Kiss The Best of Kiss for Bass Guitar

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Best of Kiss for Bass Guitar“ von Kiss

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Mittelmässig

Jonas1704

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Best of Kiss for Bass Guitar" von Kiss

    The Best of Kiss for Bass Guitar

    Steppenwolf

    15. November 2010 um 11:41

    Das Beste für den 4-Saiter von KISS Die Titelauswahl ist in Ordnung, wird aber von jedem KISS-Fan sicherlich anders gesehen. Insgesamt sind es 26 Klassiker: Black Diamond C'mon And Love Me Calling Dr. Love Christine Sixteen Cold Gin Creatures Of The Night Detroit Rock City Deuce Firehouse God Of Thunder Hard Luck Woman Heaven's On Fire Hotter Than Hell I Love It Loud I Stole Your Love I Was Made For Lovin' You Lick It Up Love Gun Parasite Rip It Out Rock And Roll All Nite She Shock Me Shout It Out Loud Strutter Tears Are Falling Alle Songs sind sehr gut notiert und passen zu den jeweiligen Studioaufnahmen. Bei "I Was Made For Lovin' You" und "Love Gun" passt das Tuning nicht hunderprozentig und hört sich beim Mitspielen etwas schräg an. Liegt aber einfach daran, dass bei den Originalaufnahmen weder Standard-Tuning noch um 1/2 Ton vermindertes Tuning angewandt wurde. Es liegt etwas dazwischen. Beide Songs lassen sich aber mit etlichen Live-Aufnahmen einwandfrei mitspielen. Fazit: Sehr gut notierte Bass-Noten und -Tabulatur, die zwar mittlerweile eine recht kleine Bandbreite der KISS-Schaffensphase abdecken (von 1973 bis 1985), aber das Heft beinhaltet dafür auch die wichtigsten Klassiker. Anzumerken ist zudem, dass dieses Heft exakt der "Kiss Bass Anthology" von Alfred Publishing Company entspricht, welche 7 Jahre später (2002) erschien.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks