Neuer Beitrag

KirstenEllerbrake

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Noras Tochter Charly ist bei der Castor-Blockade in Gorleben verhaftet worden und obwohl Nora in jungen Jahren politisch selber aktiv war, macht sie sich vor lauter Sorgen um ihre Tochter verrückt. Es entspinnt sich eine lustige Auseinandersetzung zwischen Mutter und Tochter, die Nora gedanklich in ihre "wilde Zeit" in den 80ern katapultiert.

--> Leseprobe

Die ErzählerInnen der 10 lustigsten Erlebnisse im "Generationenkonflikt" bekommen ein Exemplar von "Guten Morgen Revolution - Du bist zu früh" geschenkt.

Berlin, 9.08.13,
Kirsten Ellerbrake

Autor: Kirsten Ellerbrake
Buch: Guten Morgen, Revolution - du bist zu früh!

Grandville

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde mich gerne um ein Exemplar bewerben, obwohl ich befürchte, dass ich gar nicht in die nähere Auswahl komme. Ich habe nämlich keinen Generationenkonflikt anzubieten. Das ist das große Drama in meinem Leben. Während andere darum bettelten eine halbe Stunde später in der Nacht zu Hause sein zu dürfen oder Stubenarrest bekamen, weil sie eigenhändig die Sperrstunde nach hinten verschoben haben und beim Hereinschleichen morgens um 3 erwischt wurden... wurde mir gesagt: zieh ab, vor 12 Uhr wollen wir dich hier nicht sehen. Ich bin eine gebrochene Persönlichkeit. :-(

Michael_Frueh

vor 4 Jahren

Das ein oder andere Mal hat eine Freundin von mir meinen Kindern von den alten Zeiten berichtet. Als ich jetzt bei meiner Teenagertochter ein paar Joints gefunden habe, hiess es gleich: Du hast doch auch! Was tun?

Beiträge danach
235 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

elisabethjulianefriederica

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Hier ist auch meine Rezi, sie war in der Blockade meines PCs ;o)
http://www.lovelybooks.de/autor/Kirsten-Ellerbrake/Guten-Morgen-Revolution-du-bist-zu-fr%C3%BCh-1051053092-w/rezension/1061120670/
Vielen Dank, dass ich dieses Buch in der Leserunde mitlesen durfte :)

esposa1969

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Als Nora mitten in der Nacht einen Anruf von der Polizei erhält, da man ihre Tochter Charlie festgenommen hat: Weil sie bei Castorreaktor-Demonstrationen von Gorleben teilgenommen hat. Nora wird völlig hysterisch, dass ihr Kind in Polizeigewahrsam genommen wurde und telefoniert nachts noch mit ihrem Mann und einem befreundeten Rechtsanwalt. Ich musste schmunzeln: Wie oft wurde ich des Nachts rausgeklingelt von der Polizei, weil mein 22-jähriger Sohn, mal wieder in einem Autounfall verwickelt war, ohne Papiere gefahren war oder sich die Hand zertrümmert hatte. Allerdings bin ich ähnlich gelassen, wie Charlies Vater und denke mir: selbst schuld. Was mich anfänglich irritierte war, dass die Autorin - schreibt sie in der aktuellen Zeit der Geschehnisse - ich der 1.Person, also aus der Ich-Perspektive schreibt. Dann kommen zwischendrin immer Rückblenden über ihre eigene Person, wie sie damals so war, nämlich ähnlich reaktionär wie Charlie, und dann schreibt sie in der 3. Person, nämlich aus der Nora-Perspektive. Nora hat dies, Nora hat das, statt ich habe dies und ich habe das. Ich musste erst einmal umdenken und rückblättern: Ach ja ... Nora, das ist sie ja selbst. Bis jetzt gefällt mir das Buch insgesamt sehr gut, da ich mich 1.) in Elternprobleme gut reinversezen kann und auch mit dem Ex-Mann meines Sohnes ein ähnlich gutes Verhältnis habe und 2.) neben Charlies Problemchen auch etwas Liebe mit ins Rollen kommt...

esposa1969

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

hier nochmals der link

http://www.lovelybooks.de/autor/Kirsten-Ellerbrake/Guten-Morgen-Revolution-du-bist-zu-früh-1051053092-w/rezension/1061120670/1061549747/

skyline2

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit
@Cappuccino-Mama

Leider muss ich mich hier anschließen und sagen, dass auch mich das Buch nicht recht zu begeistern vermochte.
Ich behalte mir vor, eine Rezi bei amazon.de zu veröffentlichen, denke aber, dass ich das nicht tun werde.

http://www.lovelybooks.de/autor/Kirsten-Ellerbrake/Guten-Morgen-Revolution-du-bist-zu-fr%C3%BCh-1051053092-w/rezension/1062012789/

Steffi_Peepunkt

vor 4 Jahren

Teil 3: Kapitel 8 - 11 (S. 269)

Na, das Treffen lief doch super, allerdings sieht das Charlie wohl etwas anders.... Herrlich, die alten Geschichten! Und das Farbeier werfen war mein persönliches Highlight und dann musste Charlie sie auch noch abholen! Sehr super und lustig! Das Buch enttäuscht mich nach wie vor noch nicht, manchmal allerdings find ich es ein wenig überzogen. Ich komm nur grad gar nich zum lesen :-(

Steffi_Peepunkt

vor 4 Jahren

Teil 4: Kapitel 12 - Ende

Vorbei :-( Ich denke allerdings auch, dass ein Prozess so wohl nich tlaufen könnte ;-) da bin ich wieder bei meinem einzigen Kritikpunkt, manchmal war es mir zu überzogen. Tja, da hat es sich ausgehasit, hab ich jetzt nix dagegen. Und mit wem wird die gute Nora jetzt glücklich? Das darf ich mir selbst aussuchen und das finde ich gut! Danke dass ich mitlesen durfte, auch wenn ich länger als geplant gebraucht habe. Manchmal lassen es die Umstände nicht anders zu....

Steffi_Peepunkt

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

http://www.lovelybooks.de/autor/Kirsten-Ellerbrake/Guten-Morgen-Revolution-du-bist-zu-fr%C3%BCh-1051053092-w/rezension/1065283307/
Hier ist nun auch endlich meine Rezension. Ich sag auch danke dass ich mitlesen durfte, es hat mir sehr viel Freude gemacht. Es tut mir sehr leid dass ihr so lange warten musstet, ich hab grad a bissl zuviel Stress, gesundheitlich und auch so gehts bei mir grad ziemlich rund....

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks