Jane Austen bittet zum Tee

von Kim Wilson 
3,9 Sterne bei8 Bewertungen
Jane Austen bittet zum Tee
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Hagazussas avatar

Rezepte sowie Sitten und Gebräuche

Alle 8 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Jane Austen bittet zum Tee"

In diesem Buch untersucht Kim Wilson die Rolle, die Tee im Alltag Jane Austens und ihrer Romanfiguren gespielt hat. Ob Stolz und Vorurteil, Verstand und Gefühl, Mansfield Park oder Die Abtei von Northanger: Ohne Tee geht gar nichts in Jane Austens Romanen. Die geneigte Leserin erfährt aber auch hochinteresante Details aus der »Realgeschichte« des Tees um 1800, etwa dass dieser so kostbar war, dass er gefälscht und geschmuggelt wurde. Für ein Teekränzchen à la Jane Austen gibt es auch gleich die passenden Rezepte, so z.B. für Bath Cakes, Syllabub und Regentenpunsch. Eine vergnügliche Lektüre, perfekt zu einer guten Tasse Tee.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783836926737
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Gerstenberg Verlag
Erscheinungsdatum:25.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks