Kip S. Thorne Gekrümmter Raum und verbogene Zeit

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gekrümmter Raum und verbogene Zeit“ von Kip S. Thorne

Ein kurzweiliger Abriß der Physik des 20. Jahrhunderts, der mit der Beschreibung einer fiktiven Reise ins Zentrum eines Schwarzen Lochs beginnt und mit Überlegungen zur Konstruktion einer Zeitmaschine endet. Zahlreiche Fotos, Graphiken und Diagramme helfen dabei, die Geschichte von Raum und Zeit zu veranschaulichen.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Gekrümmter Raum und verbogene Zeit. Einsteins Vermächtnis" von Kip S. Thorne

    Gekrümmter Raum und verbogene Zeit
    Tarot

    Tarot

    07. June 2007 um 15:41

    Dies ist das ideale Buch um auch ohne besondere wissenschaftliche Vorkenntnisse einen umfassenden Einblick in die Beschaffenheit von Raum und Zeit nach Einsteins Theorien und vor allem in die Struktur schwarzer Löcher zu bekommen. Zu etwas Besonderem machen dieses Buch die Erzählungen über die forschenden Personen und die persönlichen Geschichten des Autors. Bei Hawking findet man ähnliche Literatur, mir persönlich ist Thorne sympathischer.

    Mehr