Und niemand half mir auszubrechen

Und niemand half mir auszubrechen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Und niemand half mir auszubrechen"

Als Elke Winfried heiratet ist sie überglücklich. Sie hat es geschafft und will nur noch mit ihrem Traummann zusammen sein. Doch die Ehe wird zu einem Alptraum, denn Winfried ist jähzornig und gewalttätig. Täglich werden die Übergriffe ihres Ehemannes brutaler und häufiger, vor allem, als sie kurz vor der Niederkunft steht. Doch was soll sie tun? Sie kann doch ihr Kind nicht alleine großziehen!? Im Laufe der Jahre wird sie mehrmals Mutter. Inzwischen werden sie und ihre Kinder täglich brutal mißhandelt, körperlich und seelisch. Jeder Versuch sich ihrer persönlichen Hölle zu entziehen mißlingt kläglich, da Elke weder Arbeit noch eigenes Geld besitzt; vor allem aber, weil ihr Selbstwertgefühl total zerbrochen ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837045963
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:04.04.2008

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks