Kishwar Desai

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(6)
(6)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das geliehene Kind

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Überlebende

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sea of Innocence

Bei diesen Partnern bestellen:

Witness the Night

Bei diesen Partnern bestellen:

The Sea of Innocence

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Stellung der Frau in Indien

    Die Überlebende
    Federfee

    Federfee

    31. August 2016 um 12:37 Rezension zu "Die Überlebende" von Kishwar Desai

    Das Buch firmiert unter ‚Krimi‘, aber in meinen Augen ist es eher ein gesellschaftskritischer Roman über die miserable Stellung der Frau in Indien.Simran Singh, eine nicht mehr ganz junge, aber unverheiratete Frau aus einer höheren Kaste, ist Sozialarbeiterin in Neu Delhi, kritisch, unkonventionell, rebellisch. Sie wird in eine Kleinstadt im Punjab gerufen, um aus der vierzehnjährigen inhaftierten Durga etwas herauszubekommen. Diese ist die einzige Überlebende eines Blutbades, bei dem ihre gesamte Familie umkam. Die Polizei gibt ...

    Mehr
  • Gesellschaftskritik schlecht verpackt

    Das geliehene Kind
    Just-Art

    Just-Art

    13. August 2015 um 07:02 Rezension zu "Das geliehene Kind" von Kishwar Desai

    Inhalt/ Klappentext: In Delhi kommt ein Mädchen zur Welt, ausgetragen von einer indischen Leihmutter und sehnsüchtig erwartet von den europäischen Eltern aus London. Doch das Wunschkind hat einen schrecklichen Makel: es ist mit HIV infiziert. Und die Eltern der Kleinen sterben kurz nach der Geburt unter mysteriösen Umständen bei einem Unfall. Die engagierte Sozialarbeiterin Simran Singh wird zuhilfe gerufen, um die Hintergründe zu klären. Und stößt auf eine Baby-Industrie, die aus dem Kinderwunsch verzweifelter Paare Profit macht ...

    Mehr
  • Die Überlebende - Ein Fall für Simran Singh

    Die Überlebende
    dasannalein

    dasannalein

    12. July 2015 um 13:10 Rezension zu "Die Überlebende" von Kishwar Desai

    "Ich bin wie Löschpapier. Ich sauge alles in mich auf, aber es dringt nichts aus mir heraus" sagt die indische Sozialarbeiterin Simran Singh zu der 14-jährigen Durga, die sich in Untersuchungshaft befindet. Sie wird beschuldigt ihre 13-köpfige Familie bestialisch ermordet zu haben. Simran soll das Mädchen zum Sprechen bringen, doch Durga ist in sich gekehrt und steht unter Schock.  Simran glaubt nicht an die Schuld von Durga und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei gibt sich Simran selbstständig und unabhängig, was so gar ...

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Das geliehene Kind - der zweite Fall für Simran Sing

    Das geliehene Kind
    Klusi

    Klusi

    28. October 2014 um 22:18 Rezension zu "Das geliehene Kind" von Kishwar Desai

    In einer Klinik in Delhi bringt eine indische Leihmutter ein Kind zur Welt. Auftraggeber und künftige Eltern sind ein Paar aus London. Als bei dem Baby festgestellt wird, dass es HIV-Positiv ist und kurz darauf die Leihmutter spurlos verschwindet, ist die Bestürzung groß. Aber dies ist noch nicht das Ende der Tragödie, denn das englische Paar kommt durch einen Unfall ums Leben. Nun hat die kleine Amelia niemanden mehr; innerhalb kürzester Zeit ist sie vom Wunschkind zum Problemfall geworden. Simran Singh nimmt sich der Sache an ...

    Mehr
  • Widerspiegelung einer beängstigenden Realität

    Die Überlebende
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    18. February 2014 um 09:10 Rezension zu "Die Überlebende" von Kishwar Desai

    Durga, ein 14-jähriges Mädchen, ist die Einzige, die das Massaker an ihrer Familie überlebt. Sie ist auch diejenige, die man beschuldigt, die Morde an ihren Eltern und Brüdern begangen zu haben. Simran Singh wird als Sozialarbeiterin an den Fall angesetzt, sie soll Durga zum Sprechen, denn diese hüllt sich nach den Morden in Schweigen. Lange erhält sie keinen Zugang zu Durga, die sich mit Äußerungen sehr bedeckt hält, aber sie gibt nicht auf und beginnt selbst zu ermitteln. Der Schlüssel zu allem scheint das Verschwinden von ...

    Mehr
  • Die Überlebende

    Die Überlebende
    Klusi

    Klusi

    02. September 2013 um 23:21 Rezension zu "Die Überlebende" von Kishwar Desai

    Mit der Sozialarbeiterin Simran Singh hat dieser Krimi eine starke, unkonventionelle Protagonistin, die ihr Leben nach eigenem Gutdünken gestaltet und dabei sehr vom allgemeinen indischen Frauenbild abweicht. Simran möchte der angeklagten Durga helfen, denn sie glaubt nicht an deren Schuld. Das Mädchen ist in sich gekehrt, spricht kaum und steht anscheinend noch unter dem Schock des Erlebten. Simrans Nachforschungen bringen verstörende Dinge ans Licht, denn es gab da noch eine Schwester, Sharda, die einige Jahre vorher spurlos ...

    Mehr