Kindal Debenham Wolfhound

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wolfhound“ von Kindal Debenham

Fähnrich Jacob Hull hatte nie die Absicht, ein Held zu werden. Als frisch gebackener Offizier der Celostischen Navy will er bis zu dem Tag dienen, an dem er sich sein eigenes Schiff leisten, und sich zur Ruhe setzen kann. Aber die Feinde der Celostischen Union haben da andere Pläne. Bereits auf seiner ersten Reise an Bord der CNS Wolfhound kommt es zur Katastrophe - Jacob und seine Kameraden schlittern von einer Herausforderung zur nächsten, und er wird all seinen Mut, Fertigkeiten und Entschlossenheit aufbringen müssen, um die restlichen Crewmitglieder außer Gefahr und wieder lebendig nach Hause zu bringen. Und auf einmal geht es sogar um viel mehr als nur das.

Wolfhound hat mir gezeigt, dass es sich auch lohnt, öfter mal abseits des Mainstreams bei Indieautoren zuzugreifen.

— readeralex
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fesselnder SciFi-Serienstart eines Indie-Autors

    Wolfhound

    readeralex

    15. October 2013 um 17:48

    Mir hat Wolfhound ausgesprochen gut gefallen, auch wenn ich ansonsten kein Dauergast am Military SciFi-Regal in den Buchhandlungen bin. Die Geschichte ist nicht nur sehr actiongeladen, wenn sie die Protagonisten von einer Angriffswelle in die nächste jagt, sondern lebt auch sehr stark von den zwischenmenschlichen Spannungen und der Entwicklung der einzelnen Charaktere. Als Nicht-Military-Spezialist hat mir gut gefallen, dass ich nicht mit einer Reihe möglichst „origineller“, doch kaum lesbarer Namen, sei es von Planeten, Menschen oder Fachbegriffen bombardiert worden bin. Das Infodumping hat der Autor auf das notwendige Minimum beschränkt und dafür mehr Platz für die Geschichte gelassen. Wolfhound hat mir gezeigt, dass es sich auch lohnt, öfter mal abseits des Mainstreams bei Indieautoren zuzugreifen. Der Nachfolger „Badger“ in der Jacob-Hull-Serie ist bereits auf dem amerikanischen Markt erschienen und ich hoffe, dass auch er seinen Weg nach Deutschland finden wird. (Nicht nur) für jugendliche SciFi-Fans ein spannendes Lesevergnügen. Die komplette Rezension ist auf meinem Blog readeralex zu finden.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks