Wie lange kann das gut gehen? Das Buch hat mir wahnsinnig gut gefallen. Die Kapitel sind angenehm kurz und auch die Spannungspunkte sorgen dafür, dass man als Leser quasi durch die Geschichte rasen kann. Mir gefällt der Wechsel zwischen actiongeladener Spannung und den gefühlvolleren Momenten im Buch sehr. Einzig vom Ende bin ich sehr enttäuscht. Da hätte ich mir doch etwas mehr erwartet. Wäre dieses anders ausgefallen, hätte sich das auch auf meine Bewertung ausgewirkt. Nichtsdestotrotz möchte ich das Buch allen LeserInnen empfehlen, die auf Spannung pur stehen.

    Mehr
    • 2
  • In der Kürze liegt die Würze

    Kalte Gefühle
    vanessabln

    vanessabln

    Viktoria ist eine attraktive Frau, die als Auftragskillerin planvoll und präzise vorgeht. Ohne Skrupel führt sie diesen Job im Geheimen aus. Umso überraschender ist es, dass sie regelmäßig einen Psychiater aufsucht. Dieser tritt mit einer ungewöhnlichen Bitte an sie heran. Als Viktoria den Drogenbaron André kennenlernt, ist sie fast ein wenig hingerissen von ihm - wie schon viele Frauen vor ihr. Wird sie ihren Auftrag ausführen oder kommt alles ganz anders? Die Spannung bzw. der unterschwellige Kampf zwischen den beiden Ebenbürtigen ist kaum auszuhalten und wird bis zum Schluss aufrechterhalten. Cover und Inhaltsangabe sind genau passend, das Buch hat mich nicht enttäuscht. Man muss einfach immer weiterlesen, zumal ich Viktoria als Person sehr mochte. Schade, dass das Buch so kurz ist, hätte gerne noch mehr über sie erfahren. Aber hier liegt die spezielle Würze auch in der Kürze. Der Plot alleine war schon gut und die Ausführung nicht zu bemängeln.

    Mehr
    • 2
  • Gefühllose Auftragskillerin?

    Kalte Gefühle
    Alex1309

    Alex1309

    Das Buch hat mich von Anfang an gepackt und der Autorin ist es gelungen die Spannung bis zum Schluss hoch zu halten. Auch das schlichte und doch düstere Cover hat mich angesprochen und passt hervorragend zu diesem Thriller. Der Schreibstil war flüssig und es hat Spaß gemacht die Geschichte rund um Viktoria zu lesen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und wollte unbedingt an jeder Stelle des Buches wissen, wie es weitergeht. Ich fand es fast schon etwas schade, dass das Buch so kurz war und der Thriller nicht ein paar mehr Seiten hatte, hätte gerne noch mehr gelesen. Die Hauptpersonen des Buches sind gut beschrieben und ich konnte mir die Personen gut vorstellen. Ich kann diesen Thriller jedem nur empfehlen, der mal Lust hat ein Buch mit einer etwas anderen Handlung und anderen Hauptakteuren zu lesen. Von mir eine klare Empfehlung mit 5 Sternen !

    Mehr
    • 2
  • Gefühle?

    Kalte Gefühle
    MissMoonlight

    MissMoonlight

    20. February 2016 um 21:13

    Handlung: Viktoria hat einen sehr speziellen Job: Sie beseitigt Ungeziefer! Und dies erledigt sie sehr genau und dabei unterlaufen ihr auch absolut keine Fehler. Andre wiederum ist der größte Drogenbaron in San Fransico und dabei ein ziemlicher Frauenschwarm. Und dann gibt es auch noch Dr. Darka, er sorgt sich um seine Patienten. Doch vergisst er dabei seine Pflichen? Auf alle Fälle sind diese drei Personen durch ihr Schicksal und ihre Handlungen miteinander verbunden. Doch wohin wird diese Verbindung führen?   Rezension: Dieses Buch habe ich innerhalb eines Tages gelesen, denn es ist von Anfang bis Ende sehr spannend und fesselnd, zudem ließt es sich sehr flüssig. Schade war, dass dieses Buch so schnell vorbei war, denn ich denke man hätte aus dieser Geschichte noch viel mehr rausholen können. Zudem hätte ich sehr gerne noch ein bisschen mehr über Victoria gelesen und mehr über sie erfahren. Dieses Buch ist mit seinen 189 Seiten sehr dünn und wie so oft bei mir bei dünnen Büchern hatte ich zu wenig Zeit (oder Seiten), um mit den Figuren warm werden zu können. Gut, dazu muss man sagen das “warm werden” bei diesen Personen vielleicht sowieso die falsche Wortwahl ist. Doch für jeden Thriller-Fan und jedem, der gerne ein klein bisschen Spannung und Überraschung haben möchte, empfehle ich, in dieses Buch doch einmal hinein zu schnuppern.

    Mehr
  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können! ________________________________________________________________  Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten. Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt. Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen. Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren. 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman. Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin. Weitere Informationen Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-) Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-) ________________________________________________________________  Für Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen! ________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen.  ________________________________________________________________  Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen: (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts) Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016 - 73california 0 von 15 Debüts - Alchemilla 0 von 15 Debüts - Allegra2014 0 von 15 Debüts - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - annabchzk 0 von 15 Debüts - Annabel 0 von 15 Debüts - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Arizona 3 von 15 Debüts - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Biest 10 von 15 Debüts - birdsong 0 von 15 Debüts - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts - Bookflower 1 von 15 Debüts - Brilli 11 von 15 Debüts - Buchblume 3 von 15 Debüts - Bücherwurm 0 von 15 Debüts - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts - CaptainSwan 0 von 15 Debüts - Caroas 3 von 15 Debüts - Cellissima 2 von 15 Debüts - ChAoT89 0 von 15 Debüts - chatty68 7 von 15 Debüts - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts - Chirise 1 von 15 Debüts - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Condessadelanit 0 von 15 Debüts - Corpus 3 von 15 Debüts - Corsicana 8 von 15 Debüts - Curin 0 von 15 Debüts - DaniB83 0 von 15 Debüts - darkshadowroses 3 von 15 Debüts - DieBerta 2 von 15 Debüts - dieFlo 13 von 15 Debüts - dirk67 1 von 15 Debüts - Donauland 5 von 15 Debüts - dorli 12 von 15 Debüts - dorothea84 0 von 15 Debüts - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts - elane_eodain 12 von 15 Debüts - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Engel1974 2 von 15 Debüts - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts - fabulanta 0 von 15 Debüts - Fluse 0 von 15 Debüts - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER! - Gela_HK 4 von 15 Debüts - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Gelsche 0 von 15 Debüts - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts - Gruenente 4 von 15 Debüts - gsimak 1 von 15 Debüts - hannelore259 10 von 15 Debüts - hansemann 0 von 15 Debüts - heidi_59 9 von 15 Debüts - herminefan 6 von 15 Debüts - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - INA80 0 von 15 Debüts - Insider2199 4 von 15 Debüts - Iphigenie34 11 von 15 Debüts - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - janni_aroha 0 von 15 Debüts - JennyReads 0 von 15 Debüts - Judith1704 2 von 15 Debüts - Karin_Welters 0 von 15 Debüts - Katja_Oe 0 von 15 Debüts - kepplingerbi 1 von 15 Debüts - Kerst 0 von 15 Debüts - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Kuisawa 1 von 15 Debüts - LaDragonia 0 von 15 Debüts - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Lalarissa 0 von 15 Debüts - laraundluca 10 von 15 Debüts - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - leselea 7 von 15 Debüts - Lesesumm 7 von 15 Debüts - Letanna 9 von 15 Debüts - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts - Lighthous23 0 von 15 Debüts - Lilli33 7 von 15 Debüts - LimaKatze 6 von 15 Debüts - LimitLess 2 von 15 Debüts - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts - littleblueberry 0 von 15 Debüts - Looony 0 von 15 Debüts - Lotta22 11 von 15 Debüts - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Marion22 0 von 15 Debüts - martina400 1 von 15 Debüts - mary789 0 von 15 Debüts - Marysol14 3 von 15 Debüts - Mausezahn 0 von 15 Debüts - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - merlin78 7 von 15 Debüts - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts - MimiSoot 0 von 15 Debüts - Mini-Dee 0 von 15 Debüts - MiniMixi 0 von 15 Debüts - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Mone97 0 von 15 Debüts - moorlicht 0 von 15 Debüts - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts - Nele75 11 von 15 Debüts - Neytiri888 0 von 15 Debüts - Nicol74 0 von 15 Debüts - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Piddi2385 0 von 15 Debüts - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts - Ramazoddl 3 von 15 Debüts - Resaa 0 von 15 Debüts - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Saruja 0 von 15 Debüts - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Sick 10 von 15 Debüts - Smberge 0 von 15 Debüts - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Soulreader 0 von 15 Debüts - Starlet 1 von 15 Debüts - Stinsome 2 von 15 Debüts - sunnessa 0 von 15 Debüts - sursulapitschi 4 von 15 Debüts - Thaliomee 2 von 15 Debüts - The_Reader15 4 von 15 Debüts - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - thoresan 1 von 15 Debüts - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - tierklink 0 von 15 Debüts - Tinkers 0 von 15 Debüts - tizisalazar 0 von 15 Debüts - Topica 0 von 15 Debüts - ubirkel 0 von 15 Debüts - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Wayland 0 von 15 Debüts - Wortbluete 0 von 15 Debüts - Wortteufel 8 von 15 Debüts - xxxxxx 1 von 15 Debüts - Yaalbo 0 von 15 Debüts - Yvi33 0 von 15 Debüts - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts - Zwinkerling 0 von 15 Debüts Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden! Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015  Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 

    Mehr
    • 1469
    Kim_Rylee

    Kim_Rylee

    23. November 2015 um 20:13