Neuer Beitrag

MIRA-Taschenbuch

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

"Wer Bad Boys liebt, muss Fighting to be free - Nie so begehrt einfach lesen (…) Fantastisch!" (Romantic Times Book Reviews)


Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" von Kristy Moseley


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 13.11.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Achtung: Es handelt sich um einen zweiten Teil und wir empfehlen unbedingt den ersten Teil „Fighting to be free – Nie so geliebt“ gelesen zu haben.


Über den Inhalt:

Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.


"Fighting to Be Free - Nie so begehrt" lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Autor: Kirsty Moseley
Buch: Fighting to Be Free - Nie so begehrt

angel1843

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, mein Gott. Endlich der zweite Teil. Ich bin schon so gespannt wie es weiter geht. Nach dem ersten Band hab ich schon gedanklich überlegt wie es weitergeht mit Jamie...

Stinsome

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das gibt's doch nicht! Erst gestern habe ich nachgeschaut, wann der zweite Band eigentlich rauskommt und jetzt gibt es eine Leserunde dazu! Cool!
Ich war schon bei der Leserunde zum ersten Band dabei und kann mich mit diesem Ende einfach nicht zufriedengeben, weshalb ich gerne auch beim zweiten Band mitlesen würde. Beim ersten Band fand ich Anfang und Ende unglaublich stark, nur am Mittelteil hatte ich einiges zu kritisieren. Ich bin gespannt darauf, wie sich der zweite Band schlägt!

Beiträge danach
254 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nellsche

vor 4 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen lieben Dank, dass ich wieder mitlesen durfte! :-)

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Kirsty-Moseley/Fighting-to-Be-Free-Nie-so-begehrt-1441981726-w/rezension/1517191527/

Ich habe sie auch auf amazon, harpercollins, wasliestdu, lesejury, Thalia, Weltbild, Hugendubel und Heymann eingestellt.

raveneye

vor 4 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen dank, dass ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen durfte. Hier ist meine abschließende Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Kirsty-Moseley/Fighting-to-Be-Free-Nie-so-begehrt-1441981726-w/rezension/1517324109/

Blaustern

vor 4 Monaten

Kapitel 20-23
Beitrag einblenden

Zum Glück ist Ellies Mutter wieder aufgewacht. Sie leidet schrecklich, dass ihr Mann tot ist. Und zum ersten Mal führt sie ein richtig nettes Gespräch mit Ellie. Wenn man überlegt, warum ihre Eltern sich nicht um sie scheren, hätte sie doch von Beginn an für Ellie Verständnis haben müssen. Und Ellie erfährt, dass Jamie gelogen hat. Ist schon schlimm. Er wollte sie schützen, das macht es aber nicht besser. Er hätte ihr die Entscheidung überlassen sollen. Aber er hat sie nicht betrogen.

Blaustern

vor 4 Monaten

Kapitel 24-26
Beitrag einblenden

Ellies Mutter will nicht mehr nach Hause. Alles erinnert sie dort an ihren geliebten Mann. Das erträgt sie nicht. Und dann passiert wieder ein Unglück. Ellie wird von Mateo geschnappt. Der weiß, wie er sich an Jamie rächen kann, und es war nur eine Frage der Zeit, dass sie mal unbeobachtet ist.

Blaustern

vor 4 Monaten

Kapitel 27-Ende
Beitrag einblenden

Was für eine Dramatik noch zum Ende hin. Ed steckt mit Jamies Feinden unter einer Decke. So ein Schwein. Und dann hat er auch noch Ellies Vater auf dem Gewissen. Letztendlich hat Ellie ihn erschossen. Da hat sie zwar schwer dran zu knabbern, aber das hat der doch selbst herausgefordert. Ein happy End, endlich können Jamie und sie glücklich sein und bauen sich ein wundervolles Leben auf. Sehr schön. Meine Rezension folgt.

Jette5

vor 3 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen Dank das ich mitlesen durfte. Mir hat die Fortsetzung sehr gut gefallen. Meine Rezension:

https://romantische-seiten.blogspot.de/2018/01/rezension-fighting-to-be-free-nie-so-geliebt.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Kirsty-Moseley/Fighting-to-Be-Free-Nie-so-begehrt-1441981726-w/rezension/1520092068/

Außerdem habe ich es noch veröffentlicht bei: Amazon, Thalia, hugendubel, ebooks.de, Heitmann und beim Mira Taschenbuch Verlag.

Blaustern

vor 2 Monaten

Gesamteindruck/Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Kirsty-Moseley/Fighting-to-Be-Free-Nie-so-begehrt-1441981726-w/rezension/1538900059/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stell die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks