Wounded Black Heart (Black and White Reihe 3)

von Kim Valentine 
4,6 Sterne bei7 Bewertungen
Wounded Black Heart (Black and White Reihe 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

BeaRas avatar

Mit „Wounded Black Heart“ bekommt ihr etwas fürs Herz, zum Nachdenken und vor allem eine Idee, was eine „zweite Chance“ bedeuten kann.

xena2412s avatar

eine tolle Story und heiße Protagonisten

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wounded Black Heart (Black and White Reihe 3)"

Matt Norris saß zwei Jahre unschuldig im Gefängnis. Nun ist er frei und sinnt auf Rache.
Während er nach seiner Entlassung von allen nur als potentieller Schwerverbrecher abgestempelt wird, schwelgt die Person, die ihm all das angetan hat, im Luxus, den ihr reicher Ehemann ihr ermöglicht. Aber nicht einmal der Atlantik wird Matt aufhalten können.
Um seinen Plan umzusetzen, benötigt er Geld. Viel Geld.
Die beste legale Möglichkeit für einen muskulösen, tätowierten Kerl, die benötigte Summe rasch zu erzielen, ist der berüchtigte Nachtclub Flare, wo er einen Job als Barkeeper ergattert.
Langsam rückt sein Ziel in greifbare Nähe, als plötzlich Arie in sein Leben tritt.
Auch sie muss schleunigst Geld beschaffen, wenn sie verhindern will, dass sie ihr Elternhaus verliert. Doch mit ihrem neuen Job als Stripperin im Secret macht sich Arie nicht nur Freunde, sondern gerät in Schwierigkeiten, die die junge Frau auf eine harte Probe stellen.
Kurz vor der Vollendung seines Plans wird Matt gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, was ihm im Leben wichtiger ist: Rache oder Liebe?

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Vorkenntnisse aus der Reihe sind nicht notwendig.
Weitere Titel der Reihe:
Snow White Lines (Jayden und Hailey 1)
Snow White Love (Jayden und Hailey 2)
Snow White Sammelband (1 und 2 zusammen)
Wounded Black Heart (Matt und Arie)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946726760
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:381 Seiten
Verlag:Written Dreams Verlag
Erscheinungsdatum:05.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BeaRas avatar
    BeaRavor 7 Tagen
    Kurzmeinung: Mit „Wounded Black Heart“ bekommt ihr etwas fürs Herz, zum Nachdenken und vor allem eine Idee, was eine „zweite Chance“ bedeuten kann.
    Matt & Arie

    Cover:

    Das Cover passt für mich super zur Reihe und noch viel besser zum Buch. Es versinnbildlicht die Zerrissenheit, den Hang zur Vergangenheit, aber auch die unbändige Power, die ihm innewohnt.


    Meine Meinung:

    „Wounded Black Heart“ ist der dritte Band der Black and White Reihe von Kim Valentine und auf die Reihe betrachtet rundet es diese hervorragend ab. Es ist wie das I-Tüpfelchen, das noch am Buchstaben gefehlt hat.

    Extrem gut haben mir die Charaktere gefallen. Beide Protagonisten haben mich rückhaltlos gefesselt und für sich eingenommen, aber auch ihre Sidekicks waren etwas Besonderes.

    Matt, dessen Schicksal aus den ersten beiden Bänden thematisch schon bekannt ist, ist einfach ein toller Typ. Er ist zwar in seiner Vergangenheit und seinem Wunsch nach Rache gefangen, aber er hat es geschafft nicht alles von sich aufzehren zu lassen. Er gesteht es sich selbst nicht ein, aber die gute Erziehung seines Zuhauses hat er nicht verloren.
    Arie ist eine ganz eigene Persönlichkeit. Sie ist unglaublich tough und kämpferisch und nutzt jede Chance, die sich ihr bietet, um ihre Ziele zu verfolgen. Doch dabei ist sie irgendwie auch ein wenig naiv, rückwärtsgewandt und verloren. Sie ist eine Schönheit, die sich dessen nicht bewusst ist, aber deren innere Schönheit, ihr Strahlen, so groß ist, dass es einen aus den Zeilen heraus erfasst und einhüllt. Für mich ist sie ein wundervoller, etwas sturer, Charakter.Aber es gibt auch Nebencharaktere, die mich berührt und begeistert haben. Aries Nachbar, für den sie wie eine Tochter zu sein scheint, Matts Kollegen Shawn und Cody, aber auch seine sehr eigenwillige Chefin Sam, die ich einfach mögen musste.

    Insgesamt war die Geschichte einfach fesselnd, auch wenn ich den ein oder anderen Moment etwas vorher ahnen konnte. Das hat mich aber nicht gestört, weil die Geschichte an sich einfach schön, stimmig, dramatisch und voller Herz war. Dazu ist sie gewohnt flüssig und wunderbar erzählt, so dass das Lesen einfach Spaß macht.


    Leseempfehlung:

    Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung, denn die Geschichte und die Charaktere sollte man einfach kennengelernt haben. Für mich ist sie für die Reihe das Tüpfelchen auf dem „i“, denn auch Haileys Liebe zu ihrem großen Bruder aus den ersten beiden Bänden wird so noch besonderer, als sie es eh schon ist. Mit „Wounded Black Heart“ bekommt ihr etwas fürs Herz, zum Nachdenken und vor allem eine Idee, was eine „zweite Chance“ so alles bedeuten kann...

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    lisaa94s avatar
    lisaa94vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Tolle Story :)
    Wounded Black Heart

    Meine Meinung:

    Cover:

    Ein schönes, irgendwie schlichtes aber dennoch aussagekräftiges Cover mit einer tollen Farb und Schriftwahl. Der Titel passt einfach perfekt. Warum? Ihr werdet es im Laufe der Geschichte verstehen.

    Schreibstil:

    Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven der beiden Protas Matt und Arie erzählt, was einen guten Rund um Blick ermöglicht. Locker, leicht und flüssig führt uns die Autorin durch die Seiten. Ebenso ist alles sehr bildlich, besonders die Clubs konnte ich mir gut vorstellen und auch die Charaktere sind sehr authentisch gestaltet, man schließt sie schnell ins Herz.

    Es erwartet euch eine spannende Geschichte in der es um Rache geht und bei Arie um die Angst und Verzweiflung nun auch noch das Elternhaus zu verlieren...
    Beide lernen sich durch Zufall kennen und es liegt direkt eine gewisse Anspannung in der Luft... während langsam etwas sich anbahnt, bekommt Arie ganz andere Probleme und Matt muss sich entscheiden, was ihm wichtiger ist..

    Ihr werdet mir glauben, einmal angefangen, zieht euch die Story komplett in den Bann.

    Charaktere/ Story:

    Matt, er saß unschuldig im Gefängnis, angeblich wegen Drogen und will nun Rache, Rache an seiner Ex-Freundin, die Schuld daran ist. Überall sehen die Leute in ihm den Schwerverbrecher, der er nicht ist. Nun braucht er Geld, um seine Rache in die Tat zu setzen und arbeitet letztendlich im Flare an der Bar.

    Arie öffnet jeden Tag den Postkasten mit großer Angst. Sie hat Geldnöte und steht kurz davor auch das Familienhaus zu verlieren. Sie braucht dringend einen Job, der viel Geld bringt und landet letztendlich als Stripperin im Secret...

    Beide leben in ihrer Vergangenheit, Arie in Trauer, Angst und Verzweiflung und Matt sieht nur noch die Rache vor Augen...
    Wounded Black Heart beschreibt perfekt die Lage der Protas und gibt einen perfekten Ausblick auf die Geschichte.. was ist wenn solch zwei Personen zusammentreffen? Zwischen ihnen ist schnell mehr zu sehen, doch der Weg dahin ist lang, villt können sie gegenseitig das kaputte bzw. verletzte Herz heilen?


    Fazit:

    Wow was eine fesselnde, flüssige und packende Geschichte. Einmal angefangen musste man schneller und schneller lesen, da man wissen wollte, was passiert. Kim überzeugt mit einem sehr authentischen und gefühlvollen Schreibstil, der einen direkt in die Lage der beiden versetzt und einfach schön zu lesen ist. Die Charaktere schloss ich schnell in mein Herz. Arie ist eine tolle und taffe Frau, die kämpft und sich nicht so schnell unterkriegen lässt. Matt ist einfach unglaublich heiß und passt perfekt in die Story.

    Was soll ich sagen, ich kann euch die Story auf jeden Fall empfehlen. Sie ist spannend, packend, heiß, sinnlich, amüsant und unglaublich fesselnd. Wounded Black Heart wird euer Herz berühren und viel Freude beim Lesen bereiten. Danke ♥♥♥♥♥

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 9 Monaten
    Ich liebe es

    Wir kennen Matt schon ein wenig aus den Büchern Snow with Line und Snow with Love. Aber man kann dieses Teil lesen ohne die anderen zu kennen. 


    Das Cover ist einfach klasse und es passt seht gut zu Matt aber auch zur Story. Der Klappentext macht neugierig. Und der Titel passt sehr gut zur Story. Ich mag den Schreibstil der Autorin total gerne. Er ist locker und leicht. Und die Aussprache ist modern. 
    Wir erleben die Story aus der Sicht von Matt und Arie. 
    Auch wir lesen ein wenig was von Hailey und Jayden. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat. 
    Ich habe das Buch an zwei Abende gelesen. Es war kaum möglich es zur Seite zu legen. 


    Die Charaktere sind einfach klasse. Aber auch die Nebencharaktere sind echt klasse. Auch wenn es ein paar dabei sind die man gerne mag und die anderen weniger. 
    Matt ist schon eine Augenweide. Bei ihm musste man dann schon gedanklich ein wenig sabbern. *kicher*
    Ihn seinem Job als Barkeeper konnte ich ihn mehr sehr gut vorstellen. 
    Arie hat es nicht einfach. Aber sie kämpft um Dinge die ihr wichtig sind. Genau wie ihr Haus. An dem hängt sie. Alleine wegen den Erinnerung an ihrer Mutter und Oma. Und deswegen nimmt sie den "ungewöhnlichen" Job an um ihre Probleme zu lösen. 
    Aber der Job bringt auch Probleme und Ärger. Aber Matt ihr an ihrer Seite und beschützt sie. Es gab viele Momente die einen zum schmunzeln gebracht haben zwischen den beiden. 


    Es knisternde eine ganze Zeit zwischen den Matt und Arie bis es zur Sache ging. Was mich aber nicht gestört hat. 
    Die Erotik kam hier nicht zu kurz. Es war ganz schön Prickelnd und Aufregend. 


    Es war teilweise auch ganz schön Spannend und es gab ein wenig Action. Eine perfekte Mischung aus allem. 


    Ich bin jetzt schon sehr neugierig was als nächstes von der Autorin wir zu lesen bekommen. 



    Kommentieren0
    3
    Teilen
    xena2412s avatar
    xena2412vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: eine tolle Story und heiße Protagonisten
    Kommentieren0
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 2 Monaten
    NalaLayocs avatar
    NalaLayocvor 2 Monaten
    jutta_2202s avatar
    jutta_2202vor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks