Kitty Clark

 4,1 Sterne bei 49 Bewertungen
Autorin von True Love, Die Welt in unseren Herzen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kitty Clark

Kitty Clark ist eine hoffnungslose Romantikerin und passionierte Weltenbummlerin. Moderne Liebesromane sind ihre Herzensangelegenheit. Sie schreibt über junge Frauen und die wahre Liebe, die einen manchmal in einem Moment trifft, in dem man am wenigsten damit rechnet. 

Die schönste Auszeit vom Alltag ist für sie, eine Stunde lang mit einem guten Buch in einem Café unterzutauchen. 

Botschaft an meine Leser

Ich bin Kitty Clark und mein Herz schlägt für die Liebe. Mann trifft Frau, Frau trifft Mann: bumm, es macht zoooom ...  Geigen im Kopf, Feuerwerk im Herz, Gefühle feiern eine fette Party. 

Aber Was ist das?! Sie können nicht zusammen kommen, denn das Universum ist gegen ihre Liebe. Die Gesellschaft, Missverständnisse, Konventionen, gar das Schicksal höchstselbst! Alles spricht gegen ihre Verbindung. 

Schaffen sie es am Ende alles zu überwinden und zueinander zu finden?

Setzt euch, nehmt euch ein Getränk euer Wahl und taucht mit mir ab, in eine Welt der magnetischen Anziehung. 

Alle Bücher von Kitty Clark

Cover des Buches True Love (ISBN: 9783751920643)

True Love

 (32)
Erschienen am 19.06.2020
Cover des Buches Die Welt in unseren Herzen (ISBN: 9783750493407)

Die Welt in unseren Herzen

 (15)
Erschienen am 18.03.2020
Cover des Buches Die Welt in unseren Herzen (ISBN: B07YPRFWZ5)

Die Welt in unseren Herzen

 (2)
Erschienen am 03.10.2019

Neue Rezensionen zu Kitty Clark

Cover des Buches True Love (ISBN: 9783751920643)C

Rezension zu "True Love" von Kitty Clark

Süßes Buch mit toller Message
Christyscandlesandbookscornervor einem Jahr

Das Cover ist sehr schön gehalten und passt gut zur Story.
Man wird als sofort in die Handlung gesogen und ist mitten im chaotischen Leben von Amy. Die Protagonistin ist einerseits unglaublich romantisch, aber andererseits leider auch naiv. Ich habe sofort Sympathie mit ihr geschlossen. Kitty Clark schafft es wunderbar, dem Leser das Gefühl zu geben, dass Amys Traum von der perfekten Verlobung leider nicht klappen wird. Ich wollte sie schütteln, ihr die Augen öffnen um sie vor dem Schmerz zu warnen, weil das Schicksal und die Handlung mich wirklich mitgerissen haben. Aber Amy hat das alleine geschafft, sie legte eine tolle Wandlung hin und fand zu sich selbst. Eine wirklich wichtige Botschaft an alle Leser.
Auch die anderen Charaktere kamen gut rüber, aber ich hätte mir hier und da noch ein paar mehr Eigenschaften gewünscht, die der Person eine gewisse Tiefe geben.
Die Storyline kommt sehr zügig voran, an manchen Stellen geht es mir etwas zu hastig. Grade, weil sie einige Szenen so wundervoll langsam, detailliert und mit Liebe beschreibt, hätte ich mir auch bei anderen Ereignissen diese Ruhe gewünscht. Langweilig wird es jedoch auf keinen Fall. Die komplette Storyline ist voller Geschehnisse, da hätte man bestimmt auch zwei Bücher draus machen können.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Man kommt zügig voran und merkt gar nicht, wie die Zeit vergeht.
Harry hat es mir besonders angetan. Die Idee dahinter ist so genial und liebevoll zugleich und er hat ein wirklich schönes Ende gefunden, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass er Amys Neustart noch miterleben darf.
Das Buch bekommt von mir 4/5 Sterne. Es eignet sich gut für alle Fans von Hochzeiten und romantischen Geschichten.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches True Love (ISBN: 9783751920643)PiratenLillys avatar

Rezension zu "True Love" von Kitty Clark

True Love....<3
PiratenLillyvor einem Jahr

Klappentext:

Amy liebt Kirschtee, bunte Herbsttage und ihren Regenbogenkaktus Harry. Aber mehr als alles andere liebt sie romantische Hochzeiten.
Am zehnten Jahrestag erwartet sie einen umwerfenden Heiratsantrag von Lorenzo, stattdessen erwischt sie ihn beim Knutschen, und zwar ausgerechnet mit ihrer Sandkastenfreundin Clara. Zum Wundenlecken reist Amy Hals über Kopf mit ihrer Zufallsbekanntschaft Aiden in die Toskana. Auf dem Weingut ihrer Kindheitsurlaube verbringt sie ein paar intensive Tage mit ihm, aber Aiden ist nicht der, der er zu sein vorgibt. Eine weitere große Lüge erschüttert Amys Leben.
Wie viel kann wahre Liebe aushalten?

Meinung:

Mit „True Love: Amy & Aiden“ konstruiert die Autorin Kitty Clark eine Welt voll emotionalen Gefühlen und Geheimnissen, die uns beim Lesen überraschen.

Amy, die von ihrer eigenen Hochzeit träumt, muss zunächst erst mal vieles einstecken. Doch ist genau das, dass realistische an ihr, denn schließlich verläuft das Leben nie zu 100 % so wie man es sich erträumt. Sodass Kitty Clark uns Lesern eine Protagonistin erschaffen hat, die im Laufe der Geschichte immer mehr zu sich findet und die Stärke entwickelt, die sie benötigt, um sich selbst und das, für das sie steht, zu lieben. Doch gerade diese Stärke zeigt sich in dem Moment, in dem Amy Hals über Kopf in die Toskana reist. Denn schließlich haben wir alle ein Bedürfnis von Glück und Liebe. Im Laufe der Geschichte lernt man als Leser*in die Zufallsbekanntschaft Aiden kennen, welcher Amy mit Rat und Tat zur Seite steht. Diese einfühlsame Seite lässt nicht nur Amys Herz erwärmen, sondern auch die von uns Lesern. 

Doch wie weit kann Amy Aiden und dem ganzen Glück vertrauen?

Fazit:

True Love: Amy & Aiden hat mich von der ersten Seite begeistern können, welches zum einen an den liebevollen Charakteren lag und zum anderen an den Spannungsaufbau und den geheimnisvollen Momenten. Auch zeigt uns die Autorin, dass wir unseren Traum nie aus den Augen verlieren dürfen, denn schließlich kann auch dieser in Erfüllung gehen. 

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches True Love (ISBN: 9783751920643)nina_booksandpugss avatar

Rezension zu "True Love" von Kitty Clark

Toskana-Feeling!
nina_booksandpugsvor einem Jahr

Inhalt

Amy ist wahnsinnig aufgeregt, sie hat lange auf diesen Tag gewartet. Sie ist sich ganz sicher, dass ihr italienischer Freund Lorenzo, an ihrem zehnten Jahrestag einen Heiratsantrag machen wird. Doch der Tag verläuft ganz anders als erhofft. Nicht nur, dass sie fast ihren Arbeitsplatz abfackelt und darauf die Kündigung folgt, nein, es kommt noch schlimmer. Sie erwischt Lorenzo und ihre beste Freundin Clara beim knutschen. Eine Welt bricht für Amy zusammen, sie verliert am gleichen Tag ihren Job, Freund und beste Freundin. Als sie völlig fertig durch den Park läuft, trifft sie auf Aiden. Er ist wahnsinnig attraktiv und braucht ihre Hilfe. Die Beiden ahnen da noch nicht, dass sie bald eine Reise in die Toskana unternehmen und die wird so manches in Amys Leben verändern.


Cover

Es ist ein Traum, die Farben sind wunderschön und passen perfekt zur Geschichte. Auch das grafische Muster ist schön und modern.


Meinung

Endlich wieder ein neues Buch von Kitty Clark. Der Schreibstil ist leicht und locker. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive erzählt und die Protagonistin richtet sich an die Leser, sie erzählt also ihre Geschichte.


Amy ist tollpatschig und etwas naiv. Sie liebt Duftkerzen, Kirschtee, Hochzeiten und ihren Regenbogenkaktus Harry. Am Anfang war sie mir etwas unsympathisch, sie ist trotzig, uneinsichtig und unfair zu ihrer Freundin und ihrer Mutter. Sie sagt unüberlegte Dinge, wenn jemand sie kritisiert. Allerdings wird einem schnell klar, dass sie einfach unsicher und naiv ist. Sie macht alles für ihren Freund Lorenzo, gibt sich selbst auf und versucht nur anderen es Recht zu machen.

Aiden ist ein gut aussehender, freundlicher junger Mann. Er wirkt aber auch etwas geheimnisvoll, da er nicht so viel von sich preis gibt. 

Ich bin gut in die Geschichte reingekommen, Amy wirkte am Anfang nicht so sympathisch, was ich aber auch irgendwie erfrischend fand, da sie nicht die typisch, perfekte Protagonistin ist. Sie ist ganz besessen von Hochzeiten und weiß ganz genau, was zu einem perfekten Hochzeitstag gehört. Völlig klar, dass sie total fertig ist, als sie Lorenzo beim Betrug erwischt. Doch irgendwie empfand ich das als nicht so schlimm, denn Lorenzo schien auf mich, sowieso nicht als der perfekte Ehemann. Amy hat sich zu sehr für ihn verbogen und hat sich selbst vergessen. Aiden war mir sofort sympathisch, allerdings habe ich mich schnell gefragt, warum er so viel für Amy macht. Denn viel Zeit oder Gespräche gab es zwischen ihnen ja nicht. Klasse fand ich, dass Amy endlich ihr Leben selbst in die Hand genommen hat. Sie hat den Mut gefasst, selbst über sich und ihr Leben zu entscheiden. Auf der Reise in die Toskana kommen Aiden und Amy sich näher, obwohl Amy verständlicher Weise erstmal keine Lust mehr auf Männer hat. Sie ist enttäuscht und ihr Vertrauen geschwunden. Doch gegen das Kribbeln im Bauch kann sie sich nicht währen.  
Die Zeit in der Toskana fand ich schön, Amy sieht lange nicht Gesehene Menschen wieder und schwelgt in Kindheitserinnerungen. Ich hätte mir aber ein wenig mehr Zeit in der Toskana gewünscht, mit vielleicht mehr prickelnden Szenen zwischen Amy und Aiden. Als es dort zu einer überraschenden Begegnung kommt, droht Amys Vertrauen wieder zu zerbrechen. Für mich war ihre Reaktion absolut nachvollziehbar.

Was mich auch etwas gewundert hat, war, dass es kaum Auseinandersetzungen zwischen Lorenzo, Clara und Amy gab. Wenn die beste Freundin mit meinem Freund rummachen würde, hätte ich definitiv mehr Emotionen gezeigt.
Am Ende wurden ein paar Geheimnisse gelüftet, mit denen ich nie gerechnet hätte. Manches hat man dann mehr verstanden und die fehlenden Puzzleteile wurden zusammengesetzt.
Toll fand ich, Amys Entwicklung, sie hat sich nicht mehr für jemand anderes verbogen und wurde mir dann auch sympathischer. Sie hat ihr Leben in die Hand genommen und darf jetzt ihren Traum leben.


Fazit

Eine süße Liebesgeschichte, in der es um Selbstfindung geht. Ich hätte mir ein paar mehr Seiten in der Toskana gewünscht, mit mehr prickelnden Szenen und auch weil das Setting und die Atmosphäre so schön waren. Die Botschaft der Geschichte finde ich aber richtig toll und die Wendungen haben mich überrascht. Am Ende wirkte es etwas gehetzt, aber dennoch habe ich es genossen dieses Buch zu lesen und hoffe auf baldigen Nachschub von Kitty.












Kommentare: 4
1
Teilen

Gespräche aus der Community

„Finde heraus, wer du bist, dann findest du auch die wahre Liebe.“ (Nonna Maria)

Ein heiterer Feel-Good-Liebesroman mit Toskanaflair

Nach dem Scheitern ihrer Langzeitbeziehung macht Amy sich in der Toskana auf die Suche nach sich selbst - immer dabei: Harry, ihr Regenbogenkaktus und Aiden, eine charmante Zufallsbekanntschaft. Doch er hütet ein dunkles Geheimnis. Kann Amy ihm verzeihen?


Liebe Lovelybooks-Community,

Habt ihr Lust auf Urlaubsfeeling und Hochzeits-Heiterkeit?

"True Love" ist ein Liebesroman, fluffig wie ein toskanischer Mantovana-Kuchen und leicht wie ein seidiges Fit & Flair Brautkleid.

Ich freue mich sehr auf die Leserunde mit euch und vergebe hierzu 5 signierte Taschenbücher und 10 E-Books. 

Zur Teilnahme an der Verlosung beantwortet mir bitte die Frage, was ihr euch in der Toskana mal anschauen wollt oder gern tun würdet. 

Schreibt mir auch in der Bewerbung dazu, ob ihr das Taschenbuch und/oder das E-Book gewinnen möchtet (bei E-Books bitte genaue Angaben zum Format) 

Teilnahmeschluss ist der 17.05.2020. 


Viel Glück für die Bewerbungen! 


Hier noch der Klappentext von "True Love": 


Amy liebt Kirschtee, bunte Herbsttage und ihren Regenbogenkaktus Harry.

Aber mehr als alles andere liebt sie romantische Hochzeiten.

Am zehnten Jahrestag erwartet sie einen umwerfenden Heiratsantrag von Lorenzo, stattdessen erwischt sie ihn beim Knutschen, und zwar ausgerechnet mit ihrer Sandkastenfreundin Clara.

Zum Wundenlecken reist Amy Hals über Kopf mit ihrer Zufallsbekanntschaft Aiden in die Toskana. Auf dem Weingut ihrer Kindheitsurlaube verbringt sie ein paar intensive Tage mit ihm, aber Aiden ist nicht der, der er zu sein vorgibt.

Eine weitere große Lüge erschüttert Amys Leben.

Wie viel kann wahre Liebe aushalten?



440 BeiträgeVerlosung beendet

Melissa: verbissen, ehrgeizig, karrierebesessen

Jonathan: weltoffen, fröhlich, ausgeglichen

Sie ist verlobt und sein Herz scheint vergeben.

Haben die beiden eine gemeinsame Zukunft? 

Für die Leserunde werden 5 Taschenbücher und 15 E-Books zur Verfügung gestellt. Seid dabei! 

Liebe Lovelybooks-Community,

"Die Welt in unseren Herzen" ist mein Debütroman, weshalb ich mich ganz besonders auf eine Leserunde und euer wertvolles Feedback freue.  

Hierzu vergebe ich 5 Taschenbücher und 15 E-Books. 

Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt, beantwortet mir bitte die Frage, ob ihr an die einzig wahre Liebe glaubt. 

Teilnahmeschluss ist der 27.10.2019. 

Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch und bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare.

Viel Glück für die Bewerbungen! 

Hier noch der Klappentext von "Die Welt in unseren Herzen": 

Am wichtigsten Tag von Melissas bisheriger Karriere als Projektmanagerin geht alles schief: Sie verpasst beinahe ihren Flug, der Taxifahrer setzt sie versehentlich an einer falschen Adresse ab und schließlich wird sie auch noch überfallen. Doch Jonathan, ein freundlicher Fremder, eilt ihr zur Hilfe und zieht sie mit seiner kecken Art sofort in den Bann. Sie treffen sich bei der Arbeit zufällig wieder, er bringt Schwung in ihr Leben und lehrt sie die kleinen Dinge zu genießen. Aus ihrer Freundschaft wird mehr, aber haben die beiden eine gemeinsame Zukunft? Denn Melissa ist mit David verlobt und Jonathans Herz ist scheinbar an eine Andere vergeben. Können Gefühle über Melissas beruflichen Ehrgeiz siegen? Und wer ist der Richtige für sie? David, der so gut zu ihr zu passen scheint, oder doch Jonathan, der so ganz anders ist, als sie? An diesem Punkt in ihrem Leben muss sich Melissa die Frage stellen, was ihr wirklich wichtig ist.Eine Geschichte über Selbstverwirklichung, Verstrickungen des Schicksals und die wahre Liebe.


125 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Stephanie_83vor 2 Jahren

Gibt es weitere Bücher von dir oder sind welche in Planung?

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks