Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Endlich geht es weiter mit der "Engelsjäger Dilogie"!


Nachdem Kira Licht die Leser schon 2013 mit dem ersten Teil "Himmlische Versuchung" beeindrucken konnte, laden wir wieder zur Leserunde ein.
Aber als kleiner Rückblick gibt es hier noch mal den Trailer zum 1. Teil




Infos zum Buch

Stell dir vor, deine Welt zerbricht wie die Kulissen eines Schauspiels.

Du jagst über die Bühne deines Lebens, doch deine vertraute Umgebung stellt sich als Requisite heraus und
alle, die du zu kennen glaubtest, entpuppen sich als Akteure.

Und nun frage dich, wo du stehen wirst, wenn sich der Vorhang hebt …






Leseprobe TXT
Leseprobe PDF
Leseprobe SWF

Infos über die Autorin

Kira Licht wurde 1980 in Bochum geboren. Aufgewachsen ist sie in Japan und Deutschland. In Japan besuchte sie eine internationale Schule, überlebte ein Erdbeben und machte ein deutsches Abitur. Danach studierte sie Biologie und Humanmedizin.Ihr Debütroman "One Night Wonder" landete auf Platz 2 der "heissesten erotischen Bücher des Sommers 2010".Über eine Ausschreibung gewann sie mit ihrer Geschichte "Schabernack" einen Platz in der Anthologie "Geschichten unter dem Weltenbaum" (Verlag Low), die 2011 mit dem Deutschen Phantastik Preis als beste Anthologie ausgezeichnet wurde.Sie wird von der Literaturagentur Schmidt&Abrahams vertreten.

Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …
Insgesamt wird es bei dieser Leserunde mindestens 10 Ebooks vergeben, da die Autorin noch einmal aufgestockt hat!

Bewerbt euch bis zum 26.3.2014 mit der Antwort auf folgende Frage 

Bewerbungsfrage:

Nikkas Familie ist ja ein klein wenig nervig. Um dich zu bewerben, erzähl uns doch bitte, was deine Family mal Peinliches gebracht hat, wofür du sie alle am liebsten erwürgt hättest. Je lustiger, desto besser!
Und gebt bitte an ob ihr den ersten Teil schon kennt.


*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Eure Katja vom

bookshouse - Team

*

Vorraussetzung für den Gewinn ist die aktive Teilnahme in der Leserunde (posten zu jeden Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches

Autor: Kira Licht
Buch: Höllischer Verrat - Die Engelsjägerin #2

PMelittaM

vor 4 Jahren

Da ich das Ebook schon habe, lese ich gerne mit!

diebobsi

vor 4 Jahren

Hallo Katja,
Hallo Kira,

da der erste Teil noch auf meinem SUB ruht, werde ich mich, obwohl es mir mega-monster schwer fällt, nicht bewerben. Ich glaube ich schaffe keine vier Bücher in 9 Tagen. Falls doch, komm ich wieder ;)
Noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße,
Julia

Beiträge danach
124 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

conneling

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun der link zu meiner Rezension, danke, dass ich mitlesen konnte.
http://www.lovelybooks.de/autor/Kira-Licht/Höllischer-Verrat-Die-Engelsjägerin-2-1081629007-w/rezension/1090519350/
Auch bereits auf Amazon eingestellt, aber noch nicht frei geschalten

StellaCometa

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Ich habe nun auch endlich meine Rezi fertig:
http://www.lovelybooks.de/autor/Kira-Licht/H%C3%B6llischer-Verrat-Die-Engelsj%C3%A4gerin-2-1081629007-w/rezension/1092524835/

Danke, dass ich mitlesen durfte! Die Geschichte war toll! Schade nur, dass wir jetzt nichts mehr von Nikka und Levian hören werden ...

Nova7

vor 3 Jahren

Anfang - Kapitel 3
Beitrag einblenden

Das erste Kapitel war zwar etwas schleppend, aber danach ging es gleich wieder bergauf und ich bin schon wieder mitten drin.
Nikka ist mir so unheimlich sympathisch, obwohl sie sensibler und weniger tough als im ersten Band wirkt.
Der Flugdämon ist irgendwie auch echt nett. :D
Naja, ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und lese gleich mal weiter.

Nova7

vor 3 Jahren

Kapitel 4 - Kapitel 8
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt hat mir auch sehr gut gefallen. Hier ging es ja hauptsächlich um Tartos(?) und Nikkas Annäherungen. Mann, der ist ja richtig toll! Irgendwie bin ich zwar etwas skeptisch, wegen der plötzlichen Kündigung, die ja offensichtlich durch Nikkas Eltern erwirkt wurde, und weil er einfach irgendwie ZU perfekt erscheint.
Ich finde es außerdem ganz toll wie hier prickelnde Szenen erschaffen werden ohne, dass es gleich zur Sache gehen muss.
Die Engelsgeschichte setzt sich ja nun auch fort und ich bin wirklich sehr gespannt, was da nun Sache ist und was die Engel vor haben.

Nova7

vor 3 Jahren

Kapitel 9 - Kapitel 13
Beitrag einblenden

Levian <3 Ich hatte so gehofft, dass das er sie nicht wirklich betrogen hat. Und dass Tarsos eben doch nicht so perfekt ist, sondern eigentlich n richtiger Arsch, hatte ich irgendwie im Gefühl. Aber jetzt ist ja Levian endlich wieder da. Obwohl ich keine Ahnung habe, wie das funktionieren soll.
Mein Gott, hoffentlich passiert Jaro und seiner Freundin und allen anderen Unschuldigen nichts... :/

Nova7

vor 3 Jahren

Kapitel 14 - Ende
Beitrag einblenden

Neiiiiiiiiin! Es darf noch nicht vorbei sein! Mann, wieso ist das nur eine Dilogie? Ich könnte Nikka noch ewig weiterverfolgen.
Aber gut, die Auflösung und das Ende finde ich recht gelungen. Gut, dass die Dämonen auf einmal so friedlich sind ist vielleicht ein bisschen unglaubwürdig, aber in Anbetracht der Tatsachen immer noch nachvollziehbar.
Insgesamt bin ich mit dem Ende sehr zufrieden. Ich habe das Buch ja eh an einem einzigen Tag durchgelesen, fast so wie beim ersten Band. xD
Trotzdem wünsche ich mit mehr von Nikka und Levian. :/ es soll noch nicht vorbei sein. :/

Nova7

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Hier nun auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Kira-Licht/Höllischer-Verrat-Die-Engelsjägerin-2-1081629007-w/rezension/1098785520/

Entschuldigt bitte, dass ihr solange auf meine Beiträge warten musstet. Aus privaten Gründen, die ich nicht öffentlich weiter ausführen möchte, habe ich es leider wirklich nicht eher geschafft. Normal bin ich ja immer zeitnah und schnell fertig, nur in den letzten Monaten war einfach alles zu viel.

Schade, dass wir nichts mehr von Nikka hören. Sie gehört mit zu meinen Lieblingsprotagonisten.

Neuer Beitrag