Kira Mohn

 4.3 Sterne bei 979 Bewertungen
Autorin von Show me the Stars, Save me from the Night und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kira Mohn (©)

Lebenslauf von Kira Mohn

Kira Mohn hat schon die unterschiedlichsten Dinge in ihrem Leben getan. Sie gründete eine Musikfachzeitschrift, studierte Pädagogik, lebte eine Zeit lang in New York, veröffentlichte Bücher in Eigenregie unter dem Namen Kira Minttu und hob zusammen mit vier Freundinnen das Autoren-Label Ink Rebels aus der Taufe. Heute wohnt sie mit ihrer Familie in München. Die Romantik darf in ihren Geschichten nicht zu kurz kommen, aber vor allem ist es ihr wichtig, Figuren zu erschaffen, die sich echt anfühlen. «Show me the Stars» ist der Auftakt zu ihrer Leuchtturm-Trilogie. Kira ist auf Facebook und Instagram aktiv und tauscht sich dort gern mit Lesern aus.

Neue Bücher

Wild like a River

Erscheint am 13.10.2020 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch.

Alle Bücher von Kira Mohn

Cover des Buches Show me the Stars (ISBN: 9783499275999)

Show me the Stars

 (520)
Erschienen am 23.07.2019
Cover des Buches Save me from the Night (ISBN: 9783499000065)

Save me from the Night

 (217)
Erschienen am 17.09.2019
Cover des Buches Find me in the Storm (ISBN: 9783499000072)

Find me in the Storm

 (155)
Erschienen am 17.12.2019
Cover des Buches Wild like a River (ISBN: 9783499003998)

Wild like a River

 (0)
Erscheint am 13.10.2020
Cover des Buches Free like the Wind (ISBN: 9783499004001)

Free like the Wind

 (0)
Erscheint am 26.01.2021
Cover des Buches Show me the stars (ISBN: 9783839816912)

Show me the stars

 (76)
Erschienen am 24.07.2019
Cover des Buches Find me in the Storm: Leuchtturm-Trilogie 3 (ISBN: B081Z9T4WD)

Find me in the Storm: Leuchtturm-Trilogie 3

 (6)
Erschienen am 17.12.2019
Cover des Buches Save me from the Night (ISBN: B07XJ6ZLF6)

Save me from the Night

 (5)
Erschienen am 17.09.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kira Mohn

Neu

Rezension zu "Save me from the Night" von Kira Mohn

Zurück in Castledunns
Kallisto92vor 14 Stunden

Das Buch, " Save me from the Night", von der Autorin Kira Mohn, ist der zweite Teil der Reihe.  Dieser handelt von Seanna und Niall. Als Leser/Inn kehrt man in diesem Roman zurück in das irische Dorf Castledunns. Dort arbeitet Seanna in dem einzigen Pub des Dorfes. Seanna hat eine schwere Vergangenheit hinter sich. Eines Tages trifft sie auf den neuen Chef des Pubs. Sie fühlt sich zu Niall hingezogen. Seanna hat es jedoch schwer jemanden an sich heran zu lassen.  Auch Niall verbirgt ein Geheimnis. Wie wird sich ihre Beziehung zueinander entwickeln?

Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Ich-Perspektive aus Seannas Sichtweise geschrieben.

Mein Fazit:

 Die Autorin hat einen leichten und flüssigen Schreibstil. Ich habe mich sehr gefreut auch Liv und Kjer aus dem ersten Teil der Leuchtturm- Trilogie wiederzutreffen. Die Geschichte hat sehr anschaulich ausgearbeitete Charaktere und Schauplätze. Mir gefielen die interessanten Wendungen in der Story sehr gut. Hier kamen bei mir viele Emotionen beim Lesen auf. Ich fieberte mit Seanna und Niall mit und war auf den Fortgang ihrer Geschichte sehr neugierig. Auch Emmy habe ich sehr ins Herz geschlossen. Jetzt freue ich mich auf den dritten Teil der Reihe. Am liebsten wäre ich noch länger in Castledunns geblieben . Ich beende die Geschichte mit einem lachenden und einen weinenden Auge, da ich gern noch mehr über die Truppe lesen würde. Mal schauen, was bei Airin so los ist.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Find me in the Storm" von Kira Mohn

Ein Buch voller stürmischer Emotionen!
booksandcoffeelove_vor 2 Tagen

Titel: Find me in the Storm

Autorin: Kira Mohn

Erscheinungsdatum: 17.12.2019

Verlag: LYX

Reihe: Dritter Band der Leuchtturm-Trilogie

Seitenanzahl: 384

"Find me in the Storm" handelt von Airin, die sich in Castledunn um ein Bed & Breakfast und gleichzeitig um die Gäste des bewohnbaren Leuchtturms kümmert, und Josh, einem bekannten TV-Star. Airin hat eigentlich gar kein Interesse an einer Beziehung, dennoch geht sie auf den außergewöhnlichen Deal von Josh ein, ihr den perfekten Mann zu suchen. Gleichzeitig macht ihr ein komplizierter Familienstreit das Leben schwer. Trotz dessen fühlt sie sich von Josh hingezogen und entwickelt Gefühle für ihn. Doch beruht das auch auf Gegenseitigkeit?

Dieses Buch ist der letzte der der Leuchtturmtrilogie und blicke mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Reihe zurück. Ich bin super froh, dass ich diese Reihe gelesen habe. Ich bin deshalb auch extrem traurig, dass die Reihe vorbei ist. Aber ich werde die Bücher mit Sicherheit noch einmal lesen.
Kira Mohn schafft es, in ihren Büchern nicht nur eine Liebesgeschichte zu erzählen, sondern thematisiert sogar alltägliche Probleme, denen man sich als junger Erwachsener stellen muss. Airin muss sich in diesem Buch um ein Bed & Breakfast kümmern, weil es ihre Mutter nicht mehr kann. Das führt zu vielen Streitigkeiten und Problemen, die im Buch gelöst werden.
Die Geschichte von Airin und Josh war nicht nur sehr emotional, sondern auch ein wenig amüsant. Josh möchte Airin eigentlich DEN perfekten Mann finden und organisiert ihr mehrere Blinddates. Ich fand es auch irgendwie sehr lustig, dass jeder in Castledunns Josh aus dem Fernsehen kannte, nur Airin nicht. Was natürlich auch ein Vorteil sein kann.
Beide Protagonisten waren mir sofort sympathisch, auch wenn Josh am Anfang noch etwas geheimnisvoll und verschlossen rüber kam. Im Laufe des Buches hat man ihn dann besser kennen und irgendwie auch lieben gelernt. Airin mochte ich schon in den beiden ersten Teilen der Reihe sehr gerne und hab mich schon sehr darauf gefreut, sie auch endlich mal kennen zulernen. Schon in "Show me the Stars" wollte ich unbedingt mehr über sie erfahren. Von allen Charakteren ist sie meine liebste.
Der Schreibstil von Kira Mohn war, wie erwartet, wunderschön und lies mich durch die Seiten fliegen. Sie hat mal wieder wundervolle Charaktere geschaffen und die Geschichte der beiden so schön erzählt.
Was ich bei der ganzen Reihe sehr mochte, war, dass die meisten Charaktere in allen drei Büchern vorkamen, und das nicht nur kurz. Liv, Seanna und Airin waren immer Teil der jeweils anderen Geschichten.
Find me in the Storm ist ein sehr gelungener Abschluss der Leuchtturmtrilogie. Alle drei Bücher und die dazugehörigen Charaktere liegen mir sehr am Herzen. Ich empfehle die Bücher jedem, die tiefgründige und emotionale Liebesgeschichten lesen möchte, die auch etwas Urlaubsfeeling vermitteln.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Save me from the Night" von Kira Mohn

Save me from the Night - Kira Mohn
CallieWonderwoodvor 5 Tagen

Seanna liebt das Meer. Nein, sie braucht es sogar. Nur wenn sie tief die salzige Luft einatmet, nur wenn sie sich ganz vom Geräusch der Wellen erfüllen lässt, kommen ihre Gedanken zur Ruhe. Dann kann sie für kurze Zeit vergessen, was vor einem Jahr passiert ist. Daher geht sie jede Nacht, sobald ihre Schicht im einzigen Pub des kleinen irischen Dorfes Castledunns vorbei ist, hinunter zum Strand – bis sie dort Niall Kennan begegnet, ihrem neuen Chef. Gegen ihren Willen fühlt sie sich von dem ruhigen Mann mit den faszinierenden Tattoos angezogen, und im Licht des Mondes beginnt etwas, das Seannas sorgsam errichtete Mauern einzureißen droht … 

(Klappentext)


In "Show me the Stars" hat man Seanna als Leser schon kurz kennengelernt. Sie arbeitet als Kellnerin im einzigen Pub in Castledunns und auch wenn sie nett und freundlich zu allen ist, lässt sie doch kaum jemanden richtig an sich heran. Allein Dean - der Barkeeper und Besitzer des Bradys - ist ein echter Freund für sie geworden, und ausgerechnet er verlässt die Stadt und vorerst soll Niall den Pub übernehmen. 

Zunächst ist Seanna deswegen nervös, sie fühlt sich jedoch schnell zu Niall hingezogen. Aber zum einen ist er ihr neuer Chef und zum anderen will Seanna keine Beziehung. Zu groß ist ihre Angst verletzt und enttäuscht zu werden. Das hängt vor allem mit ihrer Vergangenheit zusammen, von der keiner in Castledunns weiß. 

Zitat : "Die Gefahr, an jemanden wie meinen Vater zu geraten oder einfach nur an einen Arsch wie Caden, der mich im Stich lässt, wenn es darauf ankommt ... Mir reicht Freundschaft. Einfach nur Freundschaft. Das ist schon schwierig genug."

Von Anfang an war mir Seanna ziemlich sympathisch, nur nach kurzer Zeit erfährt man, warum sie in Castledunns so wenig von sich preis gibt und immer noch durch vergangene Ereignisse belastet ist. Sie tat mir unfassbar leid, dass sie all das durchmachen musste und nicht einmal mit der Sache abschließen kann. Denn auch wenn sie ihre Heimatstadt verlassen hat und vor einem ganz bestimmten Menschen geflüchtet sind, sind zwei andere Menschen, die ihr super wichtig sind, immer noch in ständiger Gefahr. 

Und Niall erweckt in ihr den Wunsch, sich ihm anvertrauen zu können und jemanden an ihrer Seite zur haben, der sie liebt und für sie da ist. Seanna stellt schließlich aber auch fest, dass mit einem größeren Problem zu kämpfen hat. 

Die Nebencharaktere in dem Buch haben mir auch total gut gefallen, besonders Emmy habe ich in mein Herz geschlossen und ich fand es super, dass auch Liv und Kjer kurz vorgekommen sind.

Wie auch schon im ersten Teil der "Leuchtturm"-Trilogie war der Schreibstil von Kira Mohn wieder sehr schön. Ich konnte mir super gut Castledunns und seine Bewohner vorstellen und die Geschichte von Seanna und Niall hat mich berührt und gefesselt. 

Zitat : "Hinter der Tür sind keine Schritte zu hören, und ich stelle mir vor, dass Niall immer noch dort steht, nur wenige Zentimeter von mir entfernt. Behutsam lege ich meine Hand auf das dunkle Holz. Unter meinen eiskalten Fingern fühlt es sich warm an."            

Die Liebesgeschichte entwickelt sich langsam über das ganze Buch hinweg in nur kleinen Schritten und genau das mochte ich ziemlich gerne. Das ist realistisch herübergekommen und hat toll zu den beiden gepassrt.


Fazit :

Fand ich genauso toll wie den ersten Band. Richtig gut geschrieben, mit einer wunderschönen Kulisse und überzeugenden Charakteren. Ich habe das Buch super gerne gelesen.

Kommentare: 2
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Find me in the Storm

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir - über den ganzen April verteilt - viele tolle Autor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Heute beantwortet Kira Mohn eure Fragen. In ihren Büchern darf die Romantik definitiv nicht zu kurz kommen. "Find me in the Storm" ist der 3. Band ihrer Leuchtturm-Trilogie.

Autor*innen hautnah im April auf LovelyBooks!

Wir freuen uns sehr, dass heute Kira Mohn zu Gast auf LovelyBooks ist und im Laufe des Tages eure Fragen beantwortet. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 5 Exemplare von “Find me in the Storm” aus dem Kyss Verlag.

Vielen Dank an Kira Mohn, die sich heute die Zeit nimmt, eure Fragen zu beantworten. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß.
Bitte achtet auch darauf, welche Fragen bereits gestellt wurden und stellt möglichst nur neue Fragen.

Im Laufe des April finden viele weitere Fragerunden statt. Eine Übersicht findet ihr hier. 

443 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir eure Lieblingsautor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Euch erwartet ein April voller toller Fragerunden! Ihr habt die Möglichkeit den teilnehmen Autor*innen Fragen zu stellen und die Bücher zu gewinnen. Eine Übersicht mit Terminen findet ihr weiter unten im Begrüßungsbeitrag.

Herzlich Willkommen beim Autor*innen-April auf LovelyBooks!

Die aktuelle Situation ist für niemanden einfach, auch nicht für die Buchbranche. Die Leipziger Buchmesse musste ausfallen, Lesungen und Signierstunden können leider ebenfalls nicht stattfinden. Ein Glück, dass wir uns zumindest online begegnen und spannende Aktionen auf die Beine stellen können.

Daher haben wir uns für den April eine besondere Aktion überlegt: Wir haben eure Lieblingsautor*innen eingeladen auf LovelyBooks an Fragerunden mit euch teilzunehmen. 

Über den ganzen April verteilt habt ihr die Möglichkeit unterschiedlichen Autor*innen eure Fragen zu stellen. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir dann jeweils 5 Bücher.


Hier findet ihr die Termine für alle Fragerunden in der Übersicht:

04.04.2020 - Kyra Groh

05.04.2020 - Julia Dippel

06.04.2020 - Sebastian 23

07.04.2020 - Romy Fölck

08.04.2020 - Lena Hach

09.04.2020 - Janna Steenfatt

10.04.2020 - Eva Völler

11.04.2020 - Uwe Laub

13.04.2020 - Franka Frei

14.04.2020 - Mila Summers

16.04.2020 - Franka Bloom

17.04.2020 - Suza Kolb

18.04.2020 - Antonia Wille

19.04.2020 - Dirk Trost

20.04.2020 - Kira Mohn

21.04.2020 - Barbara Leciejewski

22.04.2020 - Laura Kneidl

24.04.2020 - Dominik Barta

25.04.2020 - Lena Kiefer

26.04.2020 - Christoph Scheuring

27.04.2020 - Tatjana Kruse

28.04.2020 - Patrick Hofmann

29.04.2020 - Amanda Lasker-Berlin

01.05.2020 - Juliane Baldy


Die Liste ist noch nicht vollständig, weitere Termine werden später ergänzt. Wir verlinken euch die jeweilige Fragerunde spätestens an dem Tag, an dem sie stattfindet.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß und bedanken uns schon jetzt bei allen Autor*innen, die sich die Zeit nehmen eure Fragen zu beantworten.


Im Rahmen unserer "Autor*innen hautnah"-Aktion laden wir euch zusätzlich zu Live-Gesprächen und Live-Lesungen auf unserem Instagram Kanal @LovelyBooks ein. Ihr könnt den Autor*innen vorab Fragen stellen, die sie live beantworten. Welche Autor*innen wann dabei sind, erfahrt ihr im hier.

59 Beiträge
Cover des Buches Find me in the Storm

Gemeinsam öffnen wir das zwanzigste Türchen unseres Adventskalenders! Und es wird wieder extrem romantisch an der Küste Irlands! Ihr könnt heute 5 Exemplare von "Find me in the Storm" von Kira Mohn gewinnen!

Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? In unserem Stöberbereich findest du außerdem weitere Inspiration für tolle Buchgeschenke.

Der LovelyBooks Adventskalender beschert dir eine buchige Adventszeit und verkürzt die Tage bis Weihnachten! Denn vom 01.12. bis 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für dich und verlosen großartige Literatur zum Weiterschenken oder selber Lesen! 

Heute kannst du eines von 5 Exemplaren von "Find me in the Storm" von Kira Mohn gewinnen! 


Unser LovelyBooks Adventskalender ist randvoll mit Buchgeschenken für die ganze Familie. Hast du schon die weiteren Buchverlosungen des heutigen Tages entdeckt? Und wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, findet im Stöberbereich ganz wunderbare Ideen für Buchgeschenke für die Liebsten! 


Aufgepasst! Unser Lesefuchs ist neugierig, was sich alles im LovelyBooks Adventskalender verbirgt und besucht ihn deswegen immer wieder. Findest du ihn? Dann klick auf den Fuchs und sichere dir so die Chance auf eines von 5 Buchpaketen. Wenn du den frechen Lesefuchs vier Mal entdeckst, landest du im Lostopf für unser riesengroßes Weihnachtspaket mit allen (!!!) 69 Büchern aus dem Adventskalender! Augen offen halten lohnt sich!

1017 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks