Kimberly Cat Where the Love falls down

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Where the Love falls down“ von Kimberly Cat

Shane Morgan hat alles was man sich wünschen kann. Er reich, hat eine Firma und ein großes Haus. Nur eines fehlt ihm zu seinem Glück. Eine eigene Familie, die er lieben konnte und von der er zurück geliebt wurde. Als er Emily kennenlernt, ist es um ihn geschehen. Er verliebt sich sofort, geht auf sie zu, weil er sie näher kennenlernen möchte. Es knistert heftig zwischen den beiden, aber er hat Angst, das sie ihm nicht die gleichen Gefühle entgegen bringt. In der Vergangenheit hatte er immer Pech in der Liebe. Wird es mit Emily anders sein?

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sexy,erotisch ...ein wahres Lesevergnügen

    Where the Love falls down
    chrissi-2

    chrissi-2

    15. May 2015 um 11:39

     Nachdem ich positive und negative Meinungen zu diesem Buch gelesen habe . War meine Neugierde erst recht geweckt und ich musste den Roman unbedingt lesen Er war schon eine Weile auf dem SuB ( Stapel ungelesener Bücher ) und ich danke den Kritikern, denn sonst hätte ich nicht so schnell damit angefangen. Ich habe  ihn in 2 Tagen durch gelesen und  fand ihn wunderbar..konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen....einfach super geschrieben. Obwohl ich noch die alte unüberarbeitete Ausgabe hatte haben mich die Rechtschreibfehler gar nicht gestört. Im Gegenteil es zeigt mir das ein Autor auch nur ein Mensch ist und das  macht ihn um so sympatischer.  Die Geschichte von Shan und Emily ist spannend ,sexy und mit einer Mischung von knisternder Erotik versehen. Will nicht mehr verraten es ist aber ein wahres Lesevergnügen. Ich kann die Kritiker absolut nicht verstehen von mir bekommst Du 5 Sterne mit Herzchen .Freue mich schon darauf weitere Romane von Dir zu lesen.

    Mehr