Kirsty McKay

 4.2 Sterne bei 323 Bewertungen

Alle Bücher von Kirsty McKay

Sortieren:
Buchformat:
Untot - Lauf, solange du noch kannst

Untot - Lauf, solange du noch kannst

 (180)
Erschienen am 27.11.2012
Untot - Sie sind zurück und hungrig

Untot - Sie sind zurück und hungrig

 (71)
Erschienen am 23.08.2013
play2live

play2live

 (41)
Erschienen am 18.03.2016
Untot - Pausensnack

Untot - Pausensnack

 (19)
Erschienen am 25.04.2013
Untot

Untot

 (6)
Erschienen am 27.11.2012
Untot

Untot

 (0)
Erschienen am 27.11.2012
Undead

Undead

 (2)
Erschienen am 01.08.2013

Neue Rezensionen zu Kirsty McKay

Neu

Rezension zu "play2live" von Kirsty McKay

auch wenn die Story für mich klitzekleine Schwächen hat, bin und bleibe ich einfach ein Fan!
Booknaerrischvor 3 Monaten

Ich weiß, dass die Bücher von Kirsty McKay die Leserschaft zum Teil spalten, was stellenweise an ihrer relativ jungen Art zu schreiben liegt, die sie nur zu gerne mit bissigem und stellenweise auch schwarzem Humor kombiniert. Das ist in meinen Augen eigentlich generell eine gefährliche Kombination, denn Humor ist und bleibt einfach Geschmackssache und eine extrem subjektive noch dazu!
Dennoch muss ich mich outen. Ich bin vor einigen Jahren durch Zufall auf ihre "Untot"-Reihe gestoßen und war sofort Feuer und Flamme! Ich liebe ihren Humor und ihre Ideen, somit stand es außer Frage, dass dieses Buch auch gelesen werden muss.
Doch auch ohne Vorkenntnisse ihres Stils, hätte mich der Klappentext so oder so überzeugt.

Umso mehr freue ich mich, dass auch diese Geschichte mich komplett fesseln konnte.
Mit viel Charme, bissigem Wortwitz und Ideenreichtum kreiert sie nicht nur ein gelungenes Setting, sondern auch extrem spannende und schlagfertige Charaktere, die mich oftmals zum Lachen brachten.
Natürlich wird jedoch nicht nur die spaßige Seite unterstützt, nein, auch die Spannung und deren Verlauf kann sich wirklich sehen lassen!
Was als Spiel beginnt, ist nicht nur von Anfang an extrem faszinierend und lässt den Leser mitfiebern, sondern steigert sich natürlich noch weiter, als das Ganze bitterer Ernst wird. Eine wirklich geniale Idee die so manch Atemlosigkeit unterstützt ;)

Ich muss zugeben, dass ich mich auch das ein oder andere Mal etwas verrannt habe und so von mancher Wendung ziemlich überrascht wurde! Die Tatsache, dass ich während des Lesens ein Stück weit selbst paranoid würde, war dem unerwarteten Verlauf extrem zuträglich!

Für mich war play2live eine wirklich faszinierende Lektüre, die mich fest in ihren Bann gezogen hat. Wenn der Beginn der "heißen Phase" jedoch etwas früher losgegangen wäre, wäre es NOCH besser gewesen.
Nichtsdestotrotz bin ich nach wie vor in Kirsty's Stil verliebt und werde wohl weiterhin jedes ihrer Bücher verschlingen :)

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "play2live" von Kirsty McKay

play2live
ThePassionOfBooksvor 3 Monaten

Um den langweiligen Alltagstrott des Eliteinterntas auf Umfraville zu entfliehen gibt es einige Schüler, die jährlich an einem Spiel namens Killer teilnehmen. Nur wenige werden hierfür auserwählt und Geheimhaltung hat oberste Priorität. Insgesamt nehmen dreizehn Spieler teil, von denen einer der Mörder ist. Dieser muss versuchen möglichst unbemerkt alle Spieler zu "killen" während diese wiederum die Identität des Killers herausfinden sollten bevor sie selbst zum Opfer werden. Was zunächst als harmloser Spaß beginnt wird jedoch zum bitteren ernst, als es zu echten Opfern kommt. 

Cate kann es gar nicht so richtig glauben, dass sie bei dem Spiel mit dabei sein darf, ist sie doch eigentlich eine Außenseiterin und kann ihre Freunde an zwei Fingern abzählen. Mit großem Eifer nimmt sie am Spiel teil und macht sich auf die Suche nach dem Killer. Bald jedoch muss sie feststellen, dass viel mehr hinter all dem steckt und sie gerät zunehmend in Gefahr. Schon bald weiß sie überhaupt nicht mehr wem sie noch trauen kann.

Das Buch hat sich für mich mit jedem weiteren Kapitel mehr zum Pageturner entwickelt. Der mitreißende und packende Schreibstil der Autorin lies mich überhaupt nicht mehr los. Während dem Lesen habe ich selbst einige Theorien aufgestellt wer denn nun der Mörder bzw. die Mörderin sein könnte. Obwohl die Geschichte konstant spannend ist, gibt es auch einige Ereignisse die recht vorhersehbar waren. Gestört hat mich das jedoch überraschenderweise kaum. Am Ende hat mich die Auflösung dann doch etwas überrascht und es hat sich gezeigt, dass meine Vermutungen nicht so ganz stimmig waren und die Autorin mich in einem Punkt gut hinters Licht geführt hat. Das Ende passt hervorragend zur Geschichte und hat mir wirklich gut gefallen.  

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Untot - Sie sind zurück und hungrig" von Kirsty McKay

Untot - Sie sind zurück und hungrig - Kirsty McKay
0_storytime_0vor einem Jahr

"Jetzt kommt jemand. Ein tiefes Ächzen. Ein Kratzen. Ein Seufzen. Noch mehr Kratzen. Nicht jemand kommt. Sondern etwas."

Na toll! Eine Glatze, eine Narbe und sechs Wochen Koma. Als Bobby erwacht, ist bereits ganz Schottland zombifiziert. und zur Sperrzone erklärt worden. Ausgerechnet in einem schottischen Krankenhaus festzusitzen, ist also eher ungünstig. Die einzig gute Nachricht - auch Alice und Pete sind dort untergebracht. Doch wo steckt Smitty? Und wieso hat Bobbies Mutter, die angeblich tot sein soll, verschlüsselte Nachrichten auf dem Handy hinterlassen? Die ungleichen Freunde müssen schnellstens hier weg. Denn die Untoten sind lernfähig und hungrig und verdammt gefährlich. Und sie sind nicht die einzigen, die ihnen hinterherjagen...

Ich habe bei dem ersten Teil schon gesagt, dass dieser Hunger auf mehr macht. Und dieser Hunger wird mit dem Zweiten Teil der Untot-Reihe auf jeden Fall gestillt! Dieses Buch ist, ebenfalls wie der erste Teil, überaus spannend, witzig, sarkastisch und blutig. Die Art wie sie die eigentlich gar nicht witzige Situation (Ich meine wer steckt schon gern freiwillig in einer Zombieapokalypse fest) gekonnt mit Witz und einem Spritzer Sarkasmus mischt ist einfach köstlich. 

Ein Roman den es sich zu lesen lohnt!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hallo ihr Lieben,

nachdem ja doch einige schon ihr Interesse bekundet haben, stelle ich "Untot - Lauf, solange du noch kannst" von Kirsty McKay als Wanderbuch zur Verfügung.

In der Teilnehmerliste habe ich soweit die Anmeldungen aus dem Wunschthread übernommen und Wunschplätze berücksichtigt. Wenn einer mit seinem Plätzchen nicht zufrieden ist, bitte melden.

Hier die Regeln zu diesem Wanderbuch:

1. Es gibt 15 Plätze. Wer teilnehmen möchte, schreibt bitte hier ins Thema. Ihr könnt auch Wünsche äußern, auf welchem (freien) Platz euer Name stehen soll, wenn ihr z.B. das Buch nicht gleich bekommen oder weit oben auf der Liste stehen wollt. Ansonsten vergebe ich die Plätze nach dem Motto "First come, first serve". Wenn ihr aus irgendeinem Grund nicht mehr teilnehmen möchtet, postet das bitte, damit eventuell jemand nachrücken kann. Wenn die Liste voll ist, könnt ihr euch trotzdem hier melden und werdet auf eine Warteliste gesetzt. Ich behalte mir auch vor, Personen nicht in die Liste aufzunehmen oder davon zu streichen. Die Gründe könnt ihr bei Interesse gern per PN erfragen.


2. Ihr schickt das Buch an die Person jeweils nach euch in der Liste. Bitte erfragt die Adresse selbständig per PN. Wenn die Person nicht antwortet, das Buch nicht möchte, etc. klärt bitte mit mir ab, wie wir weiter vorgehen. Am Ende soll das Buch wieder zu mir zurück kommen, also schickt die letzte Person es an mich zurück. Jeder übernimmt 1x das Porto zum Weiterschicken. Es bleibt jedem selbst überlassen, mit welchem Dienst bzw. über welche Versandart er es verschickt, es sollte aber immer sicher verpackt sein. Wenn ihr nicht aus Deutschland kommt, gebt das bitte bei der Anmeldung an. Dann versuche ich, euch so einzuplanen, dass ich das Buch an euch schicke, damit kein anderer Teilnehmer ungewollt mehr Porto zahlen muss.


3. Ihr solltet das Buch innerhalb von 2 Wochen lesen und weiterschicken. Wenn euch was dazwischen kommt, ist das nicht schlimm, aber postet bitte hier, damit alle von der Verzögerung erfahren. Bitte meldet auch immer zeitnah, wenn ihr ein Buch bekommen oder verschickt habt. Bei Überziehen der Frist gebt bitte auch ungefragt regelmäßig Updates, damit euer Nachfolger ungefähr weiß, wann er mit dem Buch rechnen kann.


4. Geht das Buch auf dem Postweg verloren, teilen sich Sender und Empfänger den Preis für ein neues Exemplar. Geht es euch selbst verloren, z.B. indem ihr es irgendwo liegen lasst oder geht es euch kaputt, kommt ihr natürlich selbst für den Ersatz auf.


5. Das Buch ist in gutem Zustand, hat aber natürlich Gebrauchsspuren. Mir macht es nichts, wenn ein paar dazu kommen, ihr müsst es also nicht wie ein rohes Ei behandeln. Bitte achtet trotzdem darauf, keine Beschädigungen zu hinterlassen, die beim Lesen stören (z.B. zerrissene Seiten) oder eklige Hinterlassenschaften.


6. Wenn möglich, wäre es schön, wenn ihr nach dem Lesen kurz eure Meinung in den Rezensionen hinterlasst. Es muss ja keine ausführliche Rezi sein, sondern einfach ein paar Sätze, was ihr mochtet, was nicht und warum nicht. Das ist keine feste Regel und Voraussetzung für die Teilnahme, aber ich fände es halt schön.


Teilnehmerliste:


01. Letizia  --->  Erhalten 11.12.12   ---> Verschickt 29.12.12
02. Alchemilla   --->  Erhalten 05.01.13  --->  Verschickt 02.02.13
03. Marakkaram   --->   Erhalten 07.02.13  --->   Verschickt 20.02.13
04. Nicole_L   --->   Erhalten 27.02.13  --->   Verschickt 20.03.13
05. World_of_tears91  --->  Erhalten am 22.03.13
06. Nefertari35   --->   Erhalten am 18.04.13
07. Aer1th   --->   Erhalten am 11.06.13
08. Niniji  --->  Erhalten am 03.07.   --->   Verschickt am 05.07.
09. buechermaus25   --->   Verschickt
10. Biene2004   --->  Erhalten 07.08.
11. hannah-bookmark
12. something  ---> Verschickt 11.01.14
13. Aki_Dark


Warteliste:

Zum Thema
Hallo!
Ich möchte hier eine kleine Weihnachtsverlosung starten. Zu gewinnen gibt es das Buch: Untot- Lauf solange du noch kannst

Dies ist der erst Teil einer Trilogie und das ist der Inhalt:
Auf keinen Fall wird sie aus diesem Bus aussteigen. Bobby hasst ihre neuen Mitschüler und der Skiausflug war die totale Vollkatastrophe. Da wartet sie lieber mit Bad Boy Smitty, bis die anderen aus dem Café zurückkommen. Aber die anderen kommen nicht. Die anderen sind tot - Alice hat es genau gesehen und dreht vollkommen durch. Schöne Scheiße! Sie müssen hier weg und zwar schnell. Denn plötzlich kommen die Toten auf sie zu und sie sehen verdammt hungrig aus. Doch draußen ist es einsam und dunkel, der Schneesturm tobt und die Handys funktionieren auch nicht. Und eigentlich weiß man aus jedem guten Horrorfilm, dass man sich niemals in so eine Situation begeben darf ...


Das Gewinnspiel geht bis zum 23.12.2013 und am Heilig Abend wird dann ausgelost.
Ihr könnt eure Gewinnchance erhöhen und auch noch auf youtube.de teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=-xkQDKhwY7M

Gewinnspielfrage: Wie heißen die anderen Teile dieser Trilogie???

Ich drücke euch die Daumen!!!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 384 Bibliotheken

auf 93 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks