Kirsten Meier (Über)Leben am anderen Ende der Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „(Über)Leben am anderen Ende der Welt“ von Kirsten Meier

(Über)Leben am anderen Ende der Welt mussten wahrhaftig Steven Meier und sein treuer Weggefährte auf vier Pfoten. Sein deutscher Schäferhund Lex begleitete ihn auf seinen vielen Abenteuern durchs australische Outback. So abenteuerlich, wie Lex einst in Stevens Leben gekommen war, so endet ihr gemeinsamer Weg tragischer Weise. Wer in eine völlig andere Welt eintauchen möchte und die schönen, wie auch die düsteren Seiten eines beeindruckenden Landes kennen lernen möchte, liegt mit dieser außergewöhnlichen Geschichte garantiert richtig! Beeindruckende Bilder und Zeitungsberichte, sowie einige Auszüge aus Stevens Tagebüchern machen dieses Buch einzigartig und lebendig! Ein Buch, das fesselt, fasziniert und uns deutlich macht, was es heißt, wenn man ums nackte Überleben kämpfen muss.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen