Kirsty Moseley

 4 Sterne bei 212 Bewertungen

Lebenslauf von Kirsty Moseley

Romantische Tagträume im Buchformat: Kirsty Moseley ist in Hertfordshire, England, geboren, zog aber im Jahr 2000 nach Norfolk. 2005 bekam sie ihren Sohn und in der Auszeit, die sie als Mutter von der Arbeit genommen hat, stolperte sie im Internet auf eine Seite für Amateurautoren. Nachdem das Schreiben schon lange ihr Interesse geweckt hatte, fand sie dort den Mut, erstmals eigene Geschichten zu veröffentlichen. Ihre Texte fanden so großen Anklang, dass Moseley 2012 schließlich ihren ersten Roman, „The Boy Who Sneaks in My Bedroom Window“, im Selfpublishing veröffentlichte. Seitdem geht es nur noch voran. Sie beschreibt sich selbst als Tagträumerin und weiß das zu ihren Gunsten zu nutzen. Kirsty Moseley lebt heute mit ihrer Familie noch immer in Norfolk. Ihr Mann ist es, der die meisten ihrer männlichen Protagonisten inspiriert, sie gibt jeder Figur ein Stück von ihm.

Alle Bücher von Kirsty Moseley

Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so geliebt (ISBN: 9783956498466)

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

 (127)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so begehrt (ISBN: 9783956497346)

Fighting to Be Free - Nie so begehrt

 (69)
Erschienen am 13.11.2017
Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so geliebt (ISBN: 9783961080335)

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

 (3)
Erschienen am 28.06.2017
Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so begehrt (ISBN: 9783961080502)

Fighting to Be Free - Nie so begehrt

 (1)
Erschienen am 24.11.2017
Cover des Buches The Boy Who Sneaks In My Bedroom Window (ISBN: 9781469984018)

The Boy Who Sneaks In My Bedroom Window

 (10)
Erschienen am 09.04.2012
Cover des Buches Poles Apart (ISBN: 9781502763600)

Poles Apart

 (1)
Erschienen am 18.11.2014
Cover des Buches Nothing Left to Lose (ISBN: B00GGMQLFO)

Nothing Left to Lose

 (1)
Erschienen am 05.11.2013
Cover des Buches Enjoying the Chase (ISBN: B00J87M8BA)

Enjoying the Chase

 (0)
Erschienen am 24.03.2014

Neue Rezensionen zu Kirsty Moseley

Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so geliebt (ISBN: 9783956498466)PatriciaDs avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so geliebt" von Kirsty Moseley

Zum Schluss doch noch zufrieden ...
PatriciaDvor 10 Monaten

Am Anfang des Buches hatte ich so meine Zweifel, ob dieses Buch nicht ein Fehlkauf war. Doch ... ich kann euch sagen, ich wurde eines Besseren belehrt. 

Der Einstieg in die Geschichte ist schön und nicht zu eilig. Jedoch finde ich, dass die Beschreibungen der Charaktere nicht zur Geschichte passt... Das Alter und die Eigenschaften passen nicht immer zur Geschichte. Doch im laufe der Geschichte finde ich ist es ein so gelungenes Buch. Am Ende habe ich einfach nur noch mitgefühlt. 

Danke für diese Geschichte. Danke für die Tränen und die Liebe, die darin stecken.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so geliebt (ISBN: 9783956496806)Do-Reens avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so geliebt" von Kirsty Moseley

Die Liebe hat viele Seiten,
Do-Reenvor einem Jahr

Jetzt habe ich endlich alles gelesen, der Anfang war mir als hätte ich dieses Buch kurz vorher schon gelesen, sprich es beginnt ziemlich gleich, aber nach den ersten Kapiteln änderte sich die Story und ich bin traurig über die Tatsache was Jamie so alles wieder fahren ist und er sich trotz der Umstände um seine dumme Mutter kümmert, dadurch steht er wieder tiefer im Dreck als er verdient hat, einfach auch weil er in Ellie endlich den Menschen gefunden hat der ihm zeigt was Glück heißt, naja wie soll man sagen das Leben geht immer seltsame Wege, der eine schafft es nach dem ersten Absturz, ein 2ter Muss eben das ein oder andere nochmal nach links abbiegen, obwohl hierbei nicht Jamie schuld ist, er wollte eben nur helfen, weil er das herz am rechten Platz hat...freue mich schon auf Teil 2.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Fighting to Be Free - Nie so begehrt (ISBN: 9783956497346)DrunkenCherrys avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kirsty Moseley

Anders als erwartet
DrunkenCherryvor einem Jahr

Dass ich den ersten Band von Fighting To Be Free gelesen habe, ist schon eine Weile her. Trotzdem war ich sofort wieder vertraut mit den Protagonisten.

Allerdings war ich zu Beginn etwas enttäuscht. Denn aus dem mittellosen Jamie ist durch ein Erbe jetzt ein reicher Unternehmer geworden...Och Frau Moseley, musste das sein? Der Junge war auch ohne Geld toll. Das war mir einfach zu klischeebehaftet.

Auch die Gangstreitigkeiten, die hier entstehen, fand ich etwas sehr klischeehaft aber trotzdem ganz nett zu lesen. Nix neues, aber eben gut für zwischendurch.

Die Beziehung von Ellie und Jamie wurde mir hier aber viel zu einfach dargestellt. Nichts wurde hinterfragt und alles sehr naiv angenickt. Gerade im Bezug auf das ziemlich krasse Ende kann man sich schon die Frage stellen, warum hier nichts reflektiert wird. Schließlich richtet sich das Buch eher an eine jüngere Zeilgruppe. 

Insgesamt biete der zweite Band dieser Dilogie nichts neues und auch keine gesunde Beziehung...aber eben nette Unterhaltung und mehr erwarte ich von einem Buch gar nicht unbedingt. Als eigenes Romanprojekt hätte mir die Story aber wahrscheinlich besser gefallen als als Fortsetzung zum ersten Teil.



Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

"Wer Bad Boys liebt, muss Fighting to be free - Nie so begehrt einfach lesen (…) Fantastisch!" (Romantic Times Book Reviews)


Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kristy Moseley


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 13.11.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Achtung: Es handelt sich um einen zweiten Teil und wir empfehlen unbedingt den ersten Teil „Fighting to be free – Nie so geliebt“ gelesen zu haben.


Über den Inhalt:

Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

265 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 3 Jahren

"Packend, herzzereißend und ein umwerfender Held, der einen dahinschmelzen lässt."
Bestsellerautorin Sophie Jackson

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

"Fighting to be free" von Kristy Mosely

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 28.05.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Es ist Jamies letzte Chance auf ein normales Leben. Bisher war seine Existenz bestimmt von Armut und Gewalt. Frisch aus dem Gefängnis entlassen ist er voller guter Vorsätze. Doch so leicht entkommt man seiner Vergangenheit nicht. Dann begegnet er Ellie -- und sie verkörpert all das, wonach er sich sehnt. Die Anziehungskraft reißt sie beide mit. Jamie will alles tun, sich ihrer würdig zu erweisen, der Mensch zu werden, den Ellie lieben kann. Aber noch hat er ihr nicht die Wahrheit über seine dunklen Taten gestanden. Sind Ellies Gefühle stark genug, um bei ihm zu bleiben? Bei einem Mann, der das Leben eines anderen auslöschte …

Du möchtest "Fighting to be free" von Kristy Mosely  lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 28.05.2017 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

410 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 280 Bibliotheken

auf 70 Wunschzettel

von 118 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks