Kirstie Papers

 3.4 Sterne bei 33 Bewertungen
Autor von Ein (H)Uhu zum Verlieben, Perlenregen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kirstie Papers

Kirstie PapersEin (H)Uhu zum Verlieben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein (H)Uhu zum Verlieben
Ein (H)Uhu zum Verlieben
 (15)
Erschienen am 24.02.2014
Kirstie PapersPerlenregen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Perlenregen
Perlenregen
 (7)
Erschienen am 28.12.2013
Kirstie PapersGlitzersand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glitzersand
Glitzersand
 (4)
Erschienen am 05.12.2012
Kirstie PapersAm Ende der Insel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Am Ende der Insel
Am Ende der Insel
 (4)
Erschienen am 16.01.2013
Kirstie PapersIn meinen Träumen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In meinen Träumen
In meinen Träumen
 (3)
Erschienen am 11.10.2014

Neue Rezensionen zu Kirstie Papers

Neu
_madelinis avatar

Rezension zu "Ein (H)Uhu zum Verlieben" von Kirstie Papers

ein süßer und kurzer Roman für Zwischendurch.
_madelinivor einem Jahr

Ein süßer und kurzer Roman für zwischendurch.

Zu Beginn konnte mich die Story nicht ganz packen, doch so nach und nach habe ich ein wenig gefallen daran gefunden. Im Nachhinein finde ich die Botschaft dahinter wirklich schön. Liebe dich selbst, so wie du bist und die richtigen Menschen an deiner Seite tun es ebenso. So kam es zumindest bei mir an und das gefällt mir.

Kommentieren0
4
Teilen
klengts avatar

Rezension zu "Ein (H)Uhu zum Verlieben" von Kirstie Papers

Witzig ohne Ende
klengtvor 2 Jahren

Ein absolut witziges Buch. Ich habe mehr als einmal lachen müssen.

Jede Frau kann sich wohl komplett in die Haut von der Protagonistin hinein versetzen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kann das Buch ruhig lesen, wenn man nicht viel Zeit hat. Man verschlingt es quasi.

Den Titel finde ich, passt wie die Faust auf's Auge zu der Story :)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein (H)Uhu zum Verlieben" von Kirstie Papers

Von Traummännern und zu vielen Kilos
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Klappentext:
Mit der Liebe hat die Online-Journalistin Jussy abgeschlossen. Sie findet sich selbst viel zu dick und Männer stehen nun mal auf Hungerhaken. Wie gerne wäre sie auch ein Uhu, eine attraktive Frau unter hundert Kilo! Sie quält sich gerade wieder von Diät zu Diät, als ein interessantes Exemplar der Gattung Mann witzige Kommentare auf ihrem Blog hinterlässt. Diesen Traummann fest im Blick, zwingt sich Jussy zu eiserner Disziplin – und erkennt dabei fast zu spät, dass es Wichtigeres im Leben gibt als Kalorien, Proteine und Kohlenhydrate.

Die Autorin:
Es sich gemütlich zu machen und für ein paar Stunden mit einem Liebesroman auf dem Kindle dem Alltag zu entfliehen - das wünsche ich meinen Leserinnen. Ich selbst mag es in Geschichten temporeich und knackig. Wenn es Ihnen auch so geht, sind Sie hier genau richtig!
Kirstie Papers ist das Pseudonym für Chick Lit und Liebesromane von Kirsten Wendt.

Meine Meinung:

Justine ist Online-Journalistin und betreibt auch einen Blog, auf dem sie auf charmante und witzige Weise über das Leben und ihre Eindrücke schreibt und philosophiert. Sie hat viele Follower, die auch gern mal kommentieren. Eines Tages erhält sie von einem gewissen Dannick einen Kommentar, der sie neugierig macht. Als er ihr dann auch noch eine Mail schickt, ist es um sie geschehen. Das kann doch nur ein gutaussehender Kerl sein, der sie bestimmt nicht aufgrund ihrer vielen Pfunde mögen würde.
Justine wiegt nämlich über 100 Kilo und ist gerade dabei, abzunehmen, da sie zu einer Hochzeit eingeladen ist. Doch von ihrem Wunschgewicht ist die 30jährige noch Welten entfernt.
Meint es Dannick, der eigentlich Ben heißt, ernst mit ihr, oder kann sie auch den Mann abhaken, weil er nicht auf kurvige Frauen steht?

"Ein (H)Uhu zum Verlieben" hat mich vom Titel und Cover neugierig gemacht. Zumal ich mit dem Begriff Uhu nur das Tier bisher in Verbindung brachte. Uhu bedeutet in Diätkreisen 'Unter Hundert' - Justine will nämlich unbedingt zweistellig wiegen - für den Anfang.
Der Leidensweg, aber auch die Erfolge der hungernden Justine sind erfrischend und real dargestellt, wie ich finde. Es gibt unzählige Diäten, und ob man dabei wirklich Kilos verliert, bzw. die Diäten auf Dauer etwas bringen und gesund sind, sei dahingestellt. Genau das beleuchtet auch die Handlung. Hier wird nichts beschönigt und man erfährt eine Menge darüber, wie man Gewicht verlieren kann, wenn man durchhält. Die Ängste und Probleme von Justine waren konnte man gut nachvollziehen.

Justine hat's da wirklich nicht leicht, auch wenn sie an ihrem Dilemma nicht ganz unschuldig ist. Trotzdem hat auch jede übergewichtige Frau etwas Schönes an sich, und sollte sich nicht dauern so herunterziehen lassen. Auch schlanke Frauen haben ihre Problemzonen und sind nicht unfehlbar oder gar perfekt.
Ben fand ich sympathisch, auch wenn er öfter mal nicht zu greifen war und seine Geheimnisse hatte, die Justine an sich und ihrer Verliebtheit zweifeln ließen.
Tja, Frau hat es nicht einfach. Und ein (fast) Uhu auch nicht.

Das Buch fand ich trotzdem etwas zu kurz. Das war wirklich schade. Den Gefühlen der Charaktere hätte mehr Entfaltung gutgetan. Deswegen fehlten auch so ein paar Knackpunkte, die Spannung aufbauten. Das war alles ein bisschen schnell abgehandelt, vor allem weil der Schreibstil so toll war. Man flog nur so durch die Seiten und konnte öfter schmunzeln. Trotz der kleinen Kritikpunkte hat mir das Buch insgesamt gut gefallen.

Realistisch, humorvoll, erfrischend - eine schöne, wenn auch kurze, Liebesgeschichte.

4 Sterne.

Kommentare: 1
52
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks