Kirsty Moseley

 4 Sterne bei 178 Bewertungen

Alle Bücher von Kirsty Moseley

Kirsty MoseleyFighting to Be Free - Nie so geliebt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fighting to Be Free - Nie so geliebt
Fighting to Be Free - Nie so geliebt
 (109)
Erschienen am 01.02.2019
Kirsty MoseleyFighting to Be Free - Nie so begehrt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fighting to Be Free - Nie so begehrt
Fighting to Be Free - Nie so begehrt
 (56)
Erschienen am 13.11.2017
Kirsty MoseleyFighting to Be Free - Nie so geliebt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fighting to Be Free - Nie so geliebt
Fighting to Be Free - Nie so geliebt
 (2)
Erschienen am 28.06.2017
Kirsty MoseleyFighting to Be Free - Nie so begehrt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fighting to Be Free - Nie so begehrt
Fighting to Be Free - Nie so begehrt
 (0)
Erschienen am 24.11.2017
Kirsty MoseleyThe Boy Who Sneaks In My Bedroom Window
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Boy Who Sneaks In My Bedroom Window
The Boy Who Sneaks In My Bedroom Window
 (9)
Erschienen am 09.04.2012
Kirsty MoseleyPoles Apart
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Poles Apart
Poles Apart
 (1)
Erschienen am 18.11.2014
Kirsty MoseleyNothing Left to Lose (Guarded Hearts Book 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nothing Left to Lose (Guarded Hearts Book 1)
Kirsty MoseleyEnjoying the Chase (Guarded Hearts Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Enjoying the Chase (Guarded Hearts Book 2)
Enjoying the Chase (Guarded Hearts Book 2)
 (0)
Erschienen am 24.03.2014

Neue Rezensionen zu Kirsty Moseley

Neu
divergents avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kirsty Moseley

fighting to be free #2
divergentvor 3 Monaten

Titel: Fighting to Be Free - Nie so begehrt
Originaltitel: Worth Fighting for
Autor: Kirsty Moseley 
Seitenanzahl: 458
Genre: Liebesroman | Contemporary
Teil: 2/2
Verlag: Mira Taschenbuch

Vor drei Jahren hat Jamie Cole seine große Liebe Ellie Pearce von sich gestoßen! Seit drei Jahren denkt er jeden Tag an Ellie und sein sehnlichster Wunsch ist es, sie wieder zurückzubekommen! Doch Ellie lebt nach der schmerzhaften Trennung von Jamie ein neues Leben in London mit einem neuen Mann! 

Als eine Tragödie Ellie in ihre alte Heimatstadt zurückverschlägt. ist sie sich sicher, dass sie über Jamie hinweggekommen ist! Doch bei der ersten, zufälligen Begegnung mit ihm, sind die alten Gefühle gleich  wieder da. Auch Jamie lässt die Begegnung mit Ellie nicht kalt - doch auch jetzt scheint eine Beziehung zwischen den beiden nicht möglich zu sein, da sie mit einem anderen Mann liiert ist und er viel zu tief in illegale Geschäften verstrickt ist!  Jamies neue Welt ist nichts für Ellie aber seine Konkurrenten haben nur darauf gewartet, eine Schwachstelle bei Jamie zu finden ....


Nachdem der erste Band ziemlich böse geendet hat, war klar, dass ich auch den zweiten Band lesen muss und hier geht eine Achterbahnfahrt der Gefühle weiter. 

Seit der harten Trennung von Jamie und Ellie sind drei Jahre vergangen. Beide führen ein neues Leben ohne einander. Wirklich glücklich sind und wirken beide nicht - auch wenn Ellie eine scheinbar glückliche Beziehung mit ihrem Verlobten führt!

Jamie fand ich hier auch wieder soo toll! Man merkt bei ihm sehr klar, wie sehr er Ellie vermisst und wie sehr ihn diese ganze Trennung auch nach drei Jahren noch immer mitnimmt! Gleichzeit hat er seine alten Prinzipien, ein bodenständiges Leben, nun völlig aufgegeben. Er ist der neue Boss der Unterwelt, besitzt nun viel Geld und viel Macht. Er führt ein Leben, welches ihm, ohne Ellie, nicht viel bedeutet! Jamie ist hier ein anderer Mann, als noch der Jamie vor drei Jahren. Er ist abgebrühter, die Leute fürchten ihn und er hat viele Feinde! Es gibt stellenweise aber doch auch noch den anderen Jamie. Den Jamie, der sich um Ellie so lieb kümmert, wenn sie jemanden braucht. Jamie ist einfach ein toller Mann, der zwar nicht immer besonders klug gehandelt hat - aber tief in seinem inneren ist er ein herzensguter Mensch!Er vermisst Ellie schmerzlich - doch er denkt noch immer, dass, er Richtige getan hat und es nach wie vor das Richtige ist! 

Was mir am meisten an der Geschichte von Jamie und Ellie gefallen hat war, dass sie einfach schön flüssig erzählt wird. Alles passt hier perfekt zusammen. Die Geschichte nimmt sich die Zeit, die sie braucht. Alles wird schön langsam, step by step, erzählt. Es gibt zwar kleinere Schwächen in der Geschichte - aber im Große und Ganzen hat sie mich richtig gepackt! Das Ende ist nochmals sehr sehr spannend und gleichzeitig auch sehr schön!


"Nie so begehrt" ist ein würdiger Abschluss der Fighting to Be Free-Reihe um Jamie und Ellie.
Die Geschichte ist spannend, dramatisch und süß!
Gute vier von fünf Sternchen!

Kommentieren0
60
Teilen
divergents avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so geliebt" von Kirsty Moseley

Fighting to be free #1
divergentvor 3 Monaten

Titel: Fighting to Be Free - Nie so geliebt
Originaltitel: Fighting to Be Free
Autor: Kirsty Moseley
Seitenanzahl: 521
Genre: Liebesroman | Contemporary
Teil: 1/2
Verlag: Mira Taschenbuch

Jamie Cole wurde gerade frisch aus dem Knast entlassen und will nun "sauber" bleiben und keine kriminellen Dinge mehr machen. Er möchte nun ein normales, anständiges Leben führen und sucht sich so einen Job und eine Wohnung. Er will, dass seine Vergangenheit Vergangenheit bleibt - doch er entkommt dieser nur sehr schwer. Dann, eines Abends, begegnet er der jungen, hübschen Ellie in einer Bar. Ellie verkörpert alles, was sich Jamie nur wünscht, doch Ellie ist zunächst an keiner Beziehung interessiert, zu schrecklich verlief ihre letzte Beziehung, deren Aus noch nicht allzu lange her ist. Jamie und Ellie sind zunächst nur Freunde, bevor sich die beiden immer näher kommen. Doch Jamie hat ein großes Geheimnis, welches seine Beziehung zu Ellie zerstören könnte, denn Jamie hat einen Menschen auf dem Gewissen...

"Nie so geliebt"ist der spannende Auftakt der Fighting to Be Free -Reihe und ich hatte zugegeben jetzt nicht sonderlich viel erwartet, wurde hier aber ziemlich schnell positiv überrascht! Die Geschichte hat A L L E S, was sich (m)ein Leserherz nur wünschen kann! Einen tollen, starken, heißen Protagonisten, namens Jamie, eine sympathische junge Protagonistin; Ellie und eine Geschichte die einen von Seite eins bis zum Schluss richtig packt!

 Es gibt in diesem Buch ein paar echt schockierende Momente, die mich völlig sprachlos gemacht haben, also hiermit seid ihr schon mal von mir gewarnt!

Das Ende ist ziemlich dramatisch und böse, da es einen Cliffhanger gibt. Man möchte am liebsten sofort den zweiten Band lesen, deswegen haltet diesen am besten gleich parat!

Jamie mochte ich soo gerne! Er hat zwar eine ziemlich harte Vergangenheit hinter sich, aber er will sich ändern, er will ein besserer Mensch werden - nicht nur für Ellie sondern auch für sich selbst. Er will keine kriminellen Dinge mehr machen - auch wenn ihn dieses Leben verfolgt und nicht so schnell loslässt! Jamie versucht immer sein bestes zu geben, auch wenn es für ihn oft genug ziemlich schwer ist! Seine Vergangenheit ist wirklich ziemlich erschütternd - also haltet beim lesen die Taschentücher bereit, ihr werdet sie eventuell brauchen!

Ellie ist das genaue Gegenteil von Jamie! Sie stammt aus einer wohlhabenden Familie, verkehrt nur in den besten Kreisen und hat trotzdem ihren eigenen Kopf -als sie sich auf Jamie einlässt, was ihrer Familie und besonders ihrer strengen Mutter nicht sonderlich passt. Man denkt bei Ellie zuerst, sie ist ein reiches, verwöhntes Püppchen (was sie ja auch ist) aber sie setzt ihren Willen trotzdem durch und sie ist auch eine sehr gute Freundin!


"Nie so geliebt" ist ein spannender Auftakt der FtBF-Dilogie mit einem soo tollen Protagonisten, den man sich insgeheim auch als Boyfriend wünscht!
Gute 4 von 5 Sternchen!

Kommentieren0
62
Teilen
Kristjas avatar

Rezension zu "Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kirsty Moseley

Verdienst du eine 2. Chance?
Kristjavor 5 Monaten

"Fighting to be free - Nie so begehrt" - Kirsty Moseley

Inhalt:

Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.

"Wer Bad Boys liebt, muss Fighting to be free - Nie so begehrt einfach lesen (…) Fantastisch!"
Romantic Times Book Reviews

"Packend, herzzerreißend und ein umwerfender Held, der einen dahinschmelzen lässt."
Sophie Jackson, Bestsellerautorin über "Fighting to be free - Nie so geliebt"

Meinung:

Jamie und Ellie sind getrennt. Während beide also leiden, Ellie in Italien und Jamie zu Hause, versuchen sie sich zu vergessen, aber klappt das?
Jamie war lange Zeit im Gefängnis und als er dann endlich draußen war, widmete er sich seinem alten Geschäft, dieses mal aber als Boss. Er wurde härter und härter und besaß keine Schwachstellen, hat Ellie aber nie vergessen, bis sie plötzlich in seinem Club stand..
Ellie versuchte Jamie in Italien zu vergessen, aber leichter gesagt als getan.. Als ihre Eltern plötzlich ein Unfall hatten, musste sie zurück und prompt begegnete sie Jamie. Zwischen den beiden funkte es sofort wieder und Jamie setzte alles daran, Ellie zurück zu erobern..
Aber hat er wirklich eine 2. Chance verdient, nachdem er sie so verlassen hat...?
Wird sie ihm glauben? Oder landet er wieder im Gefängnis?

Fazit:

Ein absolutes Gefühlschaos. Die beiden sind ein super Pärchen, aber es gibt so viele Hindernisse zu überwinden...
Ich LIEBE es! :D ... und auch Jamie :D *-*

5/5 Sterne

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MIRA-Taschenbuchs avatar

"Wer Bad Boys liebt, muss Fighting to be free - Nie so begehrt einfach lesen (…) Fantastisch!" (Romantic Times Book Reviews)


Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kristy Moseley


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 13.11.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Achtung: Es handelt sich um einen zweiten Teil und wir empfehlen unbedingt den ersten Teil „Fighting to be free – Nie so geliebt“ gelesen zu haben.


Über den Inhalt:

Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 7 Monaten
Zur Leserunde
MIRA-Taschenbuchs avatar

"Packend, herzzereißend und ein umwerfender Held, der einen dahinschmelzen lässt."
Bestsellerautorin Sophie Jackson

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

"Fighting to be free" von Kristy Mosely

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 28.05.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Es ist Jamies letzte Chance auf ein normales Leben. Bisher war seine Existenz bestimmt von Armut und Gewalt. Frisch aus dem Gefängnis entlassen ist er voller guter Vorsätze. Doch so leicht entkommt man seiner Vergangenheit nicht. Dann begegnet er Ellie -- und sie verkörpert all das, wonach er sich sehnt. Die Anziehungskraft reißt sie beide mit. Jamie will alles tun, sich ihrer würdig zu erweisen, der Mensch zu werden, den Ellie lieben kann. Aber noch hat er ihr nicht die Wahrheit über seine dunklen Taten gestanden. Sind Ellies Gefühle stark genug, um bei ihm zu bleiben? Bei einem Mann, der das Leben eines anderen auslöschte …

Du möchtest "Fighting to be free" von Kristy Mosely  lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 28.05.2017 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 225 Bibliotheken

auf 52 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks