Kirsty Manning

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 11 Rezensionen
(1)
(5)
(6)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen Tasmanien und Frankreich

    Der Garten der Düfte

    talisha

    31. July 2018 um 18:07 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Der Klappentext machte mich neugierig auf die versprochene Geschichte, die sich hinter dem leuchtend roten Cover versteckt. Mich reizte es auch, ein Buch, das in Tasmanien spielt, zu lesen. Leider begeisterte mich schlussendlich nur das wunderschöne Cover. Beim Lesen verspürte ich nichts von der emotionalen Begeisterung, die ich in der Buchbeschreibung herauslas. Mir fehlte es nicht nur an den windumtosten Küsten oder den Aufenthalten in Brasserien, auch der verwunschene Garten konnte ich nicht, oder zumindest nur in Artemisias ...

    Mehr
  • Inspirierend-schön, aber langatmig

    Der Garten der Düfte

    artemis_loves_books

    23. July 2018 um 13:08 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Das Cover finde ich gut, schon allein, weil es mir von der Gestaltung her ganz subjektiv zusagt, aber auch, weil es gut zur Atmosphäre, zur Thematik und zur Protagonistin des Romans passt. Anfangs hatte ich einige Schwierigkeiten, in die Geschichte einzutauchen, da durch die vielen Zeitsprünge vor allem zwischen der modernen Welt, also Pips Welt in Australien, und der Vergangenheit, also Artemisias Welt im Château de Boschaud der Lesefluss gestört wurde. Die einzige Verbindung dieser beiden Welten war die Rolle offensichtlich ...

    Mehr
  • Gar nicht meins...

    Der Garten der Düfte

    Gwenfly

    21. June 2018 um 08:42 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    In "Der Garten der Düfte" begleitet man die Protagonistin Pip auf eine Reise in die Welt der Kulinarik. Mit Hilfe eines mittelalterlichen Rezeptbuchs, welches einer Frau namens Artemisia gehörte, entdeckt sie alte Köstlichkeiten wider und ihre Liebe zur Kochkunst. Ich habe das Buch bei der Buchverlosung gewonnen und mich aufgrund dreier Punkte dafür entschieden mich zu bewerben:  1. das wunderschöne Cover, 2. wegen diesem Teaser "Ein Wohlfühl-Roman für alle Sinne über zwei Frauen, zwei Leben und die Liebe zum Kochen" und 3. weil ...

    Mehr
  • Zwei Frauen und dazwischen fünfhundert Jahre

    Der Garten der Düfte

    Antek

    17. June 2018 um 15:05 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Pip Arnet und ihr Freund Jack erhalten als Verlobungsgeschenk von ihren Eltern einige alte Kupferkessel. Zuerst nur wenig begeistert, entdeckt sie darin jedoch ein verstecktes,  sehr altes Rezeptbüchlein einer gewissen Artemesia. Pip, die Meeresbiologin, lässt ihre Beziehungen zu anderen Wissenschaftlern spielen und schnell ist klar, dieses geheimnisvolle Büchlein stammt aus dem Mittelalter und eine Spur führt in ein französisches Kloster. Während sich Pip bisher nicht entscheiden konnte, wo ihre Prioritäten liegen, auf der ...

    Mehr
  • Garten der Düfte

    Der Garten der Düfte

    Flatter

    14. May 2018 um 20:26 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Über die Autorin: Kirsty Manning lebt mit ihrem Mann und drei Kindern nördlich von Melbourne in einem Haus unter Kastanienbäumen. Neben dem Gärtnern und Kochen gilt ihre ganze Leidenschaft dem Weinanbau und den Weingeschäften und Bars, die sie in Sydney und Melbourne betreibt. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext Die Meeresbiologin Pip liebt ihre Heimat Tasmanien, den Duft nach Meer und Eukalyptus, die Weinberge und die regionalen Köstlichkeiten. Und doch zieht es sie in die Ferne. Von Wissensdurst getrieben heuert die ...

    Mehr
  • Ein Genuß für die Sinne

    Der Garten der Düfte

    Lesegenuss

    10. May 2018 um 09:56 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    "Ein Wohlfühlroman für alle Sinne …", so schreibt der Verlag über den Roman "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning. "Genau meins", waren meine ersten Gedanken, als ich das farblich sehr harmonische Cover sah, Titel und auch der Infotext sprachen mich an. Die Handlung spielt auf zwei Zeitebenen. In der Gegenwart ist Pip Arnet die Hauptcharaktere. Sie wohnt und lebt in Tasmanien, kocht leidenschaftlich gern. So verwundert es nicht, dass sie von ihren Eltern vier Kartons mit sehr alten Kupfertöpfen zur Verlobung mit Jack erhält. ...

    Mehr
  • Leider wurden meine Erwartungen an dieses Buch in keiner Weise erfüllt.

    Der Garten der Düfte

    DarkReader

    08. May 2018 um 23:34 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Ich ging mit großen Erwartungen an dieses Buch heran, vielleicht war das mein Fehler, denn ich wurde ziemlich enttäuscht. Und das, wo ich doch Bücher, die in zwei Zeitebenen spielen, so mag.Woran also lag es?Zunächst einmal am fehlenden Happy-End in der Vergangenheitsgeschichte. Ich hasse es, wenn die Guten leiden müssen und die Bösen davon kommen. Doch genug davon, ich möchte nicht spoilern. Bis auf diesen Aspekt war dieser Teil des Buches sehr spannend und interessant. Schon allein deswegen, weil sie im Mittelalter spielt und ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Der Garten der Düfte von Kirsty Manning

    Der Garten der Düfte

    rossmann maria

    06. May 2018 um 07:27 via eBook 'Der Garten der Düfte' zu Buchtitel "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Konnte nicht mehr aufhoeren zu lesen grandios vielen dank mr

  • "Mutter aller Kräuter"

    Der Garten der Düfte

    Feelina06

    01. May 2018 um 11:49 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Pip steckt in den Vorbereitungen ihrer Hochzeit, als sie in einer Sammlung alter Kupfertöpfe aus Frankreich uralte Rezepte einer Köchin namens Artemesia findet. Pip ist hocherfreut über den Fund, den neben ihrem eigentlichen Beruf, als Meeresbiologin, hegt sie eine ebenso große Leidenschaft, nämlich dem Kochen gegenüber. Und genau diese Leidenschaft hilft ihr, als sie ihr Leben wieder neu ausrichten muss. "Der Garten der Düfte" erzählt die Geschichten von zwei Frauen, die in verschieden Zeiten und Ländern gelebt haben und die ...

    Mehr
  • Nette, leichte, durchschnittliche sommerliche Lektüre ...

    Der Garten der Düfte

    Cellissima

    22. April 2018 um 11:06 Rezension zu "Der Garten der Düfte" von Kirsty Manning

    Zwei Frauen, zwei verschiedene Jahrhunderte, eine gemeinsame Leidenschaft: Pip ist Meeresbiologin in Tasmanien, schreibt an ihrer Doktorarbeit, will und muss diese so schnell wie möglich abschließen. Ihr Partner hat kein Verständnis dafür, will unbedingt heiraten. Es kommt zur Trennung. Um Abstand zu bekommen und ihre Gedanken zu ordnen, zieht sie nach Spanien, um in einem bekannten Restaurant zu arbeiten, denn Pip liebt es, zu kochen und gut zu essen. Und ihre Reise geht weiter, denn im Gepäck hat sie ein Rezeptbuch aus dem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.