Buchreihe: Ritter Trenk von Kirsten Boie

 4,5 Sterne bei 64 Bewertungen
„Der kleine Ritter Trenk“ erobert seit 2006 die deutschen Kinderzimmer. Die sechsteilige Kinderbuchreihe von Kirsten Boie bietet nicht nur tolle Geschichten zum Vor- und Selberlesen für Kinder ab 6 Jahren. Sie ist Vorlage für die gleichnamige Zeichentrickserie beim KiKa. Für Fans des mutigen Ritters, der in der Welt des Mittelalters spannende Abenteuer erlebt, gibt es zahlreiche Spiele und Nonbooks passend zur Buchreihe.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. Band 1: Der kleine Ritter Trenk

     (44)
    Ersterscheinung: 01.08.2006
    Aktuelle Ausgabe: 11.12.2012
    Auf ins Leseabenteuer! Mit Ritterglück und Drachenmut

    Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang - ja, so heißt es wohl! Aber ist es nicht schrecklich ungerecht, das alle Bauern ihrem Ritter gehören und kein bisschen sich selbst? Das findet jedenfalls der Bauernjunge Trenk. Er will es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht Trenk mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort sein Glück zu machen. Doch so einfach, wie Trenk sich das vorgestellt hat, ist es nicht mit dem Glück - gut, dass er auf seinem Weg immer wieder Freunde findet, die ihm weiterhelfen. Und wer hätte gedacht, dass der kleine Ritter Trenk vom Tausendschlag schließlich sogar gegen den gefährlichen Drachen ins Feld ziehen wird?

    Ein Lieblingsbuch für die ganze Familie - zum Vorlesen und Selberlesen. Im großen Vorleseformat, aufwändig ausgestattet mit Lesebändchen und Leinenrücken. Und mit mehr als 200 farbigen Bildern von Barbara Scholz!
  2. Band 2: Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche

     (7)
    Ersterscheinung: 01.10.2011
    Aktuelle Ausgabe: 11.12.2012
    Neues vom Welteroberer und Drachenschützer: Kirsten Boies tapferer Ritter!

    Trenk ist in Schwierigkeiten! Hatte er doch als Beweis für den Tod des Drachens echte Drachenzähne mitgebracht - dass der Drache in Wahrheit eine nette Drachenmama war und Trenks Beweisstücke die Milchzähne der kleinen Drachenkinder, sollte natürlich niemand wissen! Doch nun ist Trenk aufgeflogen und Ritter von überall her wollen Jagd auf den gefährlichen Drachen machen. Trenk und Thekla brechen schnell auf, um die Drachenmama zu warnen. Da wird Trenk vom bösen Ritter Wertold in eine gemeine Falle gelockt ...

    Die Fortsetzung des Bestsellers "Der kleine Ritter Trenk".
  3. Band 3: Ritter Trenk und das Schwein der Weisen

     (6)
    Ersterscheinung: 01.02.2012
    Aktuelle Ausgabe: 09.01.2021
    Leselern-Abenteuer mit Kirsten Boies Ritter Trenk. Trenk ist glücklich, denn gerade hat der Herr Fürst verkündet, dass er demjenigen, der den Stein der Weisen findet, jeden Wunsch erfüllt. Das ist doch die Gelegenheit, Trenks Familie aus der Leibeigenschaft zu befreien! Aber auch der böse Ritter Wertold ist hinter dem Stein her. Doch als Ferkelchen ihm durch Zufall in die Hände fällt, erscheint alles andere für Trenk und Thekla plötzlich nebensächlich. Ob es ihnen gelingt, Ferkelchen zu befreien und dem bösen Ritter Wertold ein Schnippchen zu schlagen?
  4. Band 4: Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter

     (3)
    Erscheinungsdatum: 01.08.2012
    In "Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter" entführt Kirsten Boie ihre Leser in ein lehrreiches Abenteuer, in dem Trenk und seine Freundin Thekla nicht nur versuchen, eine freundliche Drachenfamilie vor dem bösen Ritter Wertolt zu schützen, sondern die jungen Leser auch durch umfangreiche Sachteile detailliert in das mittelalterliche Leben einführen. Von Schulbildung über Tischsitten bis hin zu Handwerksausbildung und der Rolle der Leibeigenen – ergänzt durch Bastel- und Rezeptanregungen sowie die Herkunft heutiger Sprichwörter – bietet dieses Buch eine faszinierende Kombination aus spannender Erzählung und informativem Sachbuch, reich illustriert von Barbara Scholz.

    • Kombination aus Abenteuer und Sachbuch : Bietet eine spannende Geschichte ergänzt durch umfangreiche Informationen zum mittelalterlichen Leben.
    • Reich illustriert: Prachtvolle Illustrationen von Barbara Scholz bereichern jede Seite.
    • Spielerische Wissensvermittlung : Vermittelt Wissen über das Mittelalter auf unterhaltsame Weise und regt zum Nachdenken an.
    • Bastel- und Rezeptanregungen : Ermutigt zu kreativen Aktivitäten und praktischem Lernen über das Mittelalter.
    • Erforscht mittelalterliche Sprichwörter: Bietet interessante Einblicke in die Herkunft und Bedeutung alter Redewendungen.
    • Lehrreich und humorvoll : Geschickt verpacktes Sachwissen in einer Geschichte voller Witz und Charme.
    • Perfekt für geschichtsinteressierte Kinder: Macht das Mittelalter für junge Leser*innen ab 5 Jahren lebendig und verständlich.
    • Von Experten gelobt: Wird für seine gelungene Verbindung von Unterhaltung und Bildung hochgeschätzt.
  5. Band 5: Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm

     (2)
    Erscheinungsdatum: 01.02.2013
    In "Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm" von Kirsten Boie erlebt der mutige Ritter Trenk ein spannendes Abenteuer. Um seine kleine Schwester Mia-Mina zu retten, die vom bösen Ritter Wertolt gefangen genommen wurde, bricht Trenk mit seiner Freundin Thekla und dem treuen Ferkelchen auf. Ihr Weg führt sie zur Burg des Ritters, der von einem schmerzhaften Zahnwurm geplagt wird. Diese unerwartete Schwäche des Ritters bietet Trenk und seinen Freunden eine einmalige Chance zur Rettung. In dieser Geschichte geht es um Mut, Einfallsreichtum und die Kraft der Freundschaft, verpackt in ein mittelalterliches Ritterszenario mit humorvollen und spannenden Wendungen. Mit farbigen Illustrationen von Barbara Scholz wird die Geschichte zum Leben erweckt und bietet jungen Lesern ein unterhaltsames Leseerlebnis.

    • Spannende Rittergeschichte : Ein Abenteuer mit dem beliebten Helden Ritter Trenk, das junge Leser in die Welt des Mittelalters entführt.
    • Werte wie Mut und Freundschaft : Die Geschichte vermittelt wichtige Botschaften über den Wert von Mut, Einfallsreichtum und die Bedeutung wahrer Freundschaft.
    • Humorvoll und lehrreich : Die humorvolle Handlung rund um den Zahnwurm bietet nicht nur Unterhaltung, sondern auch einen lehrreichen Einblick in mittelalterliche Vorstellungen von Gesundheit.
    • Farbenfrohe Illustrationen : Barbara Scholz' detailreiche und lebendige Bilder bereichern das Leseerlebnis und machen das Buch zu einem visuellen Vergnügen.
    • Ideal für gemeinsame Lesestunden : Eignet sich hervorragend zum Vorlesen ab 6 Jahren und als Erstlesebuch ab 8 Jahren für Kinder, die beginnen, selbstständig zu lesen.
    • Beliebte Autorin : Kirsten Boie ist eine renommierte Kinderbuchautorin, deren Werke bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebt sind.
    • Teil einer erfolgreichen Buchreihe : "Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm" fügt sich nahtlos in die Reihe der Abenteuer um den kleinen Ritter Trenk ein und verspricht anhaltenden Lesespaß.

    Dieses Abenteuer der Ritter Trenk-Reihe ist zeitlich angesiedelt zwischen dem ersten Band "Der kleine Ritter Trenk" und dem zweiten Band "Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche" und mit 64 Seiten bewusst kürzer und einfacher geschrieben als die umfangreicheren Vorlesebände.

    Alle großen Vorlesebände von Ritter Trenk:

    Der kleine Ritter Trenk
    Der kleine Ritter Trenk und der Große Gefährliche
    Der kleine Ritter Trenk und fast das ganze Leben im Mittelalter

    Alle kürzeren Vor- und Selbstleseabenteuer von Ritter Trenk:

    Der kleine Ritter Trenk und das Schwein der Weisen
    Der kleine Ritter Trenk und der ganz gemeine Zahnwurm
    Der kleine Ritter Trenk und der Turmbau zu Babel
  6. Band 6: Der kleine Ritter Trenk und der Turmbau zu Babel

     (2)
    Ersterscheinung: 29.07.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2013
    In "Der kleine Ritter Trenk und der Turmbau zu Babel" entführt Kirsten Boie ihre jungen Leser in ein neues aufregendes Mittelalterabenteuer. Der kleine Ritter Trenk und seine Freundin Thekla freuen sich auf den Bau der neuen Kathedrale, doch ihre Pläne werden durchkreuzt, als der böse Ritter Wertolt den Dombaumeister entführt. Er hat den finsteren Plan, sich die größte Burg der Welt errichten zu lassen. Doch Trenk und Thekla, unterstützt von ihren Freunden, schleichen sich bei Wertolt ein und verursachen ein solches Chaos, dass der gescheiterte Turmbau zu Babel dagegen harmlos erscheint. Dieses Buch ist ein mitreißendes Vorleseabenteuer, reich illustriert von Barbara Scholz, das junge Ritterfans in den Bann zieht.

    • Spannende und lehrreiche Geschichte : Ideal für junge Leser*innen ab 6 Jahren, die Abenteuer im Mittelalter lieben.
    • Reich illustriert : Die großen farbigen Bilder von Barbara Scholz fangen die mittelalterliche Atmosphäre perfekt ein und machen das Buch zu einem visuellen Erlebnis.
    • Fördert die Fantasie : Die mutigen Taten von Trenk und seinen Freunden regen die Fantasie an und zeigen, dass Cleverness und Mut zum Sieg führen können.
    • Lese- und Vorlesespaß für die ganze Familie : Dieses Buch eignet sich hervorragend zum gemeinsamen Lesen und Diskutieren.
    • Perfekt für junge Ritterfans : Eine Geschichte, die Kinder begeistert und sie ermutigt, mehr über das Mittelalter und den Zusammenhalt in der Freundschaft zu erfahren.
    • Qualitätsvolle Unterhaltung : Ein weiteres meisterhaft erzähltes Abenteuer von Kirsten Boie, einer der beliebtesten Kinderbuchautorinnen.
Über Kirsten Boie
Autorenbild von Kirsten Boie (©Indra Ohlemutz)
Ein Glücksgriff für Kinder: Die 1950 in Hamburg geborene Kirsten Boie zählt zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland. Die ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks