Kirsten Weinhold

 4,4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Racheseele, Hassseele und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kirsten Weinhold

Kirsten Weinhold, promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Kommunikationsberaterin, lebt mit ihrem Mann und Labrador Cosmo in einem malerischen Dorf in der Soester Börde. Als sie das erste Mal, mit vierzehn, britischen Boden betritt, erobert England ihr Herz im Sturm. Ihre besondere Liebe gilt dem Süden Englands, mit seinen pittoresken Städtchen, imposanten Klippen, mystischen Orten und herzlichen Menschen. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest sie meterweise englische Krimis.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kirsten Weinhold

Cover des Buches Racheseele (ISBN: 9783753431499)

Racheseele

 (3)
Erschienen am 11.03.2021
Cover des Buches Hassseele (ISBN: 9783756268740)

Hassseele

 (2)
Erschienen am 28.06.2022
Cover des Buches Sühneseele (ISBN: 9783754368527)

Sühneseele

 (2)
Erschienen am 05.10.2021

Neue Rezensionen zu Kirsten Weinhold

Cover des Buches Hassseele (ISBN: 9783756268740)HelgasBücherparadiess avatar

Rezension zu "Hassseele" von Kirsten Weinhold

Wieder ein spannender Fall für Chiefinspector Charles Pantel
HelgasBücherparadiesvor einem Monat


Chief Inspector Charles Pantel und seine Kollegin Ivy Clarks sind bei einem Strandspaziergang, als Cosmo lautstark bellt. Sie finden eine tote Frau. Als ein paar Tage später ein Vermisstenfall gemeldet wird, ahnen sie schon, dass es ein zweites Verbrechen geben wird. Tatsächlich finden sie eine weitere Leiche, die die gleichen Merkmale aufweist. Jetzt gehen sie von einem Serientäter aus, der bald wieder zuschlagen wird. Sie gehen jeder noch so kleinen Spur nach, aber es gestaltet sich schwierig. Endlich finden sie Gemeinsamkeiten. Was den Täter veranlasst hat, müsst ihr unbedingt selbst lesen. 


Dies ist bereits der dritte Fall für Charles und sein Team. Ich fand ihn sehr interessant und spannend. 

Anfangs finden sie keinen Anhaltspunkt für die Taten und stoßen auf Schweigen. Dann haben sie es mit einem Verdächtigen zu tun, der seine Probleme los werden wollte. Zum Glück erkennt das Revier das rechtzeitig. Unter Zeitdruck und Anspannungen wird den Ermittlern klar, dass es sich um einen gut organisierten Täter handelt, aber nach und nach kommen sie ihm näher. 

Die Charaktere sind ausgereift und das Zwischenmenschliche kommt auch zum Ausdruck, was ich sehr gut fand. Auch die bildhafte Sprache hat mich gut unterhalten. 


Fazit: Ein spannender Krimi, der erst am Ende preisgibt, wer der Täter ist, hat mich sehr gut unterhalten.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung und ⭐⭐⭐⭐ 


Link zum Buch https://amzn.to/3pDJwjx 


Vielen Dank an HarperCollins für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. 

Weitere Rezensionen findet ihr unter  

Teil 1

https://helgasbuecherparadies.com/2021/11/05/weinhold-kirsten-%f0%9f%93%96-racheseele-2/

Teil 2

https://helgasbuecherparadies.com/2022/02/21/weinhold-kirsten-%f0%9f%93%96-suehneseele/

Teil 3

https://helgasbuecherparadies.com/2022/08/26/weinhold-kirsten-%f0%9f%93%96-hassseele/

https://helgasbuecherparadies.com/



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hassseele (ISBN: 9783756268740)B

Rezension zu "Hassseele" von Kirsten Weinhold

Spannend bis zum Schluss
Bärbel_Zimmervor 3 Monaten

Auch der 3. Teil der Charles Pantel Krimi Reihe hat mir wieder hervorragend gefallen, sodass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.

Charles Pantel und Ivy Clark gehen an der Küste spazieren, als sie plötzlich eine Frauenleiche finden. Nun beginnt für Pantel und seinem Team eine akribische Arbeit. Es werden Spuren ausgewertet und sie kommen zum Schluss, dass es sich evtl. um einen Serienmörder handelt. Mehr möchte ich nicht schreiben, denn ansonsten würde ich die Spannung nehmen.


Das Cover gefällt mir ausgezeichnet. Der Schreibstil der Autorin ist wieder flüssig und die einzelnen Kapitel gehen nahtlos ineinander über. Die Protagonisten sowie die Umgebungen werden detailliert beschrieben. Auch kommt das Zwischenmenschliche nicht zu kurz. Es zeigt sich wieder einmal, wofür Menschen in der Lage sind, wenn es um Geld geht.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Racheseele (ISBN: 9783753431499)Claudia_Fischer_Autorins avatar

Rezension zu "Racheseele" von Kirsten Weinhold

Krimi in wunderbarer Umgebung
Claudia_Fischer_Autorinvor 7 Monaten

Racheseele von Kirsten Weinhold entführt uns nach England und zwar mitten hinein in eine raue Küstengegend in Cornwall. Man hört förmlich das Meer und den Wind und auch das Leben dort ist so beschrieben, dass man sich alles wunderbar vorstellen kann. Es machte mir großes Vergnügen, in dieses England einzutauchen und den Lebensstil mit zu genießen.

Die Geschichte selbst enttäuschte mich allerdings, für mich war alles zu vorhersehbar, teilweise zu einfach gestrickt, dennoch las ich gern, denn die Autorin hat einen sehr fesselnden, flüssigen und bildhaften Schreibstil.

Von mir gibt es daher eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks