Kira Minttu

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 128 Bibliotheken
  • 16 Follower
  • 1 Leser
  • 88 Rezensionen
(90)
(24)
(2)
(1)
(0)
Kira Minttu

Lebenslauf von Kira Minttu

Angefangen hat alles mit vernichtend traurigen Kurzgeschichten. Da war ich etwa zehn. Sie waren so traurig, dass ich beim Schreiben weinen musste (ich war ein empfindsames Gemüt). Glücklicherweise rettete mich zwei Jahre später mein bedingungsloses Eintauchen in die Welt der Rockmusik vor einer drohenden Werther-Karriere. Viele, viele Konzerte später schreibe ich überwiegend für Jugendliche und junge Erwachsene und meine Geschichten enden längst nicht mehr so niederschmetternd wie früher. Wenn ich gerade mal nicht vor einem Manuskript sitze, tobe ich entweder mit meiner Familie samt Hund durch die Welt oder sitze irgendwo und denke darüber nach wie es wäre, in Schottland zu leben (sobald ich fertig mit Nachdenken bin, werde ich Koffer packen).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Kira Minttu
  • Leserunde zu "Tanz in den Mai" von Barbara Dobrick

    Tanz in den Mai

    Luftpost

    zu Buchtitel "Tanz in den Mai" von Barbara Dobrick

    Dies ist ein kurzfristiger Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”. ______________________________________________________________________________ Der Marathon findet vom Samstag, den 28.04. - Dienstag, den 01.05 statt. Anmeldeschluss ist Freitag, der 27.04. 21:00 Uhr! ______________________________________________________________________________ Wir nehmen zusammen an einem bunten Tanzfest teil, um gemeinsam in den Mai zu tanzen. Wir brauchen allerdings noch einen Maibaum, damit ...

    Mehr
    • 456
  • Manchmal sind Wörter überflüssig

    Me, without Words

    Samtha

    21. April 2018 um 09:29 Rezension zu "Me, without Words" von Kira Minttu

    Julika ist die beste Freundin von Katinka und die Freundin von Levin. Sie ist wahnsinnig genervt von dem Verhalten ihrer Eltern und merkt, dass irgendetwas nicht stimmt. Doch eben diese wollen ihr weiß machen, dass alles in Ordnung ist und es eben nur gerade ein wenig kriselt. Doch trotz der Tatsache, dass Juli meist auf sich alleine gestellt ist, fällt ihr immer mehr auf, wie ihre Eltern miteinander umgehen. Gleichzeitig findet sie nicht die richtigen Worte, um ihrer besten Freundin oder eben auch Levin zu erzählen was los ist. ...

    Mehr
  • Ein wundervolles New Adult Buch

    Tanz, meine Seele

    monika_schulze

    19. April 2018 um 21:39 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Inhalt: Seit Harper als kleines Mädchen das Musical „Cats“ gesehen hat, träumt sie davon Tänzerin zu werden. Für diesen Traum arbeitet sie hart, doch bis jetzt kamen immer nur Absagen von den renommierten Tanzschulen. Nach dem erneuten Scheitern bei einem Casting, lässt sich Harper von Luke in seine Künstlerkartei aufnehmen. Dieser ist es auch, der ihr knallhart ins Gesicht sagt, dass sie zwar technisch gesehen gut tanzt, es ihr aber an Emotionen fehlt. Doch wie soll Harper Emotionen auf die Bühne bringen, wenn sie sich doch ihr ...

    Mehr
  • Eine angenehme New Adult Geschichte, die aufzeigt, was es bedeutet, für eine Leidenschaft zu kämpfen

    Tanz, meine Seele

    Niccitrallafitti

    22. March 2018 um 23:52 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Schon die ersten Sätze ließen auf eine humorvolle Geschichte schließen, und genau so war es dann auch. Harper war mir auf Anhieb sympathisch, ich konnte mich in vielen Aspekten gut mit ihr identifizieren und ihre Handlung somit gut nachvollziehen. Sie war sarkastisch, ehrlich, humorvoll, glücklicher Single und vor allem nicht auf den Mund gefallen. Sie kämpfte für ihre Ziele, konnte über sich selber lachen und verfiel zwischendurch in leichtes Chaos, was ich sehr authentisch fand. Im Verlauf durchlebte sie natürlich einige ...

    Mehr
  • Hilfsbereit oder Naiv ?

    Falling to Pieces

    Samtha

    22. March 2018 um 19:09 Rezension zu "Falling to Pieces" von Kira Minttu

    Jaco ist eigentlich ein ziemlich ruhiger und netter Junge, der jedem Helfen will und in seinen Hilfsbereiten und netten Gesten nichts schlimmes sieht oder erahnt. Auch hat er nur Augen für ein Mädchen, Katinka. Doch plötzlich gerät Jaco's Welt aus den Fugen und nun steht seine Liebe, seine Freundschaft und sein Ansehen auf der Kippe. Kann er das alles wieder gerade biegen oder wird er unter gehen ? Eine recht kurze Geschichte von Kira Minuttu, die man in einem Schwung durchlesen kann. Allerdings ist sie faszinierend und nachdem ...

    Mehr
  • Sarkastische, selbstbewusste Protagonistin in einer erfrischend klischeefreien Story

    Tanz, meine Seele

    Weltentraeumerin

    05. March 2018 um 18:05 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Dieses Buch ist alles andere als eine typische New Adult-Story, zumindest soweit ich das beurteilen kann. Es gibt keine unbescholtene Protagonistin, die zum ersten Mal hinaus in die Welt auf ein College zieht und dort den mysteriösen Bad Boy mit der tragischen Vergangenheit trifft und sich unsterblich in ihn verliebt - nichts läge dieser Geschichte ferner. Dieses Buch beweist, dass das Genre so viel mehr kann als die üblichen Klischees, und begeisterte mich mit einer Geschichte, die zwar nicht direkt unvorhersehbar ist, aber doch ...

    Mehr
    • 3
  • Spring über dein Schatten und lass Gefühl zu...

    Tanz, meine Seele

    Leseeule35

    03. March 2018 um 11:11 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Tanz, meine Seele – Kira Minttu, erschienen 02. Februar 2018, beim Verlag: ink rebels, als Taschenbuch und eBook Für alle Musik-Tanz-Perfomance-Liebhaber und Freunde von ehrlichen und authentischen Geschichten aus dem Leben absolutes Muss! Eine mitreißende Handlung über einen großen Traum, die Hürden des Lebens, Freundschaften, Hoffnung, Selbstfindung, Vertrauen und die Liebe. Für mich ist es mein erstes Buch der Autorin und ich bin begeistert.„Aber womöglich existiert dieser Teil in mir einfach nicht. Vielleicht bin ich ...

    Mehr
  • Tanz, meine Seele

    Tanz, meine Seele

    Michelleslittlebooks

    01. March 2018 um 18:26 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Meine Meinung:Zu allererst ein großes Dankeschön an Kira Minttu für den Gewinn eines Exemplars in der Leserunde!<3 Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, auch über die tollen Leseproben. Durch diese habe ich Lust bekommen mehr Bücher von Kira zu lesen. Kommen wir zu dem Buch. Da die Autorin für mich noch unbekannt war, aber die Leseproben zu ihren Büchern ,,Keep on dreaming'' und ,,Me, without words'' mir sehr gut gefallen hatten, war ich gespannt darauf ,,Tanz, meine Seele'' lesen zu dürfen.Und ich wurde nicht enttäuscht!Der ...

    Mehr
  • Tänzerische gefühlvolle Geschichte

    Tanz, meine Seele

    Buecherwurm22

    25. February 2018 um 20:01 Rezension zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Klappentext: Harper liebt das Tanzen, ihre Unabhängigkeit und daneben nur noch Molly, ihre eigensinnige Perserkatze. Reicht völlig aus, findet Harper, und beobachtet kopfschüttelnd, wie ihre beste Freundin Andra von einer Beziehungskatastrophe in die nächste stolpert. Bis Harper beim Tanzen plötzlich vor einer Herausforderung steht, die sich weder durch Kampfgeist noch mit Sarkasmus lösen lässt: Wie soll sie Gefühle auf der Bühne zeigen, die sie nicht spürt? Einen gäbe es vielleicht, der ihr helfen könnte. Doch vor ihm hält ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    Tanz, meine Seele

    Ink-Rebels

    zu Buchtitel "Tanz, meine Seele" von Kira Minttu

    » Aber womöglich existiert dieser Teil in mir einfach nicht. Vielleicht bin ich Harper-ohne-diesen-Teil, einfach nur Harper, ein empfindungsarmes Tiefseewesen.« Die zwanzigjährige Harper nimmt das Leben leicht, Männer inklusive. Abends jobbt sie in einer Studentenkneipe, ihr Studium schiebt sie vor sich her, denn eigentlich will Harper tanzen, und nur in dieses Ziel setzt sie all ihre Energie – bis sie feststellen muss, dass ihr Lebenskonzept an allen Grundfesten zu bröckeln beginnt …    »Ich hatte noch einen Wodka Lemon ...

    Mehr
    • 345
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.