Kjersti Scheen

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 60 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(15)
(14)
(7)
(2)

Buchreihe "Margaret Moss" von Kjersti Scheen in folgender Reihenfolge

Vorhang zum Tod
NR 1

Vorhang zum Tod

(1)

Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Margaret Moss, Ex-Schauspielerin mit Erfahrung im Polizeidienst, schlägt sich in Oslo als Privatdetektivin durchs Leben. Ihr öder Berufsalltag wird kräftig aufgemischt, als sie die Suche nach Bühnenstar Rakel Winckelmann übernimmt, die sie noch aus ihrer Zeit am Theater kennt und die auf der Fahrt zu einem Engagement spurlos verschwunden ist. Margaret will den Weg von Rakels letzter Reise ausforschen und landet in einem einsamen Ferienhaus in den norwegischen Bergen, wo sie eine böse...

Kein Applaus für den Mörder
NR 2

Kein Applaus für den Mörder

(5)

Spätwinter in Oslo mit Schneeschmelze und langen Schlangen an der staatlichen Wein- und Spirituosenhandlung. Am Odeon-Theater wird ein Musical gespielt, und die Privatdetektivin und ehemalige Schauspielerin Margaret Moss bereitet sich auf ihre Tanzrolle vor. Doch aus dem Theaterstück wird bald ein Drama von ganz anderem Kaliber: Mord auf offener Bühne! Und Margaret Moss ermittelt in einem Fall, der sie weit über die Grenzen des Theaters hinausführen wird ...

Die Spur der toten Engel
NR 3

Die Spur der toten Engel

(2)

Margaret Moss ist mal wieder pleite. Und da sie auch nochdurch die Taxischeinprüfung gefallen ist, muss sie jetzt einigermaßen unliebsame Aufträge annehmen: Fischer Bertelsen beauftragt sie, nach seiner spurlos verschwundenen Tochter Bente zu suchen. Als Moss zusammen mit ihm in den Oslofjord hinausfährt, treibt dort die Leiche eines unbekannten Mädchens, etwa in Bentes Alter. Margaret Moss wird es immer unbehaglicher zumute, da auch sie seit Wochen nichts von ihrer Tochter Karen gehört hat....

Die siebte Sünde
NR 4

Die siebte Sünde

(1)

Der Mann ist tot. Mit weit geöffneten Augen starrt er ins Nichts, eine Blutspur zieht sich von der Nase über die Wange. Es hätte ein schöner Mann sein können – wäre nur sein Gesicht nicht so fahl. Sein Haar klebt blutig an Stirn und Schläfen. Er ist definitiv tot. Plötzlich ein Schlag. Und noch bevor sie begreifen kann, was sie da sieht, versinkt sie in tiefe Bewusstlosigkeit. Als Margaret Moss, die nicht ganz perfekte Privatdetektivin aus Oslo, wieder zu sich kommt, befindet sie sich in der...