Kira Licht

 4.4 Sterne bei 354 Bewertungen
Kira Licht

Lebenslauf von Kira Licht

Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt und besucht Freunde. Hierbei sammelt sie Ideen und Inspiration für ihre Bücher, in denen sie verhängnisvolle Schicksale mit romantischen Liebesgeschichten vereint. Mehr Insights in Kiras turbulentes Autorenleben, Neuigkeiten zu ihren Romanen oder Lieblingszitate aus aktuellen Manuskripten gibt es auf Instagram.

Neue Bücher

Sunset Beach - Liebe einen Sommer lang

Erscheint am 13.05.2019 als Taschenbuch bei cbt.

Gold und Schatten

 (130)
Neu erschienen am 28.02.2019 als Hardcover bei ONE.

Gold und Schatten: Das erste Buch der Götter

 (9)
Neu erschienen am 28.02.2019 als E-Book bei Bastei Entertainment.

Träume & Hoffnung: Ein Prequel zu "Gold & Schatten

 (38)
Neu erschienen am 01.02.2019 als E-Book bei Bastei Entertainment.

Alle Bücher von Kira Licht

Sortieren:
Buchformat:
Gold und Schatten

Gold und Schatten

 (130)
Erschienen am 28.02.2019
Himmlische Versuchung - Engelsjägerin 1

Himmlische Versuchung - Engelsjägerin 1

 (64)
Erschienen am 25.03.2013
Süße Sünden

Süße Sünden

 (41)
Erschienen am 04.09.2014
Höllischer Verrat - Die Engelsjägerin #2

Höllischer Verrat - Die Engelsjägerin #2

 (32)
Erschienen am 28.01.2014
Mein Leben in Seife

Mein Leben in Seife

 (23)
Erschienen am 01.08.2012
One Night Wonder

One Night Wonder

 (10)
Erschienen am 01.02.2010

Neue Rezensionen zu Kira Licht

Neu

Rezension zu "Gold und Schatten" von Kira Licht

Highlight!! Ein wirklich toller Einstieg in eine spannende Dilogie
booknerd84vor einem Tag

Titel: Gold und Schatten Autorin: Kira Licht Verlag: One Seitenanzahl: 544 Seiten
Inhalt/Klappentext:

Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die 16-jährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerische Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die ihr Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn das sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als Zufall.

Mein Fazit:

Schon nach wenigen Seiten war ich einfach hin und weg von diesem Buch. Kira Licht hat mit ihrem Buch "Gold und Schatten" ein wahres Jahreshighlight erschaffen. Mit ihrem sehr leichten, liebenswerten und humorvollen Schreibstil konnte mich die Autorin direkt ans Buch fesseln. 

Die Geschichte rund um Livia und Maél ist so schön detailreich und bildlich geschrieben worden, dass man direkt merkt das die Autorin mit viel Herz dabei war. Der Mix aus Mythologie, Fantasy und einer zarten Teenie-Liebesgeschichte wurde wirklich grandios umgesetzt. 

Auch die Protagonisten Livia und Maél sind mir direkt ans Herz gewachsen. Beide sind super sympathisch, sodass man sie einfach ganz schnell ins Herz schließt und mit den beiden mitfiebert.

Darüber hinaus mochte ich die vielen Aspekte der griechischen Mythologie. Man merkt, dass Kira Licht sich sicherlich sehr lange mit diesem Thema beschäftigt haben muss. Auch das Setting der Katakomben von Paris, passt meiner Meinung nach wirklich perfekt dazu.

Wenn ich eine Sache kritisieren müsste, dann ist es die Länge der einzelnen Kapitel. Diese waren mir zum Teil mit ca. 100 Seiten doch etwas zu lang. Aber das wäre dann wirklich gemecker auf hohem Niveau. 

Ich habe mich auf jeden Fall vom Anfang bis zum Ende sehr gut unterhalten gefühlt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Jetzt bin ich gespannt wie es mit Teil zwei weitergehen wird und vergebe wohlverdiente 5 von 5 Sterne!

Liebe Grüße
eure Jasmin (booknerd84)


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Träume & Hoffnung: Ein Prequel zu "Gold & Schatten" von Kira Licht

Kurzbewertung - Kein Muss
MsChilivor 2 Tagen

Dieses Prequel soll uns Maél näherbringen. Hat geklappt, aber dennoch kann ich es nicht unbedingt empfehlen. Man kann leider auch nicht viel darüberschreiben, denn nur knapp die Hälfe des ebooks ist die Geschichte, der Rest ist eine XXL Leseprobe vom Buch. Man lernt Maél kurz kennen, kann aber nicht so viel damit anfangen. Er scheint ein Junge mit Geheimnis zu sein, aber mehr erfährt man auch nicht. Gelesen war das Büchlein schnell, doch mir persönlich hat es keine wichtigen Informationen geliefert.

 

Wer solche Geschichten mag, kann gerne dazu greifen. Für mich ist es hier jedoch keine Notwendigkeit.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Gold und Schatten: Das erste Buch der Götter" von Kira Licht

Ein starker, gefühlvoller und rasanter erster Band :)
Ruby-Celticvor 2 Tagen

Die Schreibweise der Autorin ist locker-leicht, offenherzig, gefühlvoll und sorgt von Beginn an für ein schönes Lesegefühl. Ich konnte mich sehr schön fallen lassen, habe den Charakteren ein eigenes Bild verliehen und konnte sie so gut wie allesamt in mein Herz schließen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sichtweise von Livia, welche eine starke, liebevolle und clevere Persönlichkeit ist. Wirkt sie auf der einen Seite zurückhaltend und vorsichtig, zeigt sie auch immer wieder ihre kämpferische, lebhafte und vor allem neugierige Seite. Ich mochte es unheimlich gerne, dass sie über sich selber hinauswächst, gerne auch mal hinterfragt und sich nicht vollkommen hinters Licht führen lässt.

Maél ist ein geheimnisvoller, gefühlsbetonter und nachdenklicher Zeitgenosse. Man merkt sehr schnell, dass er wohl so einige Baustellen im Leben hat die er zu bewältigen versucht. Livia scheint im auch recht zügig wichtig zu werden, wobei man erst nach und nach herausfindet worum es ihm insgesamt geht und ob die Gefühle den ihrigen gleichen. Sein Wesen hat mir unheimlich gut gefallen, gerade auch weil er so ein offener, ausgeflippter und doch geheimnisvoller Kerl ist.

Auch die Nebencharaktere erhalten ihr Bild. Gerade dabei sind Livias Freundinnen oder auch einige Familienangehörigen von Maél. Es war erheiternd, den ein oder anderen in seiner Konversation zu begleiten. Sie kennenzulernen und immer wieder mit einem Schmunzeln jemand neues erfreuliches im Kopf bilden zu können.

Die Umsetzung dieses ersten Bandes hat mir sehr gut gefallen. Er war spannend, immer mal wieder überraschend, erklärend und sorgt für eine gefühlvolle, ausdrucksstarke und spannungsgeladene Geschichte. Wir erleben in diesem ersten Band sowohl die Menschenwelt und ihre Götter, sowie für kurze Zeit die Götterwelt. Ich fand es faszinierend zu erfahren, wie die Autorin sich diese Kombination vorgestellt hat und wie offen doch letztlich darüber gesprochen wird.

Zusammen mit Maél und Livia erlebte ich eine aufregende, spannende und sehr gefühlsgeladene und emotionale erste Reise und ich bin gespannt, was wir im zweiten Band noch erleben werden. Es endet mit einem beängstigend, starken und bleibenden Abschluss der dafür sorgt, dass ich persönlich am liebsten sofort weiterlesen würde. Ich denke hier wird auf unsere beiden Charaktere noch so einiges zukommen und ich denke, die Götterwelt wird uns im zweiten Band nochmal so richtig in sich aufnehmen.

Mein Gesamtfazit:


Mit „Gold & Schatten – Das erste Buch der Götter“ hat Kira Licht einen starken, gefühlvollen und rasanten ersten Band ihrer Dilogie geschaffen. Nicht nur das tolle Cover konnte von sich überzeugen, sondern auch diese ausgeklügelte Story mit ihren greifbaren und offenherzigen Charakteren. Ich freue mich schon jetzt in den zweiten Band einzutauchen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Bonjour Cupcakes!

Zusammen mit dem ONE Verlag aus dem Hause Bastei Lübbe habe ich die Ehre, diese zauberhafte Leserunde mit euch zu erleben. Hier spricht übrigens eure Autorin, beziehungsweise die Verrückte, die sich die Geschichte rund um die sprechenden Pflanzen ausgedacht hat.

Wir suchen 25 Testleser/-innen, die das 540 Seiten starke Hardcover lesen und rezensieren möchten. Bei dem Buch handelt es sich um BAND 1 einer Dilogie. Teil 2 erscheint im Oktober diesen Jahres.


Um in die Los- Amphore zu hüpfen, beantwortet mir folgende Frage:

Welche Figur der griechischen Mythologie wärt ihr gerne? Egal ob Gott, Halbgott, Nymphe, Muse, Pegasus oder Satyr – eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Vielleicht Aphrodite, die atemberaubende Göttin der Liebe? Oder die weise Hera? Wollte ihr frei sein wie ein Pegasus und einfach davonfliegen können? Oder doch lieber ein frecher kleiner Satyr, der Göttern und Nymphen so gerne Streiche spielt?

Da das Buch noch nicht erschienen ist, lest zu Einstimmung gerne „ Träume und Hoffnung“, das überall als kostenloses eBook-Prequel (-Häppchen) zu finden ist. Darin findet ihr neben einer kurzen Geschichte rund um Maéls Ankunft im Paris der Zwanziger Jahre auch eine Leseprobe von „Gold und Schatten", die euch dann weiter ins Jahr 2017 katapultiert und vielleicht überzeugt, bei dieser Leserunde dabei sein zu wollen.

Seid nicht schüchtern, macht mit! Uns erwartet eine bunte Reise in die Welt der griechischen Mythologie. Macht euch gefasst auf ungewöhnliche Haustiere, gruselige Begegnungen mit mythischen Wesen und so ein klitzekleines Junge-Mädchen-Ding, das vielleicht noch ganz gaanz gaaanz groß wird. Wir werden wunderbare neue Freundschaften schließen, uns verzaubern lassen und vielleicht, ja nur vielleicht, bis ganz tief hinab ins Totenreich steigen. 

Na? Wer ist dabei?
Anmeldungen nimmt der charmante Reisekoordinator und olympische Gott Hermes entgegen, der mein Assistent auf unserem kleinen Trip sein wird. Aber Vorsicht, er ist so charmant, dass ihr ganz schnell vergesst, wie ihr heißt und warum ihr eigentlich hier seid…. Und dann riecht er auch noch so gut!

Bitte habt Verständnis, dass ihr auf dieser Reise eure eigenen sprechenden Pflanzen Zuhause lassen müsst. Es gelten strenge Quarantänebedingungen und wer weiß schon, ob unsere Pflänzchen sich vertragen würden. Fotos dürfen natürlich gerne hergezeigt werden.

Für alle weiteren Fragen an mich oder Hermes („Brauche ich einen Sonnenschutz im Tartaros, schließlich ist es dort ziemlich warm?“ „Ich bin selbst eine Nymphe, darf ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern?“ "Welche Leckerli mag eigentlich der Höllenhund und darf ich ihm welche mitbringen??“ ) spammt mich in der "Fragen an die Autorin" - Unterkategorie zu.

Kurz zu mir: Ich liebe Paris, das Flair, das Essen (seufz), all die wunderbaren Eindrücke, die man von dort mitnimmt und deshalb war es ein großer Wunsch von mir, mal eine Geschichte in einer meiner Lieblingsstädte spielen zu lassen. Kombiniert mit meiner leider etwas auffälligen Schwäche für die griechische Mythologie, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ich mal ein Buch darüber schreiben würde.
Mittlerweile haben all die wunderbaren Gestalten aus meiner Geschichte einen festen Platz in meinem Herzen und in meinem Kopf spuken sie natürlich auch kräftig herum. Manchmal streiten sie sich auch. Ich versuche dann zu schlichten, aber- Na gut, reden wir lieber nicht darüber.

Ich freue mich total auf euch, auf eine wunderbare Zeit, auf ganz viel Austausch und Kommunikation und natürlich jede Menge Spaß!

Alles Liebe
Kira

Für Fotos, Infos und Hundebilder besucht mich auf Instagram.

Es grüßt auch: Hermes. Götterbote und Dandy.
Zur Leserunde
Hallo liebe Leseratten,

auf meinem Blog läuft derzeit ein Gewinnspiel zu Halloween, sowie anlässlich meines 400.sten Facebook-Klicks ;)

Vielleicht habt ihr Lust dieses tolle Buch von Kira Licht zu gewinnen ? Dann schaut einfach mal rein und versucht Euer Glück !

Ich freu mich auf Euren Besuch !
http://inas-little-bakery.blogspot.de/2014/10/gewinnspiel-400-likes-halloween.html


Zur Buchverlosung

Endlich geht es weiter mit der "Engelsjäger Dilogie"!


Nachdem Kira Licht die Leser schon 2013 mit dem ersten Teil "Himmlische Versuchung" beeindrucken konnte, laden wir wieder zur Leserunde ein.
Aber als kleiner Rückblick gibt es hier noch mal den Trailer zum 1. Teil


###YOUTUBE-ID=_Z7L6Ew_dBU###

Infos zum Buch

Stell dir vor, deine Welt zerbricht wie die Kulissen eines Schauspiels.

Du jagst über die Bühne deines Lebens, doch deine vertraute Umgebung stellt sich als Requisite heraus und
alle, die du zu kennen glaubtest, entpuppen sich als Akteure.

Und nun frage dich, wo du stehen wirst, wenn sich der Vorhang hebt …






Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF

Infos über die Autorin

Kira Licht wurde 1980 in Bochum geboren. Aufgewachsen ist sie in Japan und Deutschland. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin.Ihr Debütroman "One Night Wonder" landete auf Platz 2 der "heissesten erotischen Bücher des Sommers 2010".Über eine Ausschreibung gewann sie mit ihrer Geschichte "Schabernack" einen Platz in der Anthologie "Geschichten unter dem Weltenbaum" (Verlag Low), die 2011 mit dem Deutschen Phantastik Preis als beste Anthologie ausgezeichnet wurde.Sie wird von der Literaturagentur Schmidt&Abrahams vertreten.

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …
Insgesamt wird es bei dieser Leserunde mindestens 10 Ebooks vergeben, da die Autorin noch einmal aufgestockt hat!

Bewerbt euch bis zum 26.3.2014 mit der Antwort auf folgende Frage 

Bewerbungsfrage:

Nikkas Familie ist ja ein klein wenig nervig. Um dich zu bewerben, erzähl uns doch bitte, was deine Family mal Peinliches gebracht hat, wofür du sie alle am liebsten erwürgt hättest. Je lustiger, desto besser!
Und gebt bitte an ob ihr den ersten Teil schon kennt.


*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*

Vorraussetzung für den Gewinn ist die aktive Teilnahme in der Leserunde (posten zu jeden Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches
Letzter Beitrag von  Nova7vor 5 Jahren
Hier nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Kira-Licht/Höllischer-Verrat-Die-Engelsjägerin-2-1081629007-w/rezension/1098785520/ Entschuldigt bitte, dass ihr solange auf meine Beiträge warten musstet. Aus privaten Gründen, die ich nicht öffentlich weiter ausführen möchte, habe ich es leider wirklich nicht eher geschafft. Normal bin ich ja immer zeitnah und schnell fertig, nur in den letzten Monaten war einfach alles zu viel. Schade, dass wir nichts mehr von Nikka hören. Sie gehört mit zu meinen Lieblingsprotagonisten.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Kira Licht im Netz:

Community-Statistik

in 640 Bibliotheken

auf 282 Wunschlisten

von 31 Lesern aktuell gelesen

von 32 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks