Kirsten Steineckert

 4 Sterne bei 4 Bewertungen

Neue Bücher

... und jeden Morgen weckt mich die Taube

Neu erschienen am 08.11.2018 als Taschenbuch bei Engelsdorfer Verlag.

Alle Bücher von Kirsten Steineckert

... und jeden Morgen weckt mich die Taube

... und jeden Morgen weckt mich die Taube

 (0)
Erschienen am 08.11.2018
Wenn ich wär, wie ich nicht bin

Wenn ich wär, wie ich nicht bin

 (0)
Erschienen am 21.06.2017
Da Zwischen - Gedichte

Da Zwischen - Gedichte

 (2)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Kirsten Steineckert

Neu
A

Rezension zu "... und jeden Morgen weckt mich die Taube" von Kirsten Steineckert

Nobelpreis fürs Überleben“
Anna68vor 2 Monaten

Kirsten Steineckerts Aufzeichnungen haben mich berührt, zum Teil konnte ich meine eigenen Erfahrungen wiederfinden. In ihren Texten sieht sie ihrer Wirklichkeit direkt ins Auge, ohne Sentimentalität. Fast kühl analysierend berichtet sie über eine Lebenskrise, bei der sie 1989 erst die Arbeit, dann die Gesundheit und zuletzt ihren Mann verliert. Aber nicht ihr Leben. Mit fast trotzigem Lebenswillen, mit Angst, Zweifeln und Zuversicht kämpft sie sich nach einer Lebertransplantation zurück ins zweite Leben. Schonungslos und ehrlich, aber teilweise mit poetischen Bildern beschreibt sie ihre Lage, der sie so aktiv zu begegnen versucht. Nicht welche Probleme sie bewältigt, sondern wie sie ihnen begegnet, hat mich beim Lesen sehr beeindruckt. Hochachtung vor dem Organspender, der noch nach seinem Tod mit diesem Geschenk für Kirsten ein zweites Leben möglich gemacht hat. Und Hochachtung vor einer tapferen Frau, die einfach nie aufgegeben hat. Und nicht aufgegeben wurde.

Kommentieren0
1
Teilen
almas avatar

Rezension zu "Da Zwischen - Gedichte" von Kirsten Steineckert

Rezension zu "Da Zwischen - Gedichte" von Kirsten Steineckert
almavor 9 Jahren

Kirsten Steineckert auf einer Lesung sich selbst erlesend zu erleben,
ist ein großes Geschenk, dem dieses Werk einstweilen nicht so recht gerecht zu werden vermag.
LIegt es an der kargen unrhythmischen Gestaltung des Bändchens aus dem Spotless-Verlag, am eigenen Ältergewordensein, am Entliebtsein nach dem Fall des Vorhangs?

"...
habe Berge bestiegen
und bin gefallen
bis unter die Haut der Erde..."

Bis unter meine Hat hat sie KS gelesen, geschrieben noch nicht.
habe

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Kirsten Steineckert?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks