Kimberly Belle

 4.2 Sterne bei 48 Bewertungen
Autorin von Solange du lügst, Solange du lügst und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kimberly Belle

Geschichten über die Auswirkungen von Lügen: In der Mehrzahl ihrer bisher veröffentlichten Romane beschäftigt sich Kimberly Belle mit der Lüge. Hierbei konzentriert sie sich auf deren schwerwiegende Folgen, die das Verhältnis zwischen zwei Menschen verändern und ihr gesamtes Leben dramatisch auf den Kopf stellen. Dieses Thema ist nicht neu, aber Kimberly Belle lässt die Ereignisse in einem außergewöhnlich rasanten Tempo auf ihre Protagonisten hereinbrechen. In ihrem Roman „The Marriage Lie“ (2016; deutsch „Solange du lügst“, 2018) verleiht sie beispielsweise den Enthüllungen über einen Mann, der mit einem Flugzeug abgestürzt ist, in dem er nicht gewesen sein sollte, eine prickelnde Frische. Kimberly Belle ist in den Ausläufern der Appalachen im östlichen Tennessee aufgewachsen. Von dort hat sie ihr holländischer Ehemann für zwölf Jahre in das Land der Grachten und Fahrräder entführt, bis ihr Heimweh nach den vertrauten Dixie-Klängen zu stark wurde. Seit ihrer Rückkehr schreibt sie herausragend recherchierte Thriller mit einer fein gesponnenen Handlung. Ihr Leben in Europa hat ihren Blick auf ihr eigenes Land geschärft. Das Leid, mit dem sie ihre Akteure konfrontiert, wirkt authentisch und berührt ihre Leser. Kimberly Belle ist eine Autorin, die weiß, wovon sie spricht.

Alle Bücher von Kimberly Belle

Solange du lügst

Solange du lügst

 (44)
Erschienen am 16.02.2018
Solange du lügst

Solange du lügst

 (4)
Erschienen am 14.02.2018
The Last Breath

The Last Breath

 (0)
Erschienen am 30.09.2014

Neue Rezensionen zu Kimberly Belle

Neu
hoonilis avatar

Rezension zu "Solange du lügst" von Kimberly Belle

Spannend bis zum Ende
hoonilivor 3 Monaten

Iris glaubt, eine harmonische Ehe zu führen und ist glücklich...bis ihr Mann bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Man sollte glauben, der Tod ihres geliebten Mannes macht sie so unglücklich. Doch nun kommt Stück für Stück eine ganz andere Seite ihres Mannes zum Vorschein.... Iris findet immer mehr Hinweise, dass ihr Mann ein großer Lügner war...

Ich fand das Buch unglaublich spannend. Der Leser erhält immer wieder kurze Hinweise und rätselt so bis zum Schluss mit. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da es mich unheimlich gefesselt hat. Meine Vorstellungen haben sich immer mehr zugespitzt - es ist ein superspannender Psychothriller.

Dazu ein gelungendes Cover und eine sehr flüssige Schreibweise! Bitte mehr davon



Kommentieren0
10
Teilen
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Solange du lügst" von Kimberly Belle

Eine perfekte Ehe oder doch eine Lüge?
Sternenstaubfeevor 4 Monaten

Iris und Will sind glücklich verheiratet und planen, eine Familie zu gründen. Doch plötzlich wird Iris´ heile Welt zerstört, denn Will wird Opfer eines Flugzeugabsturzes. Seltsam ist allerdings, dass Will eigentlich in einem anderen Flugzeug hätte sitzen sollen. Und dann tauchen immer mehr Ungereimtheiten auf. Hat Iris ihren Mann überhaupt gekannt? Sie möchte mehr herausfinden, doch plötzlich bekommt sie Drohbriefe. Es hat fast den Anschein, als könnte Will noch leben...

Mein Leseeindruck:

Die Thematik dieses Buches ist um so unheimlicher, da sie so glaubwürdig ist. Der eigene Ehemann entpuppt sich als ein Lügner und eigentlich fremder Mensch. Jeder Frau könnte das theoretisch passieren. Daher hat mich dieses Buch auch wirklich sehr gefesselt und nachdenklich gestimmt.

Von Anfang bis Ende konnte mich das Buch überzeugen und packen. Langeweile hatte ich keine, im Gegenteil wollte ich unbedingt erfahren, was hinter der ganzen Geschichte steckt.

Das Buch hat sich flüssig und angenehm leicht lesen lassen. Die Figuren waren glaubwürdig und die Handlung immer spannend. So hatte ich sehr schöne Lesestunden mit diesem Thriller und hoffe auf weitere Bücher der Autorin!


Kommentieren0
34
Teilen
xdemon_hunterxs avatar

Rezension zu "Solange du lügst" von Kimberly Belle

Kannst du deinem Mann trauen?
xdemon_hunterxvor 4 Monaten

Klappentext:


Selbst eine perfekte Ehe hat ihre dunklen Seiten …
Iris führt eine harmonische Ehe – glaubt sie. Doch als ein Flugzeug abstürzt, in dem ihr Mann sitzt, obwohl er eine andere Maschine nehmen wollte, begreift sie, dass sie mit einem Lügner verheiratet war. Will hat ihr etwas vorgemacht, was seine Vergangenheit und seinen Job anging. Dann erhält Iris plötzlich Drohungen, die eigentlich nur von einem kommen können – ihrem angeblich toten Ehemann.



Meine Meinung:

Ein Thriller, der für mich persönlich eher ein Psychothriller ist, da er nicht sonderlich brutal ist, aber mit deinen Gedanken spielt.

Das wohl Grausamste, was man sich vorstellen kann, der geliebte Ehemann ist in einem Flugzeugabsturz involviert...jedoch bei einer Maschine, mit der er nicht hätte fliegen sollen. Das macht Iris stutzig und somit beginnt die Frage, was ihr Mann alles verheimlicht hat.
Ein kleiner Kritikpunkt, ist die nicht so tiefgehende Trauer von Iris. Es wird beschrieben, wie sehr sie ihren Mann liebt, sobald sie von dem Flugzeugabsturz erfährt, trauert sie gefühlt nur einen Tag und hinterfragt dann sofort alles und macht sich mit ihrem Bruder Dave auf Spurensuche.

Danach kommen immer mehr Wahrheiten ans Licht, die teilweise für Verwirrung sorgen, da man sie nicht richtig einordnen kann.

Iris hat außerdem Kontakt zu Evan, einem Anwalt, der Frau und Tochter bei dem Flugzeugabsturz verloren hat und ihr zur Seite stellt.


Ab einem gewissen Zeitpunkt kommt alles ins Rollen und man kommt hinter die Geschichte. Das Ende hat nochmal alles rausgerissen. Ich hätte es zunächst auch so erwartet, aber die letzten 2 Sätze reißen einem nochmal den Boden unter den Füßen weg und führen zu einem spannenden Finale. 


Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut zu lesen, sodass man das Buch relativ schnell gelesen hat.



Mein Fazit:

Ein Thriller, der eher ins Genre Psychothriller für mich gehört und begeistern kann. Ich hatte kaum Erwartungen an das Buch, da ich es auf der Leipziger Buchmesse gesehen hab und noch nie davon gehört habe. Dennoch wurde ich durch einige Wendungen positiv überrascht und es ist eine klare Empfehlung, grade weil das Ende noch so viel rausreißt.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aufbauverlags avatar
Selbst eine perfekte Ehe hat ihre dunklen Seiten …

Iris führt eine harmonische Ehe – glaubt sie. Doch als ein Flugzeug abstürzt, in dem ihr Mann sitzt, obwohl er eine andere Maschine nehmen wollte, begreift sie, dass sie mit einem Lügner verheiratet war. Will hat ihr etwas vorgemacht, was seine Vergangenheit und seinen Job anging. Dann erhält Iris plötzlich Drohungen, die eigentlich nur von einem kommen können – ihrem angeblich toten Ehemann. 


Jetzt bewerben!
Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!

Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Buchverlosung schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

** Bitte beachtet, dass es sich hier um eine Buchverlosung handelt und nicht um eine Leserunde. Ihr könnt natürlich trotzdem gerne hier über das Buch diskutieren, aber eine Moderation wird es nicht geben
hoonilis avatar
Letzter Beitrag von  hoonilivor 3 Monaten
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Kimberly Belle im Netz:

Community-Statistik

in 87 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks