Kirsten Boie

(1.392)

Lovelybooks Bewertung

  • 1124 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 17 Leser
  • 279 Rezensionen
(525)
(542)
(235)
(53)
(37)

Lebenslauf von Kirsten Boie

Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch in Hamburg, und studierte ein Jahr in Southampton. Sie promovierte in Literaturwissenschaften und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption ihres ersten Kindes musste sie ihren Job niederlegen. Dies war der Anlass für sie, ihr erstes Kinderbuch "Paule ist ein Glücksgriff", zu schreiben. Seitdem sind über 60 Bücher von Kirsten Boie erschienen. Sie gilt als moderne Astrid Lindgren. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Großen Preis der Akademie Volkach und dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk. Für das Goethe Institut unternimmt sie in den letzten Jahren sehr viele Reisen ins Ausland, um die Kinderliteratur zu unterstützen. Sie ist die Schirmfrau des Kinderbuchhauses im Altonaer Museum. Ihre beiden Adoptivkinder sind mittlerweile erwachsen und leben wie Kirsten Boie auch in Hamburg.

Bekannteste Bücher

Sommer im Möwenweg

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles ganz wunderbar weihnachtlich

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Hund spricht doch nicht mit jedem

Bei diesen Partnern bestellen:

24 Geschichten für die Adventszeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Das große Familien-Vorlesebuch

Bei diesen Partnern bestellen:

King-Kong, das Krimischwein

Bei diesen Partnern bestellen:

Möwenweg Meine Lieblingsrezepte

Bei diesen Partnern bestellen:

Möwenweg Postkartenbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Beste von Lena

Bei diesen Partnern bestellen:

Alhambra

Bei diesen Partnern bestellen:

King-Kong, das Fussballschwein

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Törtel, der Problemlöser

    Ein Hund spricht doch nicht mit jedem
    Barbara62

    Barbara62

    07. July 2017 um 08:39 Rezension zu "Ein Hund spricht doch nicht mit jedem" von Kirsten Boie

    Büchersterne heißt die Erstlesereihe des Oetinger Verlags, die es in drei Lesestufen gibt: für die 1. Klasse, 1./2. Klasse und 2./3. Klasse. Die Besonderheit an dieser Reihe ist die Vielzahl von sehr bekannten Autoren, wie z. B. Astrid Lindgren, Paul Maar, Kirsten Boie, Erhard Dietl und vielen anderen. Kirsten Boies Geschichte Ein Hund spricht doch nicht mit jedem ist für die Lesestufe 2./3. Klasse konzipiert und hat damit schon mehr Text und ein fortgeschrittenes Leseniveau. Trotzdem gibt es noch auf fast jeder Seite ...

    Mehr
  • Witziges, lustiges Buch zum Vorlesen oder Selberlesen mit einem charmant-frechen Wasserwesen

    Verflixt - ein Nix!
    Paulchen90

    Paulchen90

    04. May 2017 um 18:06 Rezension zu "Verflixt - ein Nix!" von Kirsten Boie

    Ich habe alle drei Nix-Bücher vor einiger Zeit vorgelesen und meinen Kindern und mir hat es großen Spaß gemacht. Sie sind alle drei fantasievoll, überraschend und auf eine angenehme Art charmant-frech.Die Figuren (insbesondere der Nix) werden so lebendig durch ihre Eigenarten und Schrulligkeiten (NIx) dargestellt, dass man sie wirklich vor sich zu sehen meint.Wir haben die drei Bücher auch öfter schon verliehen :)

  • Ein Bilderbuch zum Thema Flucht

    Bestimmt wird alles gut
    Barbara62

    Barbara62

    04. May 2017 um 16:30 Rezension zu "Bestimmt wird alles gut" von Kirsten Boie

    "In den nächsten Jahren wird fast jedes deutsche Kind auch Flüchtlingskinder kennenlernen: in der Kita, in der Schule, im Sportverein. Dann sollte es zumindest ansatzweise wissen, was alles hinter diesen Kindern liegt. Darum habe ich mir von Rahaf und Hassan ihre Geschichte erzählen lassen und sie aufgeschrieben". (Kirsten Boie) Am 3. Mai 2017 hatte ich das große Glück, in Ludwigsburg eine Lesung von Kirsten Boie und ein Interview mit ihr zu erleben. Als Publikum waren nicht Kinder, sondern Eltern, Fachkräfte aus Kitas und ...

    Mehr
  • Waschbalje, Blutroter Blutrubin des Verderbens & Rübe ab

    Seeräubermoses
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    10. April 2017 um 00:37 Rezension zu "Seeräubermoses" von Kirsten Boie

    Ich habe dieses Buch meinem sechsjährigen Sohn vorgelesen. Wir hatten schon ein Jahr vorher ein paar Anläufe, aber da war es noch nicht so passend. Dieses Mal haben wir es geschafft und fanden es beide super. Moses wurde von den Seeräubern der „Wüsten Walli“ als Findelkind aufgenommen und als echter Schiffsjunge erzogen. Nur steckt in diesem kleinen Seeräuber so viel mehr, als man auf den ersten Blick erahnt. Nicht zuletzt wird Seeräubermoses von den Erzfeind Olle Holzbein entführt. Aber mit Dohlenhannes Hilfe kann Moses fliehen. ...

    Mehr
  • Rezension für "Skogland"

    Skogland
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    21. March 2017 um 19:53 Rezension zu "Skogland" von Kirsten Boie

    "Skogland" von Kirsten Boie (erschienen bei Schatzinsel) ist ein gesellschaftskritisches Kinderbuch.Als Jarven bei einem Filmcasting mitmacht hätte sie nicht gedacht, dass das ihr Leben verändern wird: Sie kommt in die Endausscheidung und wird dafür im Privatjet nach Skogland geflogen. Dieses kleine Land ist schon lange in einer angespannten politischen Lage, als die Prinzessin verschwindet droht die Stimmung zu kippen. Und Jarven, die der Prinzessin zum verwechseln ähnlich sieht, ist mittendrin...Die politische Lage, in der ...

    Mehr
  • Gesellschaftskritisches (Nicht-)Kinderbuch

    Entführung mit Jagdleopard
    aniluu

    aniluu

    28. February 2017 um 13:09 Rezension zu "Entführung mit Jagdleopard" von Kirsten Boie

    Da es ein Buch von Kirsten Boie ist, habe ich mich schon von Anfang an auf dieses Buch gefreut. Ich habe schon mehrere Bücher von dieser Autorin gelesen und war bisher immer begeistert. Der Schreibstil war, wie sonst auch immer, verständlich und gut zu folgen. Jedoch hat Boie sich an Jamie-Lee, einem 10-jährigen Mädchen aus schlechten Verhältnissen, angepasst und daher war die Sprache durch viele Schimpfwörter und Flüche doch ziemlich grob. Aber eben das hat die Geschichte authentischer gestaltet. Die Handlung ist sehr ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4670
  • Valentin's Detektivbüro

    Der Junge, der Gedanken lesen konnte. Ein Friedhofskrimi
    Dion

    Dion

    07. February 2017 um 13:31 Rezension zu "Der Junge, der Gedanken lesen konnte. Ein Friedhofskrimi" von Kirsten Boie

    Der zehnjährige Valentin ist eben erst aus Russland zugezogen. Gemeinsam mit seiner Mutter beginnt er nach einem Schicksalsschlag ein neues Leben. Zufällig verschlägt es ihn auf einen Friedhof, wo er neue Freunde findet: den Friedhofsgärtner Brodislaw, das Ehepaar Schilinsky, den alten Herrn Schmidt und dessen Hund Jiffel. Ungewollt verirrt sich Valentin manchmal in die Gedanken fremder Menschen. Das führt in zu einem ungeklärten Juwelenraub. Gemeinsam mit seinem Freund Mesut versucht er, den Dieb ausfindig zu machen. Ein ...

    Mehr
  • Tolles Kinderbuch mit zauberhaften Zeichnungen :)

    Der kleine Ritter Trenk
    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    18. January 2017 um 21:50 Rezension zu "Der kleine Ritter Trenk" von Kirsten Boie

    Titel: Der kleine Ritter TrenkAutor: Kirsten BoieReihe: -Verlag: OetingerGenre: Kinder|RitterSeitenanzahl: 277"Du hast sie alle schatmatt gemacht !", rief Trenk. "Thekla! Du hast es schon wieder getan !""Psst, sage ich doch !", zischte Thekla und steckte ihm die Schleuder zu."Schachmatt, ja Pustekuchen ! Langsam gehen mir die Erbsen aus. Da, damit du beweisen kannst, dass du es warst ! Sie zu, dass genügend Burgmannen hier sind, bevor die Banditen alle wieder aufwachen !"//S. 133-134//Klappentext:Auf ins Leseabenteuer! Mit ...

    Mehr
  • Von Wonnetagen und Bratkartoffelliedern - das Leben eines Kindergartenkindes

    Nella-Propella
    Eternity

    Eternity

    30. December 2016 um 17:31 Rezension zu "Nella-Propella" von Kirsten Boie

    Das Leben als Erwachsener kommt einem ja immer furchtbar kompliziert und stressig vor: Arbeit, Haushalt schmeißen, Termine über Termine und die ein oder andere Beziehung holpert vielleicht auch gerade. Wie schön wäre es da, noch einmal Kind zu sein!? Denn in unseren Erinnerungen hatte man als Kind ja keine Probleme, oder?Weit verfehlt! Nella, ein fast schulreifes Kindergartenkind, schlägt sich mit so einigen kindlichen Sorgen durch ihren Alltag. Ist Miri heute ihre Freundin oder nicht? Mit wem wird sie im Kindergarten spielen, ...

    Mehr
  • weitere