Die Überwindung des Möglichen

von Kirstin Breitenfellner 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Überwindung des Möglichen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Aliras avatar

Langweilig und konstruiert

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Überwindung des Möglichen"

Die Mittdreißigerin Tinka arbeitet in einem Wiener Antiquitätenladen. Nach Dienstschluss begibt sie sich mit dem Fotoapparat auf die Jagd nach dem Leben. Aber das Leben lässt sich nicht in Bildern festmachen. Es erscheint lieber selbst in ihren Laden: in Form von zwei sich extrem unterscheidenden Männern. Paula steckt in einer gegensätzlichen Situation. Sie hat einen fu776;nfzehn Monate alten Sohn und das Gefu776;hl, zwischen Wickeltisch und Spielplatz eingeklemmt zu sein. Die beiden Lebensentwürfe stehen im Kontrast zueinander, und doch ist es nicht leicht zu entscheiden, wer es besser getroffen hat.Die Fragen der beiden Protagonistinnen spiegeln sich in den anderen Figuren. Neben den beiden Männern Konstantin und Kai, dem Komponisten und dem Telekom-Angestellten, sind das die Russin Olga, eine Odessiterin, die ihre Vergangenheit in einem totalitären Regime und ihre Familiengeschichte voller Tragödien noch nicht überwunden hat. Und der Ungar Attila, Tinkas Chef, ein Getriebener mit einem dunklen Geheimnis, der, aus seiner Emigration nach Australien zurückgekehrt, Antiquitäten aus Osteuropa nach Wien schmuggelt. Wenn Tinka und Paula glauben, kein „echtes“ Leben zu haben, werden sie durch diese Biografien eines Besseren belehrt, denn das Leben scheint nur manchmal woanders zu sein. In Wahrheit steckt man immer mittendrin.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895023361
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Horlemann
Erscheinungsdatum:17.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks