Kira Silberstern

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Kira Silberstern

Neue Rezensionen zu Kira Silberstern

Neu
Leelas avatar

Rezension zu "Inger Bengtsonsdotter" von Kira Silberstern

Rezension zu "Inger Bengtsonsdotter" von Kira Silberstern
Leelavor 7 Jahren

Inger lebt im Kreise ihrer Familie im Dorf Gutturä und ihre einzige Sorge könnte es sein, dass sie bald in das Alter kommt, in dem die Leute im Sorf sich für gewöhnlich einen Ehemann suchen, wenn man von gelegentlichen Trollüberfällen auf das Dorf absieht. Als jedoch mehrere, merkwürdige Leute ins Dorf kommen, den Leuten ihre Schutzgeister wegnehmen und diese sich zunehmend merkwürdig verhalten, macht Inger sich auf den Weg, um ihr Dorf zu retten ... und lernt dabei allerhand über Freundschaft und überlieferte Vorurteile.

Ich lese ja einige Bücher pro Jahr und oft stoße ich dabei auf ein paar Bücher, die mich wirklich überraschen. "Inger Bengtsonsdotter" ist so ein Fall, denn während der Klappentext nur "gut" klingt (und für meinen Geschmack sogar etwas viel verrät), ist schon auf den ersten Seiten zu erkennen, dass sich hinter diesem Büchlein eine wirklich lesenswerte Geschichte versteckt. Dabei ist auch der Schreibstil der Autorin erwähnenswert, der sich etwas 'märchenhaft' liest und öfter auf wörtliche Rede verzichtet, was sich jedoch absolut gut liest und das Buch angenehm von anderen aus dem Genre unterscheidet.
Die Geschichte selbst ist zwar vom Grundmotiv her eher klassisch (der Kampf des "Guten" gegen das "Böse"), überzeugt jedoch mit allerhand originellen Ideen, liebevoll gezeichneten Charakteren und einer ordentlichen Spannungskurve. Jüngere Leser lernen zudem noch etwas über Grundwerte wie Freundschaft und über den Umgang mit Vorurteilen, von denen sich herausstellt, dass oft gar nichts dran ist ...

Außerdem schafft Kira Silberstern den nur selten gelingenden Spagat zwischen Literatur für jüngere und "reiferer" Erzählung für Erwachsene. Trotz der märchenhaften Welt und Erzählweise wirkt hier nichts naiv, platt oder weichgespült, was "Inger Bentsonsdotter" zu einem Buch für jede Altersgruppe macht.
Gut gefiel mir zudem, wie die Autorin hiermit anschaulich zeigt, dass man keine 800 Seiten benötigt, um eine spannende Geschichte zu erzählen. Der geringe Seitenumfang wirkt sich nicht ansatzweise negativ auf den Inhalt der Geschichte aus.

Für mich war "Inger Bengtsonsdotter" ein Buch, das zu lesen sich durchweg gelohnt hat. 5 Sterne.

Kommentieren0
10
Teilen
Birgit.Paulss avatar

Rezension zu "Inger Bengtsonsdotter" von Kira Silberstern

Rezension zu "Inger Bengtsonsdotter" von Kira Silberstern
Birgit.Paulsvor 8 Jahren

Inger hat in ihrer Heimat in einem kleinen skandinavischen Dorf am Polarkreis gelernt, dass Menschen und Elben gut und Trolle böse sind.
Plötzlich kommen seltsame Menschen ins Dorf, die den Dorfbewohnern die Pflanzen und Gegenstände, die als Schutz gegen das Böse dienen, abhandeln wollen. Inger weigert sich, diese Gegenstände herauszugeben und stellt fest, dass sich Menschen in ihrer Umgebung plötzlich verandern, hart und böse werden. Inger wird wachsam und muss sich dem Kampf mit der kristallenen Herrscherin stellen, die die Veränderungen verursacht hat. Dabei hilft ihr ein Troll.
Eine liebevoll erzählte Geschichte, die zum Nachdenken über Vorurteile und der schnellen Unterteilung in Gut und Böse sowie einem wertschätzenden Umgang mit andersartigem anregt.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Kira_Silbersterns avatar
Hi ihr, da ich noch ein paar Exemplare meines Jugendfantasys 'Inger Bengtsonsdotter' hier liegen habe, möchte ich drei davon hier verlosen. Was ihr tun müsst? Schreibt einfach bis zum 26.6.2011 hier, warum gerade ihr den Fantasy gewinnen solltet...
Zum Thema

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks