Kjetil Try Und ewig währt die Hölle

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und ewig währt die Hölle“ von Kjetil Try

Erlöse uns von dem Bösen. Oslo, im kalten November: Die Bosnierin Nadija wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Selbst für die routinierten Ermittler ein schrecklicher Anblick: Ihr Körper wurde aufgeschlitzt und mit Waschpulver gefüllt. Augenscheinlich hatte die junge Frau keine Feinde, sie war eine liebevolle Mutter, eine zuverlässige Angestellte und beliebt bei den Bewohnern des Hauses. Doch dann finden Kommissar Lykke und sein Team heraus, dass Nadija Kontakte zur Osloer Unterwelt hatte. Und als ein zweiter Mord geschieht, ist auch Fremdenhass als Motiv nicht auszuschließen. Denn Lakshmi Singh, eine Norwegerin mit indischen Wurzeln, wurde auf die gleiche Weise getötet wie Nadija. Kurz vor ihrem Tod hatte Lakshmi eine Verabredung mit einem Mann, den sie in einem Internet-Datingportal kennenlernte. Ein neuer Fall für den Osloer Kommissar Rolf Gordon Lykke und sein Team.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend, aber ...

    Und ewig währt die Hölle
    bookie2010

    bookie2010

    15. August 2013 um 22:54

    Auch den zweiten Krimi des norwegischen Autoren habe ich mit Spannung und Begeisterung gelesen. Einem etwaigen dritten Band der Reihe sehe ich allerdings eher mit Skepsis entgegen.
    Dafür ähnelt sich das Muster der Mordfälle zu stark. Ob es dem Autor gelingt, sich und seine Romane weiterzuentwickeln, bleibt abzuwarten.

  • Rezension zu "Und ewig währt die Hölle" von Kjetil Try

    Und ewig währt die Hölle
    Natasha

    Natasha

    29. December 2011 um 18:01

    Solide Krimikost aus Norwegen, mit sympathischen Ermittlern, viel Liebe zum Detail und einem wunderbar undurchsichtigen Fall. Für alle, die gern in Serie lesen, die perfekte Winterlektüre eines Autors, den man sich merken sollte.