Kimberley Heuston Antonia, Dantes Tochter

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(7)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Antonia, Dantes Tochter“ von Kimberley Heuston

Italien im 14. Jahrhundert: »Ich würde gerne so gut malen können, wie mein Vater schreibt.« Antonia, die Tochter des berühmten Dichters Dante Alighieri, sehnt sich danach, Malerin zu werden. Seitdem ihr Vater wegen eines politischen Umsturzes aus Florenz verbannt wurde und seine Familie fliehen musste, lebt Antonia bei ihren Pateneltern in Siena. In der Werkstatt ihres Onkels, des Malers Duccio, entdeckt sie ihr Talent für die Malerei, erlernt Farbkomposition, das Auftragen von Blattgold und die Pergamentherstellung. Dort trifft sie auch den jungen Malerlehrling Ambrogio. Und obwohl sie sich ständig streiten, werden sie ein Liebespaar. Leserstimmen: "Die Geschichte ist echt spannend! Man kann sich super in die verschiedenen Figuren reindenken und gar nicht aufhören zu lesen, um zu erfahren, wie es weitergeht. Besonders das Titelbild hat mir gefallen. Man konnte sich Antonia so viel besser vorstellen." Julia, 15 Jahre "Man versinkt in dem Buch. Es ist dramatisch, romantisch und ansprechend zugleich." Sabine, 15 Jahre

Farbenfroh und vielschichtig: Man kann herrlich eintauchen in dieses Buch, das voller überraschender Wendungen ist.

— Ulenflucht

Ein schöner, wenn auch etwas trauriger historischer Roman.

— Aqua__

Stöbern in Jugendbücher

Was von mir bleibt

Sehr viele Emotionen....

Bjjordison

Der Pfad - Die Geschichte einer Flucht in die Freiheit

Die Hintergründe bleiben eher aus. Dafür richtet sich alles auf die zwei Jungen Rolf und Manuel.

Kerstin_KeJasBlog

Was uns ganz macht

Tolle Botschaft, aber ich hatte meine Schwierigkeiten mit Morgan sie war teilweise ziemlich unfair.

Kumosbuchwolke

Wolkenschloss

Mal was anderes ...

Fantasybook

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Leider hatte das Buch für mich einige Schwachstellen und die Umsetzung der tollen Grundidee war mir persönlich viel zu langatmig.

saras_bookwonderland

Im leuchtenden Sturm

Die erste Hälfte zog sich sehr ...

Griinsekatze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks