Kimberly Cat Erotische Nächte in Spanien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erotische Nächte in Spanien“ von Kimberly Cat

Cole Anthony Walker ist ein Playboy durch und durch. Fast jedes Wochenende hat er einen anderen Kerl an der Angel. Dass er mit diesen One-Night-Stands die Gefühle der anderen verletzt, merkt er nicht. Voller Vorfreude auf ein paar heißblütige Spanier, fliegt er alleine in den Urlaub. Marcos Alvaréz Diáz führt seit einigen Jahren sehr erfolgreich das Weingut seines Vaters. Was seine Eltern nicht wissen: Marcos ist schwul. Deshalb hat er der Heirat mit Juanita zugestimmt, um seine streng katholischen Eltern nicht zu enttäuschen. Doch als er Cole begegnet, ist es um ihn geschehen. Wird seine mühsam errichtete Fassade zusammenbrechen?

Stöbern in Erotische Literatur

Hardlove - verliebt

Ein würdiger Abschluss einer tollen Buchreihe!

lisamarie_94

Bad Romeo - Ich werde immer bei dir sein

Spannend und fesselnd bis zum Ende. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen 😍

dinee95

Bossman

Witzige und funkensprühende Dialoge, aber auch einen ernsten, herzzerreißenden Hintergrund!

MarensBuecherwelt

Royal Destiny

Die Stimmung war wieder echt toll...

privatesecretsophie

Paper Palace

Finale! Und das gewollte Happy End~

Jenlovetoread

Paper Prince

Frech, Vulgär und flott!

Jenlovetoread

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spanienfeeling , sexy und spannend

    Erotische Nächte in Spanien

    chrissi-2

    27. April 2016 um 15:26

    Auf diesen Roman war ich sehr gespannt und wurde nicht enttäuscht.Eine wunderbare,einfühlsame,spannende und erotische Gay Geschichte.Sie zeigt sehr realistisch,dass es auch in unserer heutigen doch sehr offenen Welt,nicht immer einfach ist zu seinen Gefühlen und Neigungen zu stehen. Man kämpft immer noch gegen Vorurteile und alte Ansichten.Wie schön ist es ,wenn man dann Halt bei seiner Familie hat wie Cole.Diese steht uneingeschränkt zu ihm .Mit genau dem Gegenteil muss sich Marcos auseinander setzen.Seine Eltern würden nie verstehen,dass er homosexuell ist. Er verdrängt und verheimlicht seine wahren Gefühle und Neigungen.Diese beiden Männer begegnen sich und verlieben sich ineinander.Wird das gut gehen ???Gibt es ein Happy End ???Am Ende der Geschichte werdet Ihr es erfahren.Ich als Spanienliebhaberin fand das Buch wunderbar.Es gibt dem Leser neben der Liebesgeschichte einen Einblick in das Land und die Sprache.Ein gelungener Roman, der neugierig auf mehr von der Autorin macht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks