Kirsten John

 4,1 Sterne bei 148 Bewertungen
Autor*in von Verliebt in eine Zeitreisende, Pandora und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kirsten John (©)

Lebenslauf

Kirsten John denkt sich Geschichten aus, seit sie zehn Jahre alt ist. Eine Zeit lang schrieb sie nach der Schule, dann während des Studiums, schließlich neben ihrer Arbeit als Redakteurin bei einem Stadtmagazin. Irgendwann konzentrierte sie sich ganz und gar darauf und veröffentlicht seitdem Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Mit Hund und Familie lebt sie im schönen Ulm. 

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kirsten John

Cover des Buches Verliebt in eine Zeitreisende (ISBN: 9783401803494)

Verliebt in eine Zeitreisende

 (45)
Erschienen am 07.01.2014
Cover des Buches Pandora (ISBN: 9783401068138)

Pandora

 (15)
Erschienen am 17.07.2012
Cover des Buches Apfelsommer (ISBN: 9783570159798)

Apfelsommer

 (7)
Erschienen am 25.05.2015
Cover des Buches Der Duft der Seerosen (ISBN: 9783955204228)

Der Duft der Seerosen

 (7)
Erschienen am 29.11.2013
Cover des Buches Gefährliche Kaninchen (ISBN: 9783401506456)

Gefährliche Kaninchen

 (6)
Erschienen am 05.01.2015
Cover des Buches Opa Rainer weiß nicht mehr (ISBN: 9783957280640)

Opa Rainer weiß nicht mehr

 (5)
Erschienen am 16.08.2018

Neue Rezensionen zu Kirsten John

Cover des Buches Nixe & Hibbel - Einfach kuhle Freunde (ISBN: 9783401603964)
Tanpopos avatar

Rezension zu "Nixe & Hibbel - Einfach kuhle Freunde" von Kirsten John

Freunde gehen durch dick und dünn
Tanpopovor 4 Jahren

Das für Kühe sehr unternehmungslustige Kalb Hibbel findet also eines Tages ein anderes, braunes Tier – Nixe. Und obwohl die Kühe nicht so recht wissen, um was für ein Tier es handelt, wird es schnell in die Herde aufgenommen, auch wenn es sich nicht sehr „kuhhaft“ benimmt. Doch Nixe selbst ist vollkommen überzeugt, dass sie eine Kuh ist; was denn auch sonst auf einer Kuhweide?
Die alte Kuh Riesin jedoch scheint etwas gegen den Neuzugang zu haben.

Eigentlich ist es ein wunderbares Kinderbuch um Freundschaft, Anderssein und Dazugehörigkeit. Aus der etwas eigenwilligen Sicht der Tierwelt (Kühe und Pferde haben durchweg andere Sichtweisen zu den gleichen Themen) heraus werden Jungen und Mädchen eben diese Werte vermittelt. Dabei ist der Sprachstil selber altersgerecht, wenn auch schon ein wenig komplexer. Aber Kinder sollen ja auch gefordert werden.
Die durchweg farbigen Illustrationen sind sehr gelungen und untermalen die Geschichte unterhaltsam.

Alles in Allem also ein recht schönes und solides Kinderbuch, das für mich bisweilen jedoch unnötige Längen hatte. Zudem würde ich es eher 9jährigen empfehlen, aufgrund der oben bereits erwähnten recht komplexen Sprache. Aber gegen gemeinsames Lesen mit Älteren oder Vorlesen beim zu Bett gehen ist ja auch nichts einzuwenden, denn die Geschichte selber spricht bestimmt auch jüngere Kinder an.

Cover des Buches Der Duft der Seerosen: Roman (ISBN: B00GTO2LSU)
Blintschiks avatar

Rezension zu "Der Duft der Seerosen: Roman" von Kirsten John

Bildhaft gefühlvoll
Blintschikvor 4 Jahren

Hanna ist zur Hälfte Jüdin, aber da sie bei ihrer Oma aufwächst, die ihr kaum etwas davon erzählt, interessiert es sie nicht besonders. Als die Nazis jedoch beginnen Juden zu diskriminieren, muss sie fliehen und landet auf einem Schiff, auf dem die Zeit stillzustehen scheint.


Trotz des harten Themas, ist die Geschichte eher leise und still und genau das macht ihren Reiz aus. Außerdem werden wundervolle metaphorische Bilder erschaffen, die die Handlung untermalen und ich fand es toll in jedem dieser Bilder zwischen den Zeilen lesen zu können. Das bringt dazu das Buch langsam zu lesen und darüber nachzudenken. Außerdem werden so die Gefühle und Gedanken sehr deutlich und genau das war auch das, was mich bei dem Buch wirklich umgehauen hat. Es ist tiefgründig und feinfühlig geschrieben mit vielen Botschaften unter der Oberfläche. Und dadurch konnte mir auch die Protagonistin nähr kommen, weil man die durch die Beschreibungen sehr gur verstehen kann.


Letztendlich ist dieses Buch wundervoll. Ich liebe diesen bildhaften Stil, der einem Gefühle auf eine ganz andere deutlicher macht und würde gerne noch viel mehr solcher Bücher lesen.

Cover des Buches Das Krümel-Projekt: Ein Hund auf Glücksmission: (ISBN: 9783401806754)
Diezwinkerlinges avatar

Rezension zu "Das Krümel-Projekt: Ein Hund auf Glücksmission:" von Kirsten John

niedliche Erforschergeschichte
Diezwinkerlingevor 4 Jahren

Das Buch ist für Erstleser oder Kinder unter 8 Jahren wirklich noch zu komplex. Ich habe es zu lesen begonnen, da wurde der Sohn meines Partners gerade 6 Jahre alt. Ich durfte es immer nur weiter lesen, wenn er da war, Abends vorm zu Bett gehen. Er fand die Geschichte toll, auch wenn er ihr nicht folgen konnte und viele Begriffe, die in dem Buch vorkamen, noch gar nicht verstand. Als Gute-Nacht-Geschichte sind die Kapitel meist zu lang. Für Erstleser sind die Begriffe zum Teil zu lang und schwierig. Aber ab einem Alter von 8 Jahren bis etwa 12 finde ich die Geschichte vom Krümel echt super. Sie hat eine wichtige Botschaft, ist relativ spannend geschrieben und für Kinder in dem Alter gut nachvollziehbar. Ich habe zwar schon bessere Kinderbücher gelesen, das Buch hatte aber trotzdem seinen Reiz. Ich finde, dass der Vater von den Kindern mehr bei den Forschungsprojekten hätte helfen können.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks