Kiran Desai

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 99 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(8)
(22)
(16)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frage zu "Der Namensvetter" von Jhumpa Lahiri

    Der Namensvetter
    Bella5

    Bella5

    zu Buchtitel "Der Namensvetter" von Jhumpa Lahiri

    Hallo, ich suche Romane, die in und um Indien handeln. Historisch oder zeitgenössisch. Kann jemand etw. empfehlen?

    • 14
    serendipity3012

    serendipity3012

    19. November 2011 um 12:53
  • Rezension zu "Der Guru im Guavenbaum" von Kiran Desai

    Der Guru im Guavenbaum
    sabatayn76

    sabatayn76

    16. April 2011 um 13:05 Rezension zu "Der Guru im Guavenbaum" von Kiran Desai

    Über Meermäuse, die Atheistische Gesellschaft und den Verein zur Aufspürung betrügerischer Heiliger Männer Inhalt: Bereits die Umstände von Sampath Chawlas Geburt sind wundersam: just an diesem Tage trifft nach einer halben Ewigkeit der lang ersehnte Monsun im nordindischen Shahkot ein und beendet die Periode schier unerträglicher Hitze und Trockenheit. Obwohl die Umstände seiner Geburt vielversprechend sind, entwickelt sich Sampath zu einem Faulpelz, der als junger Erwachsener in einem Postamt arbeitet, dort jedoch nicht seine ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Inheritance of Loss" von Kiran Desai

    The Inheritance of Loss
    Ginkgo

    Ginkgo

    23. June 2010 um 17:17 Rezension zu "The Inheritance of Loss" von Kiran Desai

    Der pensionierte Richter, seine verwaiste Enkelin und der Koch wohnen in einem heruntergekommenen Haus im indischen Himalaya. Keiner von ihnen hat es leicht, schon bevor Unruhen die Gegend erschüttern. Ein ungewöhnliches Buch mit dichter Atmosphäre und wenig Spannung. Es wird in kleinen, einzelnen Szenen erzählt, der Text ähnlich zerrissen wie die Figuren und ganz Indien. Eine gute Lektüre, wenn man genug Ruhe hat, sich darauf einzulassen.

  • Rezension zu "The Inheritance of Loss." von Kiran Desai

    The Inheritance of Loss.
    sumsidie

    sumsidie

    17. April 2010 um 14:14 Rezension zu "The Inheritance of Loss." von Kiran Desai

    While India remains a mystic place with all its beauty, the people we meet here struggle with their lifes in a very realistic way. Somewhere in the Himalaya, Sai, an orphan, her grandfather a retired justice, their cook and Sai's tutor Gyan have to deal with a political uprise in the region. Far away in the US, Bijou, the cook's son works as an illegal immigrant in a restaurant. What all of the characters have in common is their search for a future they can believe in and that would be worthwhile looking forward to. I really ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Guru im Guavenbaum" von Kiran Desai

    Der Guru im Guavenbaum
    Thaila

    Thaila

    23. March 2010 um 11:05 Rezension zu "Der Guru im Guavenbaum" von Kiran Desai

    Sampath Chawla hat den ständigen Lärm in seiner nordindischen Heimatstadt Shakot satt. Auch seinen Job im Postamt und die ständigen Nörgeleien seines Vaters, etwas aus sich zu machen, hat er über. Die einzige, in seiner Familie, die er mag ist seine Mutter, die allerdings nicht viel spricht und nur an die ausgefallenen Speisen denkt, die sie gerne zubereiten würde. Nachdem er sich bei der Hochzeit der Tochter seines Chefs entblößt hat, wird er entlassen. Er verlässt die Stadt und setzt sich auf einen Guavenbaum. Nachdem seine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Erbin des verlorenen Landes
    Gert

    Gert

    06. November 2009 um 19:45 Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Grossartiges Buch ! Sehe dieses mehr als ein politisches Buch über den Aufbruch Indiens als ein Schwellenland und dem Erbe der englischen Kolonialzeit. Habe mir dieses nie so ganz klar gemacht aber das Buch beschreibt die Gegenwart und Vergangenheit in großartiger Weise. Als Erbin ist sicherlich Indira Gandhi zu sehen, deren Schicksal nur ganz kurz aufflackert. Dann noch die erschütternde Geschichte von Bijou, des Migranten in den Staaten. Diese Geschichte bringt mich zu Vergleichen der Migrantenschicksalen hier in Europa. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Erbin des verlorenen Landes
    Olabesny

    Olabesny

    11. February 2008 um 21:11 Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Mein Lieblingsbuch des letzten Herbstes. Selten ein athmosphärisch so dichtes Buch gelesen. Man kann eintauchen und auch wieder auftauchen.

  • Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Erbin des verlorenen Landes
    Liisa

    Liisa

    07. May 2007 um 17:49 Rezension zu "Erbin des verlorenen Landes" von Kiran Desai

    Auf den Roman »Erbin des verlorenen Landes« wurde ich zuerst aufmerksam als er im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse erwähnt wurde. Ich bestellte ihn in der Bibliothek vor und wartete. Während der Wartezeit wurde der Roman dann auch noch mit dem Man Booker Preis ausgezeichnet, was meine Spannung (und Erwartungen) an den Roman natürlich nochmal erhöhte. Gelesen habe ich den Roman nun und auch wenn ich zugebe, dass es ein gut geschriebener Roman ist, kann ich die Aufregung um ihn nicht wirklich nachvollziehen. Erzählt werden die ...

    Mehr