Kirsten Boie , Philip Waechter Nella-Propella

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nella-Propella“ von Kirsten Boie

Endlich wieder lieferbar!Die Geschichte von Nella und ihrer alleinerziehenden Mutter gehört inzwischen schon zu den Klassikern. Nellas Mutter ist erst fünfundzwanzig und geht noch zur Uni. Deswegen hat sie nicht so viel Zeit für Nella. Und weil Oma auch nicht immer Zeit hat, sich um Nella zu kümmern, bricht hin und wieder das totale Chaos aus … Doch offenbar bringt das totale Chaos sehr kluge, freche und vor allem glückliche Kinder hervor!

Von Wonnetagen und Bratkartoffelliedern - das Leben eines Kindergartenkindes

— Eternity
Eternity

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Wonnetagen und Bratkartoffelliedern - das Leben eines Kindergartenkindes

    Nella-Propella
    Eternity

    Eternity

    30. December 2016 um 17:31

    Das Leben als Erwachsener kommt einem ja immer furchtbar kompliziert und stressig vor: Arbeit, Haushalt schmeißen, Termine über Termine und die ein oder andere Beziehung holpert vielleicht auch gerade. Wie schön wäre es da, noch einmal Kind zu sein!? Denn in unseren Erinnerungen hatte man als Kind ja keine Probleme, oder?Weit verfehlt! Nella, ein fast schulreifes Kindergartenkind, schlägt sich mit so einigen kindlichen Sorgen durch ihren Alltag. Ist Miri heute ihre Freundin oder nicht? Mit wem wird sie im Kindergarten spielen, wenn Miri doof zu ihr ist? Wird das neue Mädchen vielleicht ihre neue Freundin? Wo wird sie heute Abend schlafen, wenn Mama nicht da ist? Schafft sie es, den Weg zum Kindergarten allein zu gehen? Was wird Papa heute mit ihr unternehmen? Und was machen all diese Monsterschatten mitten in der Nacht in ihrem Zimmer?Ja, in so einem Kinderköpfchen rattert es ohne Unterlass...Eine Geschichte, die Kindern sicherlich gefällt, weil sie vielleicht die ein oder andere Sorge mit Nella teilen, und uns Erwachsene zum Schmunzeln und Auflachen bringt und uns zeigt, dass Kindsein doch gar nicht immer so einfach ist, wie wir es in Erinnerung haben!

    Mehr