Kirsten Wulf

 3.7 Sterne bei 186 Bewertungen
Autorin von Sommer unseres Lebens, Aller Anfang ist Apulien und weiteren Büchern.
Kirsten Wulf

Lebenslauf von Kirsten Wulf

Kirsten Wulf, geboren 1963 in Hamburg, arbeitete als Journalistin in Mittel- und Südamerika, Portugal und Israel. Sie spricht fünf Sprachen, war zum Beispiel tätig für "Brigitte", "Merian" und "Zeit" und leitete auch ein Radiofeature für NDR und SWR. Seit 2003 lebt und schreibt sie in Italien, wo auch ihre Apulien-Krimis entstanden.

Alle Bücher von Kirsten Wulf

Sommer unseres Lebens

Sommer unseres Lebens

 (87)
Erschienen am 17.08.2017
Aller Anfang ist Apulien

Aller Anfang ist Apulien

 (52)
Erschienen am 14.02.2013
Tanz der Tarantel

Tanz der Tarantel

 (34)
Erschienen am 18.06.2014
Vino mortale

Vino mortale

 (7)
Erschienen am 11.06.2015
Erdanziehung

Erdanziehung

 (0)
Erschienen am 22.05.2019
Aller Anfang ist Apulien

Aller Anfang ist Apulien

 (5)
Erschienen am 25.02.2013

Neue Rezensionen zu Kirsten Wulf

Neu
Lil_Miss_Richards avatar

Rezension zu "Sommer unseres Lebens" von Kirsten Wulf

Lasst den Sommer in euer Herz!
Lil_Miss_Richardvor 5 Monaten

25 Jahre vergehen schnell und so steht der 50. Geburtstag vor der Tür. Die drei Freundinnen haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt, wenig Kontakt gehabt und doch brechen sie auf zu dieser Reise, jede Freundin aus einem anderen Grund und doch alle mit dem selben Ziel: Einmal noch an den Sommer ihres Lebens erinnern.

Es beginnt eine turbulente Reise mit Höhen und Tiefen, durch die Vergangenheit, die Gegenwart und vor allem in Richtung unbekannte Zukunft.Der Schreibstil ist flüssig, macht Spaß zu lesen und hat eine Leichtigkeit mit sich, die dieser ganze Roman ausstrahlt. Man will sofort auch dabei sein. Mit den drei Freundinnen mitfühlen, mitreden und auch mittrinken.


Mit Miriam, Hanne und Claude hat die Autorin drei total unterschiedliche Charaktere geschaffen. Doch gerade das macht den Roman aus. Die Charaktere wirken wie aus dem Leben gegriffen, sind authentisch gezeichnet und einfach so herrlich realistisch, dass man das Gefühl hat wirklich dabei zu sein. Man taucht einfach ab und erlebt diese Reise der drei mit. Und genau das macht einen guten Roman für mich aus. Er führt oft alltägliche Themen aus, mit denen sich jede Frau schon einmal auseinander setzen musste, oder sich noch auseinander setzen wird. Und trotz auch ernsterer Themen, verliert die Geschichte für mich nicht an Optimismus.

Ich empfehle diesen Roman nur zu gern weiter. Alle, die gern auch mal leichte Kosten lesen, kein Problem mit einem Überschuss an Frauen haben und auch realistische Alltagsprobleme erlesen wollen, sollten sich diese Buch zu Gemüte führen. Lasst den Sommer in euer Herz!

Kommentieren0
2
Teilen
harakiris avatar

Rezension zu "Sommer unseres Lebens" von Kirsten Wulf

3 Frauen und ein Kangoo
harakirivor 7 Monaten

Sie verbrachten den Sommer ihres Lebens in Portugal und haben sich geschworen, dass sie sich in 25 Jahren wieder treffen. Doch das Wiedersehen ist eher ein Abklatsch denn ein Wiederauflebenlassen. Denn in 25 Jahren passiert viel – und jede der 3 Freundinnen hat in der Zwischenzeit so einiges erlebt.
Die Dienstagsfrauen lassen grüßen – als 50er  Ich fand das Buch jetzt ganz nett zu lesen, mich hat aber gestört, dass die vielen Geheimnisse immer wieder mal Thema waren, dann aber recht spät aufgelöst wurden. Hier hätte ich mir einen Vorsprung für den Leser vor den 3 Frauen erhofft. Die Handlung wirkt etwas konstruiert mit den vielen Verlusten, aber das Ende versöhnt dann doch wieder, das hat mir super gefallen.
Der Schreibstil ist einfach gehalten, aber sehr anschaulich. Die Charaktere fand ich etwas lieblos, hier hat mir die Tiefe gefehlt. Man liest so viel von ihnen, doch eigentlich nichts, das sie wirklich ausmacht.
Fazit: Ein leichter Sommerroman für alle Freundinnen und die, die es noch werden wollen. 

Kommentieren0
5
Teilen
M

Rezension zu "Sommer unseres Lebens" von Kirsten Wulf

Liebens- und Lesenswert!
MAZERAKvor 8 Monaten

Mit “Sommer unseres Lebens” ist Kirsten Wulf ein sehr liebens- und lesenswerter Frauenroman gelungen! Sie erzählt die Geschichte dreier Frauen, die ihren 25. Geburtstag durch Zufall miteinander an der portugiesischen Atlantikküste feiern und sich schwören, ihren 50. Geburtstag dort ebenfalls gemeinsam zu feiern. Bis dahin trennen sich ihre Wege…
Die Leserin/der Leser steigt wieder ein, als sich die drei, Hanne, Claude und Miriam, zu dem Treffen verabreden. Jede hat inzwischen ihre eigene Lebensgeschichte, ihren eigenen Lebensweg eingeschlagen. Mit zwiespältigen Gefühlen machen sie sich auf den Weg nach Portugal.
Kirsten Wulf schreibt eine Geschichte, wie sie das Leben schreiben könnte. Man ist sofort mit dabei, versteht die Gefühle - auch die kleinen Streitigkeiten und erfährt nach und nach, was vor 25 Jahren vorgefallen war und wie es die Leben der Protagonistinnen beeinflusst hat. Als Leser nimmt man gerne Teil und wundert sich dann selber, wie “Kleinigkeiten”, Erlebnisse in jungen Jahren, unser ganzes Leben bestimmen können. Es ist spannend zu sehen, wie die drei damit klarkommen und: nach einem halben Leben neue Wege einschlagen…
Ein sehr netter Roman, der von typischen Frauen erzählt, deren Erwartungen und Enttäuschungen, und dem Mut, einfach wieder anzupacken! Auf jeden Fall motivierend!


Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
diewortklauberins avatar

Wie behält man Freundinnen fürs Leben?

»Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.« – Marie von Ebner-Eschenbach

So geht es auch den drei Freundinnen aus "Sommer unseres Lebens": Miriam, Hanne und Claudia verbindet eine tiefe Freundschaft - und das, obwohl sie sich zuletzt vor einem Vierteljahrhundert gesehen haben. Alles begann mit einem Urlaub in Portugal - bei Sonne, Wein und Sandstrand. Als sie an diesen Urlaubsort zurück kehren, stehen sich drei erwachsene Frauen gegenüber, die nun feststellen, wie gut sie sich wirklich kennen - oder nur zu kennen glauben. 

Manche Freundschaften halten fürs Leben. Doch trifft das auch auf Miriam, Hanne und Claudia zu? Findet es heraus in unserer großen Freundinnen-Aktion! Zusammen mit KiWi verlosen wir 10 Freundinnen-Pakete! Gewinnt ein Exemplar von „Sommer unseres Lebens“ von Kirsten Wulf und zusätzlich ein liebevoll verpacktes Buch für eure beste Freundin!

Mehr zum Inhalt
Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert – wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht – und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten.

»Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren.« Monika Peetz, »Die Dienstagsfrauen«

Mehr zur Autorin
Kirsten Wulf, geboren 1963 in Hamburg, arbeitete als Journalistin in Mittel- und Südamerika, Portugal und Israel. Sie spricht fünf Sprachen, war zum Beispiel tätig für "Brigitte", "Merian" und "Zeit" und leitete auch ein Radiofeature für NDR und SWR. Seit 2003 lebt und schreibt sie in Italien, wo auch ihre Apulien-Krimis entstanden.

Gemeinsam mit KiWi verlosen wir 10-mal 2 Exemplare von "Sommer unseres Lebens" unter allen, die sich bis einschließlich 27.08. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button*  bewerben und folgende Frage beantworten:

Habt ihr eine Freundschaft, die euch euer ganzes Leben begleitet? Erzählt uns etwas von dieser einzigartigen Freundschaft! 


Wir verschicken an die glücklichen Gewinner der Buchverlosung nicht nur ein Exemplar von "Sommer unseres Lebens", sondern zwei Exemplare! Euer zweites, hübsch verpacktes Exemplar könnt ihr so direkt an eine besondere Person weiterverschenken! 

Ich wünsche euch viel Glück und ganz viel Lesespaß!
 

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen! 
Zur Buchverlosung
angi_stumpfs avatar

Hallo liebe Leseratten,

auf meinem Blog verlose ich insgesamt 10 Bücher, eines davon ist ein nagelneues Exemplar von "Tanz der Tarantel".
Es ist aber fast für jeden Geschmack etwas dabei: vom Kinderbuch über Erotik bis zum Krimi. :)

Der Hauptgewinner erhält seine fünf Lieblingsbücher, der zweite Gewinner die restlichen Bücher. Und hier könnt ihr teilnehmen:

http://blog.beastybabe.de/?p=616

Beachtet das Foto unten, auf dem alle Bücher zu sehen sind, die es zu gewinnen gibt!

Viel Spaß und vor allem VIEL GLÜCK!

angi_stumpfs avatar
Letzter Beitrag von  angi_stumpfvor 4 Jahren
Zur Buchverlosung
Katis-Buecherwelts avatar
Hallo meine Lieben, 

heute zum Muttertag startet auf meinem Blog eine Muttertags-Verlosung.
Und dort könnt Ihr dieses Hörbuch gewinnen ... 

Einsendeschluss ist der 15.05.2013 ... 


Hier gehts zum Gewinnspiel .... KLICK 




Viel Spaß und viel Glück

Lg Kati 
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Kirsten Wulf wurde am 05. August 1963 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Kirsten Wulf im Netz:

Community-Statistik

in 240 Bibliotheken

auf 27 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks