Die Tochter des Advokaten

von Kirsten Schützhofer 
3,7 Sterne bei15 Bewertungen
Die Tochter des Advokaten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Tochter des Advokaten"

Paris um 1789: Als Tochter des Advokaten wächst das Findelkind Sophie Fouquet behütet in der Provence auf. Doch Sophie träumt von Paris. Ohne zu zögern folgt sie der Adeligen Cécile de Montfort als Gesellschafterin in die Stadt. Schon bald verbindet sie mit Céciles Ehemann Jules mehr als nur Freundschaft. Doch die Nähe Sophies zu Jules bleibt Cécile nicht verborgen. Aus Rache schlägt sie sich auf die Seite der Royalisten, während Jules und seine Freunde für die Ideen der Revolution eintreten. Gefahr und Verrat liegen in der Luft, aus Freunden werden Feinde – und die großen Ideale der Revolution drohen an der Realität zu zerbrechen. Wird es Sophie und Jules in diesen Zeiten gelingen, ihre Liebe zu leben?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955307950
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:439 Seiten
Verlag:Edel:eBooks
Erscheinungsdatum:11.01.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    dykes avatar
    dykevor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Tochter des Advokaten" von Kirsten Schützhofer

    Ein historischer Roman, der dieses Etikett verdient. Keine heutige Geschichte vor einer historischen Tapete, wie es anscheinend immer mehr gewünscht wird.
    Dieser Roman erlaubt das Eintauchen in eine Phase der Geschichte, die auch unser heutiges Leben maßgeblich geprägt hat: die Französische Revolution.
    Aber nicht die bekannten Macher stehen hier im Mittelpunkt, sondern ganz normale Menschen wie Du und Ich. Der Roman erlaubt es darüber dem Leser nachzuvollziehen wie er möglicherweise zu dieser Zeit gelebt, wie er die geschichtsträchtige Zeit wahrgenommen hätte.
    Ein faszinierendes Leseabenteuer, dass noch lange nach hallt.

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    beowulfs avatar
    beowulfvor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Tochter des Advokaten" von Kirsten Schützhofer

    Wie schade, dass dieses Buch einen dieser unseeligen Titel "Die .. in" erhalten hat. Die gebundene Ausgabe hieß "Die Farbe der Revolution" und das beschreibt, was das Buch hergibt, einen hervorragenden Roman über die Anfänge und Ursachen der französischen Revolution. Die Autorin führt glaubwürdige Protagonisten ein, die den Umbruch der Zeit und Zusammenbruch des alten Regimes und Zeitalters erleben, erleiden oder tragen- keinesfalls nur eine starke Frau unter tumben Männern- Geschichte, sondern eine Geschichte über normale Menschen in der Zeit, die unsere heutige Auffassung vom Leben so geprägt hat. Ein unbedingt zu empfehlendes Lesevergnügen.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Henriettes avatar
    Henriettevor 11 Jahren
    Rezension zu "Die Tochter des Advokaten" von Kirsten Schützhofer

    Dieser Roman hat mir nicht sonderlich gefallen. Ich bin unter der Vorraussetzung an das Buch gegangen, daß es sich um einen "Liebesroman" mit geschichtlichem Hintergrund geht. Da wurde ich aber reichlich enttäuscht. Kirsten Schützhofer hat sicherlich reichlich Recherche betrieben, aber die Liebesgeschichte kam seeehr zu kurz. Sie hat mehrere Personen in die französische Geschichte in der Zeit der Revolution eingebaut. Die Personen wurden für mich nicht ausreichend genug dargestellt. Spannung und Leidenschaft habe ich nicht entdeckt. Das gesamte Buch behandelt die Zeit von 1769 - 1794. Sicherlich geschichtlich höchst interessant, aber entweder befasse ich mich mit der französischen Geschichte oder ich schreibe einen Roman. Dieses Erstlingswerk hat mich nicht überzeugt. Schade.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Chrummys avatar
    Chrummyvor 4 Monaten
    Schnaggs avatar
    Schnaggvor 5 Monaten
    lyla82s avatar
    lyla82vor 5 Jahren
    yaris avatar
    yarivor 6 Jahren
    dorlis avatar
    dorlivor 7 Jahren
    Lynies avatar
    Lynievor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks