Das Kuckuckskind

von Kirsten A. Seaver 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Das Kuckuckskind
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Kuckuckskind"

Wir befinden uns zu Anfang des 16. Jahrhunderts auf Vesteröy in Hvaler weit draußen im Oslofjord. Ingunn Halldorsdatter lebt auf dem Hof Solhellinga zusammen mit ihrem Mann Ivar, einem Bauern, Fischer und Bootsbauer. Im Großen und Ganzen führen sie ein arbeitsreiches und friedliches Leben und Ingunns Heilkünste, die sie in ihrer Kindheit und Jugend auf Grönland erworben hat, machen sie schnell beliebt. Dann aber findet Ivar im Meer einen toten Mann, und das nicht zum ersten Mal. Auf dem Festland nicht weit entfernt halten sich zwei Adelige auf, die gegen die mächtigen Dänen um die Vorherrschaft über Norwegen kämpfen. Auf Hvaler bekommt man immer öfter etwas von diesen Kämpfen mit, wobei es um Machtansprüche und um Norwegens Stellung als selbständige Nation geht. Noch mehr als die anderen bekommt Ingunn die Machtansprüche und deren Mittel zu spüren. Als sie eines Tages allein zu Hause ist, kommen zwei fremde Männer auf den Hof. Einer von ihnen wirft ein Auge auf Ingunn, wa s für die Familie auf Solhellinga verhängnisvolle und dramatische Konsequenzen hat ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404148110
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:495 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Arthaniss avatar
    Arthanis
    Liisas avatar
    Liisa

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks