Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

von Kirsten Boie und Barbara Scholz
4,8 Sterne bei15 Bewertungen
Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

trademarks
vor 4 Tagen

Der Fuchs verliert ja seine Eltern bei dem grossen Brand. So beginnt die Geschichte, und er wird von Mama Reh und ihren Kindern aufgenommen.

Tuelpchen1987
vor 6 Tagen

Eine süße Geschichte aus dem Tierreich, mit tollen Zitaten. Wunderschön Illustriert.

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte"

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben – und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.
Ob Füchse oder Kinder – alle brauchen Freunde und Geborgenheit. Und Kirsten Boie erzählt uns davon.
Mit wunderbaren Illustrationen von Barbara Scholz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789109539
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:25.02.2019
Das aktuelle Hörbuch ist am 28.02.2019 bei Jumbo erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne13
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks