Kitty Ray

 4 Sterne bei 106 Bewertungen
Autor*in von Nells geheimer Garten, Die Gabe einer Liebe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kitty Ray

Cover des Buches Nells geheimer Garten (ISBN: 9783499232381)

Nells geheimer Garten

 (54)
Erschienen am 01.07.2002
Cover des Buches Die Gabe einer Liebe (ISBN: 9783499228513)

Die Gabe einer Liebe

 (17)
Erschienen am 01.01.2004
Cover des Buches Himmel über Waterslain (ISBN: 9783548264783)

Himmel über Waterslain

 (9)
Erschienen am 01.05.2006
Cover des Buches Nells geheimer Garten. Die Gabe einer Liebe (ISBN: 9783499246630)

Nells geheimer Garten. Die Gabe einer Liebe

 (7)
Erschienen am 18.03.2008
Cover des Buches Rückkehr nach Manor Hall (ISBN: 9783499264948)

Rückkehr nach Manor Hall

 (6)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Orchideenpfad (ISBN: 9783548267159)

Orchideenpfad

 (5)
Erschienen am 01.06.2007

Neue Rezensionen zu Kitty Ray

Cover des Buches Himmel über Waterslain (ISBN: 9783548264783)
Jorokas avatar

Rezension zu "Himmel über Waterslain" von Kitty Ray

So nah und doch unerreichbar
Jorokavor 10 Monaten

Für die Ich-Erzählerin Rose ist schon, so lange sie zurückdenken kann, der etwas ältere Henry als zukünftiger Ehemann vorgesehen. Tatsächlich heiraten sie dann auch sehr früh, bevor Henry als Freiwilliger und eigentlich viel zu jung in den 2. Weltkrieg zieht und lange als verschollen gilt. Parallel war der polnische Junge Reuben auf des Hof ihres Vaters gekommen, er hinkt, zeigt aber eine fantastische Begabung beim Schnitzen. Rose dachte immer, sie könnte einzig nur Henry lieben. Reuben bringt nicht nur diese Vorstellung ins Schwanken. Die Zeit schreitet voran. Zwei Kinder werden geboren, die lange nichts von ihrer schicksalsträchtigen Verwicklung ahnen.....


Eine episch angelegte Erzählung, die vor Beginn des 2. Weltkrieges ihren Anfang nimmt und sich bis ins neue Jahrtausend hinein spinnt. Sie spielt hauptsächlich auf zwei nahe beieinander liegende Farmen in England. Eine dramatische Liebesgeschichte zweier Menschen, die füreinander bestimmt zu sein scheinen, aber – der Umstände halber - nie offen zu ihrer Liebe stehen dürfen. Selbst der Tod kann sie nicht wirklich trennen, ganz im Gegenteil.


Das Hörbuch liest Doris Kunstmann, von der ich bisher nicht wusste, dass sie auch eine renommierte Hörbuchsprecherin ist. Es machte Freude, ihr zuzuhören. Habe das Hörbuch nebenbei beim Autofahren genossen. Er kam keine Langeweile auf, obgleich das Genre nicht unbedingt mein bevorzugtes ist. Der Geschichte an sich gebe ich 3,5 Sterne, durch Doris Kunstmann wird sie klar zu 4 Sternen aufgewertet.







Cover des Buches Rückkehr nach Manor Hall (ISBN: 9783499228520)
DarkReaders avatar

Rezension zu "Rückkehr nach Manor Hall" von Kitty Ray

Rufus - ein Mann so knuffig wie sein Name.
DarkReadervor 7 Jahren

Das war mal wieder ein Buch so ganz nach meinem Geschmack: Schauplatz England, ein altes, renovierungsbedürftiges Haus, 2 von der Liebe enttäuschte Protas und eine hübsche Geschichte, Herz, was willst Du mehr?
Nichts, denn ich habe jede Zeile des Buches genossen und es verschlungen.
Die Autorin werde ich im Auge behalten, denn sie schreibt flüssig und es macht Spaß zu lesen, was sie schrieb.
Zu Herzen gehende Vorgeschichten der beiden Protas und eingehende Beschreibungen des Hauses und der Umgebung fütterten mein Kopfkino, etwas, was ich immer ganz besonders genieße.
4 Sterne für ein Buch, welches zu lesen lohnt.

Cover des Buches Die Gabe einer Liebe (ISBN: 9783499228513)
-sabine-s avatar

Rezension zu "Die Gabe einer Liebe" von Kitty Ray

Die Gabe einer Liebe
-sabine-vor 11 Jahren

Die schüchterne Emma beginnt mit 16 Jahren ein Kunststudium in London und fühlt sich in eine andere Welt versetzt. Bisher wohlbehütet zu Hause aufgewachsen, lernt sie jetzt eine andere Seite des Lebens kennen: mit ihrer neuen Clique steht nicht das Lernen an erster Stelle, sondern Feiern, Musik, Alkohol und freie Liebe. Zunächst bleibt Emma zurückhaltend, dann aber lernt sie Ricky kennen und lieben, doch auch Jay hat Gefallen an ihr gefunden und ihr in schweren Zeiten beigestanden. Zu beiden hat Emma eine ganz besondere Beziehung, doch sie muss sich für einen entscheiden. 

Ein fantastisches Buch, das mich sehr gefesselt und mich nach London in die 60er Jahre versetzt hat. Die Geschichte um Emma und ihre Zerrissenheit zwischen zwei Männern war spannend und ergreifend, ich habe mit ihr gefühlt und gelitten. Dies ist mein zweites Buch von Kitty Ray und ich mag ihren Schreibstil, der gut und flüssig zu lesen ist, und es schafft, Atmosphäre einzufangen und Gefühle und Emotionen zu vermitteln.

Emma ist mir sehr sympathisch, auch wenn ich ihre Handlungen nicht immer verstehen konnte. Ihre Zerrissenheit zwischen Ricky und Jay ist manchmal wirklich schmerzlich und zu keinem Punkt der Geschichte konnte ich wirklich einschätzen, für wen der beiden sie sich letztlich entscheidet. In manchen Punkten sind die beiden Konkurrenten sich sehr ähnlich, in anderen könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Jeder hat seine Ecken und Kanten, aber auch seine liebenswerten Seiten und Eigenschaften.

Die Charaktere sind allesamt gut gezeichnet, sie sind lebensnah und echt, nicht nur schwarz und weiß, sondern mit vielen Grautönen. Dadurch fühlte ich mich inmitten der Studierenden und begleite nicht nur Emma, sondern auch ihre Studienfreunde. Alice, George, Bill und Tante Mabel – um nur einige zu nennen - jeder hat eine eigene Geschichte und sein eigenes Päckchen zu tragen. So ist dieser Roman nicht eine reine Liebesgeschichte, sondern eher eine Darstellung menschlicher Beziehungen mit allen Höhen und Tiefen.

Mich hat auch dieser Roman von Kitty Ray wieder überzeugen können! Ich bin völlig eingetaucht in die Geschichte um Emma und ihre Freunde und habe mitgefühlt mit den toll gezeichneten Charakteren. Eine Geschichte wie das wahre Leben, mit Höhen und Tiefen, mit Freud und Leid, keineswegs ein kitschiger Liebesroman sondern eine interessante Charakterstudie zur Zeit der 60er Jahre in London.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 176 Bibliotheken

auf 11 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks