Kirsten Boie , Philip Waechter Mittwochs darf ich spielen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mittwochs darf ich spielen“ von Kirsten Boie

Die siebenjährige Fabia hat jeden Tag Programm: Montags hat sie Ballett, dienstags Flöten, donnerstags Tennis und freitags Hockey. Nur mittwochs hat Fabia frei! Aber dann verreisen ihre Eltern für einige Tage, und Tante Pia kommt, um auf sie aufzupassen. Doch Tante Pia hält überhaupt nichts von vollen Kalendern. Sie hat auch keine Lust, Fabia ständig zu ihren Terminen zu kutschieren, und ignoriert sie deshalb einfach. So muss Fabia sich eine ganze Woche lang selbst beschäftigen – das ist am Anfang gar nicht so leicht, aber schließlich macht Fabia ihre neue Freiheit doch richtig Spaß. Eine augenzwinkernde Kritik an Eltern, die ihrem Kind – mit besten Absichten – kaum Möglichkeiten zu einem selbst bestimmten Leben lassen.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen