Kingley Amis Jim im Glück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jim im Glück“ von Kingley Amis

Kingsley Amis furioser Campus-Roman in frischer Übersetzung. Jim Dixon ist ein mäßig erfolgreicher, aber scharfsinniger Assistenzprofessor an einer durchschnittlichen englischen Provinzuni. Seine Kollegen und seine Vorgesetzten sind genau die Sorte Spießer, gegen die wenige Jahre später die Studenten auf die Straße gehen. Jim dagegen liebt statt kultivierter Langeweile das pralle Leben in den Pubs und entschließt sich zu einer letzten Vorlesung mit dem verheißungsvollen Titel "Vergnügtes England". Jim erscheint sturzbetrunken und gibt die turbulenteste und witzigste Lehrveranstaltung, die diese höhere Lehranstalt je erlebt hat ... "Jim im Glück" wurde in 24 Sprachen übersetzt und erscheint hier in einer Neuübersetzung von Steffen Jacobs. Jim wurde zum ersten "angry young man", auf den sich eine neue literarische Bewegung gründen sollte. Mit einer Einführung von David Lodge

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Tiefsinniger, kluger und abgeklärter Roman, der mit der "Was geht mich das alles an-Haltung" hart ins Gericht geht...

Lyke

Britt-Marie war hier

Nervig - liebenswerte Prota in einer unterhaltsamen Geschichte über Fußball und das Leben.

ConnyKathsBooks

Der verbotene Liebesbrief

ein echt gutes und spannendes Buch, ich konnte es kaum aus der Hand legen

SteffiFeffi

Wie der Wind und das Meer

Eine schöne Geschichte, ein spannender Roman über die Liebe und darüber, wie eine (Not-)Lüge das Leben entscheidend beeinflussen kann.

DanielaVaziri

Karolinas Töchter

Lenas traurige Geschichte hat mich zutiefst berührt! Sehr lesenswert!

clary999

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks