Kit Whitfield

(64)

Lovelybooks Bewertung

  • 126 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(17)
(19)
(11)
(10)

Bekannteste Bücher

In großen Wassern

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsspur

Bei diesen Partnern bestellen:

Girlfriends

Bei diesen Partnern bestellen:

Bareback

Bei diesen Partnern bestellen:

In Great Waters

Bei diesen Partnern bestellen:

Hundeträume

Bei diesen Partnern bestellen:

Little Angels

Bei diesen Partnern bestellen:

Smooches

Bei diesen Partnern bestellen:

Where Dogs Dream

Bei diesen Partnern bestellen:

Benighted

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genre-Hopping: Zwischen Werwölfen und Verschwörungstheoretikern

    Wolfsspur

    TamiraS

    21. July 2017 um 22:46 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Gerade im Bereich der Phantastik stöbere ich gern in den Listen der nominierten Autoren für den World Fantasy Award, dem Nebula- oder dem Hugo-Award, um neue und, hoffentlich, tolle Autoren zu entdecken. Ich weiß nicht mehr genau, von welchem Roman ich gelesen habe, doch für irgendeinen Award war Kit Whitfield nominiert. Und Wolfsspur klang wie ein Buch, das außerhalb jeglicher Klischees spielt - was mich sehr angesprochen hat.In der Geschichte begleiten wir die Icherzählerin Lola. Sie ist Anwältin in der Organisation Asüla und, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling

    Harry Potter und der Gefangene von Askaban

    Knorke

    zu Buchtitel "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling

    erst mal - nein es gibt keine Bücher zu gewinnen, sorry, falls ihr deswegen hier seid. Für jemand der zufällig hier rüber stolpert: Das hier wird eine Special Edition Leserunde, die ursprünglich auf meinem Blog geplant war. Zur besseren Vernetzung und einem besseren Austausch gibt es allerdings trotzdem eine Leserunde hier. Hier der offizelle Post mit schönen Bildchen und so :D http://dreamcatchers-rezensionen.blogspot.de/2015/07/hpl-lesemonat-rund-um-hp-und-der.html Die Regeln  Teilnehmer melden sich per Kommi bei mir Jeweils ...

    Mehr
    • 21
  • Wie kann ein Hauptdarsteller so schrecklich sein?

    Wolfsspur

    Fukurou

    29. April 2015 um 18:15 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Ich habe vorher noch nie ein Buch gelesen, bei dem mich der Hauptcharakter so sehr genervt hat. Sie hat einen furchtbaren und merkwürdig verdrehten Charakter, ist total verstört und nur am meckern. Man möchte diese geniale Story-Idee geniessen, aber dank des Hauptcharakters macht einen das Buch nur depressiv und man möchte gar nicht wissen, was sie als nächstes anstellt. Diese Charakter muss ja gewollt so geschrieben sein, aber frage ich mich ... warum? Ich kann es trotz der eigentlich genialen Story-Idee nicht empfehlen. Es ist ...

    Mehr
  • Es ist eines der langweiligsten Bücher die ich je gelesen habe.

    Wolfsspur

    LuluNightwood

    17. December 2014 um 14:26 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Der Roman lässt sich flüssig lesen. Das war es aber auch schon... Es ist eines der langweiligsten Bücher die ich je gelesen habe. Es wird einfach alles was interessant sein könnte viel zu oberflächlich beschrieben oder teilweise gar nicht darauf eingegangen. Bei einem schlechten Film hätte ich nach ein paar Minuten einfach umgeschaltet, bei diesem Buch hingegen habe ich, in der Hoffnung das es besser wird, ein paar Stunden verschwendet ... Keine Kaufempfehlung.

  • Lykos, Glatthäute und Vollmonddienst

    Wolfsspur

    MrsFoxx

    07. March 2014 um 16:18 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    In der Welt der 28jährigen Lola May Galley herrscht eine Zweiklassengesellschaft: über 90% der Bevölkerung sind Werwölfe, der Rest sind sogenannte Non-Lykos, die sich in den Vollmondnächten nicht in Luneure verwandeln. Diese Menschen haben in den Augen der zahlreicheren Lykos eine Behinderung und werden als Glatthäute beschimpft. Alle Nons müssen in der ASÜLA-Behörder arbeiten, dem Amt für die Überwachung der Leuneur-Aktivitäten.  Anwältin Lola wird der Fall Richard Ellaway anvertraut: er hat Lolas Kollegen Johnny beim ...

    Mehr
  • Rezension zu "In großen Wassern" von Kit Whitfield

    In großen Wassern

    Knorke

    15. September 2012 um 17:25 Rezension zu "In großen Wassern" von Kit Whitfield

    Leider bin ich nicht allzu begeistert von diesem Buch. Vorneweg, vergesst den Klapptext. Neid und Missgunst mag ja vielleicht irgendwo herrschen, aber davon bekommt man in diesem Buch gar nichts mit, es ist unwichtig. Und das Annas Schicksal unauflöslich mit einem Meermann verbunden ist, klingt nach Gefühlen und Romantik und die kann man sehr lange in diesem Buch suchen. Der Anfang war durchaus noch vielversprechend. Pfiff, ein Tiefling, wie die Meermenschen genannt werden, hat sein ganzes Leben damit zu kämpfen, dass er anders ...

    Mehr
  • Rezension zu "In großen Wassern" von Kit Whitfield

    In großen Wassern

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. June 2012 um 19:43 Rezension zu "In großen Wassern" von Kit Whitfield

    "Doch das ein Ort einen Namen haben sollte wie eine Person, das wollte ihm nur schwer in den Kopf. wie sollte man einem Stück Ozean einen Namen geben, wenn das Wasser unablässig in Bewegung war und von einem Ort zum anderen floss, wenn nichts bestand hatte und man nach allen Seiten hin meilenweit schwimmen konnte ohne aufgehalten zu werden?" Seite 48/49 warum ich das Buch gekauft habe? Die Covergestalltung hatte mein Interesse geweckt. der einband zeigt eine wunderschöne Stadt unter Wasser. nach ca. 100 Seiten habe ich das Buch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Wolfsspur

    Angelheart76

    06. September 2011 um 11:08 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Es klang so vielversprechend und interessant. Die Menschheit besteht zu 90 Prozent aus Werwölfen, "normale" Menschen bilden die Minderheit und bekämpfen das vermeintlich böse und es gilt einen Mord aufzuklären. Eine Mischung aus Fantasy, Thriller und Liebesroman. Die Idee fand ich klasse, an der Umsetzung haperte es aber leider. :-( Obwohl mir der Schreibstil recht gut gefallen hat, weil sehr flüssig, kommt die Geschichte überhaupt nicht in Fahrt. Es plätschert so dahin und die Hauptprotagonistin, die mit sich, ihrem Job und der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Wolfsspur

    zugroaster

    04. September 2010 um 18:20 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Ich weiß nicht, aber aus der Story hätte man mehr machen können. Anstatt auf die Morde wird mehr auf die Entwicklung der Beziehung der Hauptpersonen eingegangen. Ich hätte mir eine schnellere Entwicklung des Krimi Teils und viel mehr Action gewünscht.

  • Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Wolfsspur

    Emily_Byron

    17. August 2010 um 12:04 Rezension zu "Wolfsspur" von Kit Whitfield

    Ist schon drei Jahre her, dass ich das Buch im Italienurlaub am Strand gelesen habe. Es war recht komplex und keine leichte Kost, hat jedoch einen positiven Eindruck hinterlassen, da hier die Thematik des Werwolfs von hinten aufgezäumt wird. In der hier beschriebenen Gesellschaft sind Werwölfe - wenn auch weiterhin geächtet - die 'normale' Spezies, und diejenigen, die sich nicht verwandeln können, in der Minderheit. Trotzdem dominiert die Minderheit die Masse. Hieraus entstehen zahlreiche Konflikte und die Heldin des Romans kommt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks