Die Schmahamas-Verschwörung

von Klaas Kern und Irina Zinner
3,6 Sterne bei5 Bewertungen
Die Schmahamas-Verschwörung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (3):
Florian20s avatar

Sehr fantasievolles und gut geschriebenes Buch mit coolen Bildern.

Kritisch (1):
beckmessis avatar

Das ist kein Buch, kein Roman und schon gar keine Literatur. Faktisch nichts als Geldmacherei.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Schmahamas-Verschwörung"

Herzlich Willkommen zurück in der Welt von Minecraft Freedom!
Heute ist Palutens Glückstag. Er hat eine Reise gewonnen! Zusammen mit seinem besten Freund, dem Schwein Edgar, geht es auf die Schmahamas. Sandstrand, Schirmchendrinks und einfach mal ausspannen. Doch die einheimischen Schmalamas machen den beiden einen Strich durch die Rechnung, denn sie verhalten sich ganz komisch. Irgendetwas stimmt hier nicht ...
Paluten und Edgar ermitteln und decken dabei ein dunkles Geheimnis auf. Ob es ihnen gelingt, die Schmalamas zu retten? Allein können sie es jedenfalls nicht schaffen. Sie brauchen Hilfe - und zwar ausgerechnet von einem lange verschollenen Feind.
Chaotische Abenteuer erwarten euch in diesem Freedom-Roman, wenn Team Edgar wieder auf Reisen geht! Mit von der Partie sind alte Freunde wie General Dieter, Professor Ente und Banani und Banunu. Aber auch Widersacher von früher, die sich überraschend als Verbündete herausstellen, lassen sich blicken. Durch zahlreiche Illustrationen werden die Figuren zum Leben erweckt.
Oh, und es gibt Lamas. Lamas!!!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960960348
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Community Editions
Erscheinungsdatum:29.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    andreinas avatar
    andreinavor 6 Monaten
    Nette Abenteuergeschichte für Kinder

    Ich kannte Paluten vorher nicht und bin auf das Buch erst aufmerksam geworden als es in der vergangenen Woche plötzlich auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste war. 

    Nach einer kurzen Recherche weiß ich jetzt, dass Paluten ein Youtuber mit mehr als 2,7 Millionen Followern ist und so gut wie täglich Minecraft-Videos hochlädt.

    Das Buch die Schmahamas-Verschwörung ist im Prinzip wie ein Abenteuer aus einem Computerspiel. Die Hauptfigur Paluten soll etwas besorgen und schlittert in ein Abenteuer hinein.
    Die Geschichte ist ganz nett erzählt, wie man kleine Abenteuer zum Beispiel von TKKG kennt. Der Youtuber hat sich beim Schreiben den Autor Klaas Kern zur Unterstützung geholt, was dem Buch wahrscheinlich sehr zu gute kam, denn ich finde es für eine sehr junge Zielgruppe durchaus gelungen, allerdings verstehe ich nicht ganz, warum es auf der Spiegelbestsellerliste "Belletristik" gelandet ist, denn es ist eindeutig ein Jugend, wenn nicht sogar ein Kinderbuch.

    Lobend erwähnen will ich die Illustratorin Irina Zinner, die mit ihren Bildern auch mir, die ich mit Minecraft nichts am Hut habe und auch die Figuren nicht kenne, es mir leicht gemacht hat. Wirklich sehr, sehr schöne Bilder.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Shaaniels avatar
    Shaanielvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: 4,5 Sterne
    Wundervoll 💕

    🎮💻Rezensionsexemplar💻🎮
    -Zur Verfügung gestellt von Bastei Lübbe / Community Editions-

    🎮💻🎮Paluten Freedom 🎮💻🎮
    Die Schmahamas-Verschwörung:
    -Ein Roman aus der Welt von Minecraft Freedom-

    Autor: Paluten, Klaas Kern
    Illustratorin: Irina Zinner
    Verlag: Community Editions
    Preis: 12€, Gebundenes Buch
    Seiten: 160 Seiten
    ISBN: 978-3960960348
    Erscheinungsdatum: 29. März 2018

    4,5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐,5

    💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻💻
    Inhaltsangabe:
    Entnommen von: Amazon.de
    Herzlich Willkommen zurück in der Welt von Minecraft Freedom!
    Heute ist Palutens Glückstag. Er hat eine Reise gewonnen! Zusammen mit seinem besten Freund, dem Schwein Edgar, geht es auf die Schmahamas. Sandstrand, Schirmchendrinks und einfach mal ausspannen. Doch die einheimischen Schmalamas machen den beiden einen Strich durch die Rechnung, denn sie verhalten sich ganz komisch. Irgendetwas stimmt hier nicht ...
    Paluten und Edgar ermitteln und decken dabei ein dunkles Geheimnis auf. Ob es Ihnen gelingt, die Schmalamas zu retten? Allein können sie es jedenfalls nicht schaffen. Sie brauchen Hilfe - und zwar ausgerechnet von einem lange verschollenen Feind.
    Chaotische Abenteuer erwarten euch in diesem Freedom-Roman, wenn Team Edgar wieder auf Reisen geht! Mit von der Partie sind alte Freunde wie General Dieter, Professor Ente und Banani und Banunu. Aber auch Widersacher von früher, die sich überraschend als Verbündete herausstellen, lassen sich blicken. Durch zahlreiche Illustrationen werden die Figuren zum Leben erweckt.
    Oh, und es gibt Lamas. Lamas!!!
    🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮
    Weitere Informationen:
    PALUTEN:
    Nicht kleckern, sondern Klötzchen! Paluten ist einer der meistgeklickten YouTuber Deutschlands. Seine mehr als 2,6 Millionen Abonnenten feiern ihn für seine witzigen Videos, in denen er auf extrem sympathische Art keinen Stein in der Minecraft-Welt auf dem anderen lässt. Extrem glaubwürdig, enorm liebenswert und jederzeit einen Insider-Gag am Start, der bei seinen Fans zielsicher ins Zwerchfell trifft.
    Mit seinem Roman "Die Schmahamas-Verschwörung" kehrt Paluten zurück in die Welt von Minecraft Freedom und erlebt dort spannende Abenteuer mit lieb gewonnenen Helden und neuen Freunden!
    💻
    https://www.community-editions.de/paluten
    💻
    https://m.youtube.com/user/Paluten
    💻
    https://www.instagram.com/paluten/
    🎮🎮🎮
    Verlag Bastei Lübbe:
    https://www.community-editions.de
    https://www.luebbe.com
    https://www.facebook.com/BasteiLuebbe/
    https://www.facebook.com/CommunityEditions/
    🎮🎮🎮
    Illustratorin Irina Zinner:
    https://www.facebook.com/irinaillustrates/
    http://www.irinazinner.de
    🎮🎮🎮
    Autor Klaas Kern:
    https://www.lovelybooks.de/autor/Klaas-Kern/Die-Schmahamas-Verschwörung-1515912109-w/
    💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮💻🎮
    Kanal meines Bruders:
    https://www.instagram.com/xfietz/
    https://m.youtube.com/channel/UCJNrxPAUPA_RJWjF37EZFRA
    🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮🎮
    Hey ihr Süßen💕
    Heute gibt es mal etwas vollkommen anderes, denn ich habe zwei Bücher mit meinem Bruder Fabian (12 Jahre) zusammen gelesen und wir werden diese, auch zusammen bewerten, so gut es nun mal geht. Mein Bruder ist ein großer Youtube und Minecraft Fan und deswegen handelt es sich auch um solche Bücher😂. Ich habe davon nicht ganz so viel Ahnung, aber ich möchte euch dennoch unsere Eindrücken mitteilen.

    Das Paluten Freedom Buch, handelt über das Minecraft Projekt "Freedom" und enthält eine abgeschlossene Story. Protagonist Paluten gewinnt mit seinem besten Freund, dem Schwein Edgar eine Reise zu den Schmahamas.

    Ich persönlich finde das Buch ist eine Art Krimi im Comic Stil, aber mit viel Text und liebe. Es ist ein wirklich tolles, interessantes Buch mit zahlreichen Illustrationen von Irina Zinner, die unter anderem die "Deponia" Spiele gezeichnet hat. Man merkt einfach das Patrick alias Paluten, sich zusammen mit dem Autor Klaas Kern und der Illustratorin und Grafik-Designerin Irina Zinner, auf eine abenteuerliche Reise begibt und dies muss den dreien unheimlich viel Spaß gemacht haben, denn mein Bruder lacht sich halb Tot und ist einfach nur begeistert.

    Es ist eine sehr schöne Geschichte, an einem Stück, wie mein Bruder sagt mit Hand und Fuß und nicht einfach nur ein paar Textschnipsel. Das einzige negative, deswegen einen halben Stern weniger, ist einfach nur, daß es nicht in Bunt gezeichnet wurde, was noch viel schöner wäre.

    Es ist einfach ein spannendes Buch voller Humor uns Sarkasmus, man hat einfach unheimlich viel Spaß beim Lesen und Entdecken der Seiten und der Geschichte.

    Wir sind beide schlicht weg begeistert.

    Vielen lieben Dank an Sarah vom Bastei Lübbe/ Community Editions Verlag😍

    Ganz lieben Gruß
    Sonja/Shaaniel

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Florian20s avatar
    Florian20vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr fantasievolles und gut geschriebenes Buch mit coolen Bildern.
    Kommentieren0
    beckmessis avatar
    beckmessivor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Das ist kein Buch, kein Roman und schon gar keine Literatur. Faktisch nichts als Geldmacherei.
    Kommentieren0
    LordMops_s avatar
    LordMops_vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Das war das Beste Buch :D
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    elane_eodains avatar
    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
    Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

    Ablauf der Debütautorenaktion:

    Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
    Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

    Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
    Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
    Wichtig:
    Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


    Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


    Wie kann man mitmachen?

    Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

    Informationen/Regelungen:

    • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
    • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
    • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
    • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
    • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
    • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
    • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
    • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
    Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
    __________________________________________________________________  

    Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

    (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
    __________________________________________________________________

    Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
    .
     
    __________________________________________________________________   

    Für Autorinnen & Autoren:

    Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
    Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
    __________________________________________________________________ 

    PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
    Stefan71Ps avatar
    Letzter Beitrag von  Stefan71Pvor 10 Stunden
    Zwiebelbart Sehr gerne nutze ich dieses liebenswerte Forum, um meinen Debütroman "Zwiebelbart" vorzustellen. Wobei das nur die halbe Wahrheit ist, denn Zwiebelbart hat mit meiner Tochter Annika Nebeling einen zweiten - gleichberechtigten - Autor. Zwiebelbart ist eine Art modernes Märchen. "Modern", weil sich das Märchen im Austausch via Internet-Chat entwickelt. Zum Plot: Peter ist in Panik: Der 80. Geburtstag seiner Mutter steht vor der Tür und er hat nicht die kleinste Eingebung, was er ihr schenken kann. Der Schlüssel liegt bei seiner zwölfjährigen Tochter Sophie, die über einen großen Ideenreichtum und Kreativität verfügt. Aber wie bringt Peter sie dazu, ihm aus der Klemme zu helfen, wenn sie gerade wieder den halben Tag am Handy verbringt? Der Internet-Chat ist die Lösung und so schreibt Peter seiner Tochter im Nebenzimmer eine Nachricht... Was daraus folgt, konnte Peter nicht absehen: Aus dem Chat entsteht ein Märchen. Und die Abenteuer der Prinzessin und ihres klugen Lieblingsfroschs Zwiebelbart halten Peter und Sophie in Atem - oder besser gesagt am Smartphone, denn die Geschichte geht weiter und weiter. Die Prinzessin und Zwiebelbart treffen die weise Safira, begegnen Moormenschen und unheimlichen Teildrachen und müssen gefährliche Abenteuer überstehen. Der Geburtstag ist gerettet, doch dann geht die Geschichte weiter... Wenn euch das Thema reizt oder ihr mehr wissen möchtet: Wir haben gerade eine Leserunde zu Zwiebelbart gestartet - ihr findet sie hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Stefan-Prei%C3%9F/Zwiebelbart-Ein-Internet-Chat-wird-zum-M%C3%A4rchen-1756888094-w/leserunde/1800805869/ Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euch mehr über unser Märchen erzählen und wir euer Feedback nutzen dürften.
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks