Neuer Beitrag

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

Bewerbung für ein Freiexemplar bis Montag, den 1. Oktober 2012, 2012

Ein Jahr Fennymore! Ein Jahr Dackel im Salzmantel! Das hier ist eine Leserunde zum 1. Geburtstag meines 1. Buches: "Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht". Ich freue mich kolossal über alle Kinder (ab 8/9 Jahre) die mit ihren Eltern teilnehmen. Und ebenso kolossal über alle erwachsenen LeserInnen, die ihre Nasen gern mal in ein Kinderbuch stecken. Der Carlen Verlag spendiert 15 Exemplare und vorab gibt es eine kleine Bewerbungs-Aufgabe.

Wer mitlesen und -diskutieren möchte, stelle sich bitte folgendes Szenario vor:
Eure Großtante kommt zu Besuch und bringt etwas Selbstgebackenes mit.
Es ist ihre ganz persönliche Spezialität: ein Dackel im Salzmantel.
Wie reagiert Ihr?
Probiert Ihr davon?
Und falls nicht, wie erklärt Ihr das Eurer Tante?
Bitte schreibt mir in wenigen Zeilen bis Montag, den 1. Oktober 2012, was Ihr tun würdet – und warum Ihr auf jeden Fall / auf keinen Fall Dackel im Salzmantel essen würdet. Gerne mit Altersangabe, denn es wäre schön, wenn sich in dieser Leserunde Kleine und Große in möglichst gleicher Anzahl austauschen.

Keine Angst, im Buch geht es nicht die ganze Zeit ums Dackel-Verspeisen. Eigentlich nur am Anfang ein bisschen. Danach passieren noch viele andere aufregende, schöne, lustige und traurige Dinge….

Über das Buch
"Fennymore lebt allein in dem gemütlichen großen Haus Bronks - jedenfalls seit seine Eltern verschwunden sind. Gut, dass er noch seine Tante Else hat, die ihn jeden Sonntag besucht; und sein Fahrrad Monbijou, das sich für ein Pferd hält und bergeweise Heu vertilgt! Doch als immer mehr mysteriöse Dinge in seinem Leben passieren, wird Fennymore klar: Da ist etwas faul! Sind seine Eltern vielleicht doch noch am Leben? Zusammen mit seiner neuen Freundin Fizzy geht er der Sache nach und kommt dem fiesen Doktor Uhrengut auf die Schliche..."
(Faktenfakten: 159 Seiten | Hardocver | Illustriert von David Roberts | Ausgezeichnet als Manuskript mit dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet 2009 | Nominiert für den Hansjörg-Martin-Preis 2012, Kategorie Kinder- und Jugendkrimi | erschien 10/2011 bei Carlsen)


Autor: Kirsten Reinhardt
Buch: Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Bewerbung für ein Freiexemplar bis Montag, den 1. Oktober 2012, 2012

Mama lässt mich selbst schreiben. Ich bin Joshua 8 Jahre und würde mich freuen mit Mama 26 mitzumachen:

Ja, ich würde probieren! Es gibt ja auch Hot Dog und dann ist der Dackel in Salzmantel eine Wurst im Salz! Falls es ein echter Hund wäre, würde ich es nicht essen und sagen das das Tierquälerei ist.

conneling

vor 6 Jahren

Bewerbung für ein Freiexemplar bis Montag, den 1. Oktober 2012, 2012

Ich möchte bitte auch mitlesen obwohl ich eher zu alt bin, keine 8/9 Jahre sondern 38 und mein Junior erst 3,5 Jahre alt ist, aber ich lese Kinderbücher sehr gerne und blättere beim Vorlesen mit dem Junior darin.
Wenn bei uns die Tante mit Dackel im Salzmantel ankommen würde dann könnte niemand kosten denn der Junior würde sich schützend davor aufbauen und erst einmal fragen " Warum hast du das gemacht? Ich will spielen, nicht essen:-)"

Beiträge danach
182 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Federchen

vor 6 Jahren

So, meine Mädels und ich liegen in den letzten Zügen. Morgen ist das letzte Kapitel dran. ich durfte bereits ab dem 8. Kapitel nicht mehr vorlesen. Das hat ab da meine große Tochter übernommen. Sie hat in der letzter Zeit nicht soviel freiwillig gelesen, abends. Fazit folgt dann morgen.

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

Fragen an die Autorin

Liebe Leserinnen und Leser,
gibt's noch Fragen, bevor die Runde mit einem großen Dankeschön an Alle ihr würdiges Ende nimmt? Fragt Kirsten

Nefertari35

vor 6 Jahren

Fragen an die Autorin

Hallo Kirsten!
Ich lese das Buch auf alle Fälle noch und werde auch bewerten und rezensieren. Meine Kids müssen grad irgednwie alle viel für die Schule lesen und hatten dann am Nachmittag keine Lust mehr oder ich mußte arbeiten. Bitte nicht böse sein, wir haben das Buch nicht vergessen!

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

Fragen an die Autorin
@Nefertari35

Natürlich bin ich nicht böse! Ich finde es schön, dass Ihr noch lest und warte gern auf eventuelle Fragen! Bis dahin - Kirsten

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

Eure Rezension / Fazit

*** Schöne Weihnachten & Haarige Geschichten***
Liebe Fennymore-Leserinnen und -Leser,
auf diesem Wege möchte ich Euch allen wunderbare Weihnachten - mit oder ohne "Dackel im Salzmantel" - und einen guten Rutsch wünschen!
Wenn Euch mein Buch gefallen hat, interessiert Euch vielleicht, dass im März 2013 mein zweites erscheint!
Es heißt "Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen" (s. angehängtes Photo), ist ab 10 und mehr Infos dazu, auch eine kleine Leseprobe, findet Ihr auf meiner Webseite www.kirstenreinhardt.de
Eure Kisten

1 Foto

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

Eure Rezension / Fazit

*** Tschüss, Danke & einen guten Rutsch ***
Alle Rezensionen sind da, offenbar auch alle Fragen beantwortet (oder?).
Wer weiter Neues über meine Bücher wissen möchte, kann das jetzt auch über Facebook tun: https://www.facebook.com/KirstenReinhardtAutorenseite
Guten Rutsch und Auf Wiederlesen,
Kirsten

KirstenReinhardt

vor 6 Jahren

---- > Die Leserunde zum neuen Buch startet im März! <----
Für alle, die den "Fennymore" gemocht haben: Pünktlich zum Erscheinen meines Zweitlings "Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen" startet hier am 10. März die Bewerbung für die neuen Leserunde.
Ich hoffe, ich höre von dem einen und der anderen von Euch!
Bis dahin wünsche ich einen kuscheligen Restwinter,
Kirsten

Autor: Kirsten Reinhardt
Buch: Die haarige Geschichte von Olga, Henrike und dem Austauschfranzosen
1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.