Kirsten Boie Ringel, Rangel, Rosen (3 CD)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ringel, Rangel, Rosen (3 CD)“ von Kirsten Boie

Abschied vom Paradies – Kirsten Boies Meisterwerk jetzt auf CD Sommer 1961. Tagsüber in der Elbe baden, abends fernsehen. Das muss das Paradies sein! Doch als Karins Freundin ihr ein Buch über jüdische Kinder im Nationalsozialismus leiht, fragt sie sich, ob wirklich keiner der Erwachsenen davon etwas gewusst hat. Ihre Welt wird brüchig – und endet ein halbes Jahr später abrupt, als im Februar 1962 die Deiche brechen. Karins Welt wird nie wieder wie vorher – vielleicht besser? Eine eindrucksvolle Geschichte über das Erwachsenwerden Anfang der 1960er Jahre – vor dem Hintegrund der Hamburger Flutkatastrophe 1962. Umfangreiches Booklet mit Zusatzinformationen und Chronologie der Ereignisse.

Muss gestehen,dass ich es noch nicht zuende gehört habe,denn es ist so grandios gesprochen,dass es das Schreckliche zu lebensnah wiedergibt

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Spannend, vielschichtig und die Atmosphäre ist perfekt getroffen!

— vormi
vormi

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ringel, Rangel, Rosen / Kirsten Boie

    Ringel, Rangel, Rosen (3 CD)
    Lenny

    Lenny

    20. June 2014 um 14:41

    Es sind nur 3 CD´s, aber man kann einfach nicht aufhören zu hören! Spannend ist diese Geschichte von Karin, einem jungen Mädchen erzählt, die eine Sturmflut miterlebt und die Dinge über Ihre Eltern herausfindet, die ihr nicht so gefallen.... Ringel, Rangel, Rosen ist das Lied, dass sie immer trällert, wenn ihr die Ereignisse einfach zu viel werden. Für ein Mädchen in ihrem Alter erlebt sie ja schon so einiges......

    Mehr
  • Ringel, Rangel, Rosen

    Ringel, Rangel, Rosen (3 CD)
    vormi

    vormi

    Nachkriegsdeutschland- es geht langsam bergauf. Karin wächst langsam zur jungen Frau heran und da sie mit sich und ihrer Pubertät schon genug zu tun hat, interessiert sie sich kaum für die ständige Gegenwart des 2. Weltkriegs. Der Vater kauft einen Fernseher, ein tolles Ereignis und auf einmal kommen viele Leute zu Besuch, nur um an den Fernsehabenden teilzunehmen. Was interessieren sie da die Geschichten über die Juden? Der Krieg ist doch vorbei. Und dann kommt die große Springflut nach Hamburg. Tage, die Karins Blickwinkel völlig verändern. Wie schnell hat man kein Haus mehr? Sie hört immer noch die Schreie der Nachbarn, die nicht mehr zu retten sind... Dies war mein 1. Buch von Kirsten Boie. Ich habe mir das Buch vor allem wegen de Sturmflut in Hamburg ausgesucht. Das ist ein Thema von dem ich bisher leider viel zu wenig weiß. Und das Cover paßt perfekt. Ich bin echt begeistert! Der Autorin ist es gelungen, das komplette Hörbuch durch eine tolle Atmosphäre heraufzubeschwören. Und zwar in allen Bereichen. Ob es die unbeschwerte Karin ist, die einfach nur den Sommer bei Hamburg genießt. Oder die Aufbruchstimmung durch das Wirtschaftswunder, was ein Fernsehapparat so auslöst. Immer mal wieder leise Töne, wenn die Sprache auf Juden oder Nazis kommt. Das Erwachsenwerden der jungen Mädchen. Der Schock der Sturmflut. Alle Achtung, ich war echt beeindruckt. Spannend - so spannend, daß ich die eine Nacht bis 2.30 h hören mußte und nicht aufhören konnte. Vielschichtig, was alles an Themen zur Sprache kommt. Tolle Story, wahnsinnig stimmige Atmosphäre und Figuren mit denen ich gut mitfiebern konnte, besonders natürlich mit Karin - ein echter Geheimtipp!

    Mehr
    • 2